Fluchtversuch aus JVA

Hier könnt Ihr zu aktuellen, polizeirelevanten Themen diskutieren

Moderatoren: abi, Old Bill, schutzmann_schneidig, abi, Old Bill, schutzmann_schneidig

FatBoy
Sergeant
Sergeant
Beiträge: 706
Registriert: Mo 25. Jun 2007, 00:00

Fluchtversuch aus JVA

Beitragvon FatBoy » Fr 13. Jul 2007, 01:19

Tach Gemeinde

Ich hab mal eine ganz blöde Frage.
Ist eigentlich nach deutschem Recht ein Fluchversuch aus einer JVA strafbar?

Klingt vielleicht blöd, aber lügen vor Gericht ist für den Angeklagten ja auch nicht verboten.

Ich habe heute mit jemandem über die Frage diskutiert, aber da wir beide keine Rechtsgelehrten sind ist keine abschliesende Antwort rausgekommen.

Besten Dank für die Mühe!
Wenns denn geht am besten mit nem Link oder dem passenden §.
:wink:

Gruß
FatBoy
Die Antwort auf die universelle allumfassende Frage lautet 42!
Wie formuliert ihr die Frage?

NF45
Police Officer
Police Officer
Beiträge: 143
Registriert: Mi 6. Dez 2006, 00:00

Fluchtversuch aus JVA

Beitragvon NF45 » Fr 13. Jul 2007, 03:22

Nein, der Ausbruch an sich ist nicht strafbar- siehe auch §258 (5) StGB.
Lediglich ein gewaltsamer Ausbruch bzw. ein Ausbruch in dessen Verbindung sonstige Strafnormen (Körperverletzung o. ä.) verletzt werden sind strafbar.
Sei auch du ein Lümmel im Verkehrsgetümmel

Humorlosigkeit ist eine weit verbreitete Krankheit

MadMax
Cadet
Cadet
Beiträge: 10
Registriert: Sa 10. Feb 2007, 00:00

Fluchtversuch aus JVA

Beitragvon MadMax » Fr 13. Jul 2007, 03:52

Jo, NF45 hat recht. Der Fluchtversuch / die Flucht selbst ist nicht Strafbar, aber Freiheitsstrafen von z.B. 6 Monaten für zerstörte Anstaltskleidung ist da keine seltenheit! Zudem kommen die Internen Disziplinarmaßnahmen, die als Strafe dienen und die Sicherungsmaßnahmen, die natürlich nur zur Sicherung des Gef. dienen. Die durch die Sicherungsmaßnahmen entstehenden Unannehmlichkeiten für den Gef. dürfen und sollen natürlich keinen Starfcharachter haben!

FatBoy
Sergeant
Sergeant
Beiträge: 706
Registriert: Mo 25. Jun 2007, 00:00

Fluchtversuch aus JVA

Beitragvon FatBoy » Sa 14. Jul 2007, 01:25

[quote=""MadMax""]Jo, NF45 hat recht. Der Fluchtversuch / die Flucht selbst ist nicht Strafbar, aber Freiheitsstrafen von z.B. 6 Monaten für zerstörte Anstaltskleidung ist da keine seltenheit! Zudem kommen die Internen Disziplinarmaßnahmen, die als Strafe dienen und die Sicherungsmaßnahmen, die natürlich nur zur Sicherung des Gef. dienen. Die durch die Sicherungsmaßnahmen entstehenden Unannehmlichkeiten für den Gef. dürfen und sollen natürlich keinen Starfcharachter haben![/quote]

Ein Schelm der böses dabei denkt .... :wink:
NATÜRLICH sind alle diese Maßnahmen nicht als Strafe gedacht.
Dürfen sie ja auch gar nicht..... 8)

Besten Dank für die Antworten, ich habe die Diskusion "gewonnen". ;-)

Gruß
FatBoy
Die Antwort auf die universelle allumfassende Frage lautet 42!
Wie formuliert ihr die Frage?

Benutzeravatar
Zeus
Captain
Captain
Beiträge: 1603
Registriert: Mo 19. Sep 2005, 00:00
Wohnort: NRW

Fluchtversuch aus JVA

Beitragvon Zeus » Sa 14. Jul 2007, 08:42

Stimmt, ist nicht strafbar!!!
Im TV wird das ja immer falsch dargestellt!!!
Aber mehr als den Verlust möglicher Privilegien hat man nicht zu erwarten... (Job hinter Gittern/Einzelhaftraum etc...)

mfg
Zeus
Der Pfad der Gerechten ist auf beiden Seiten gesäumt mit Freveleien der Selbstsüchtigen und der Tyrannei böser Männer. Gesegnet sei der, der im Namen der Barmherzigkeit und des guten Willens die Schwachen durch das Tal der Dunkelheit geleitet....

Ghettomaster
Constable
Constable
Beiträge: 42
Registriert: Do 30. Jun 2005, 00:00

Fluchtversuch aus JVA

Beitragvon Ghettomaster » Mo 16. Jul 2007, 20:44

Und ich glaub so Sachen wie Bewährung kann man nach nem Fluchtversuch auch knicken. ;)

CU
Ghettomaster

Benutzeravatar
schutzmann_schneidig
Moderator
Moderator
Beiträge: 5524
Registriert: So 24. Apr 2005, 00:00
Wohnort: Niedersachsen

Re: Fluchtversuch aus JVA

Beitragvon schutzmann_schneidig » Mo 16. Jul 2007, 20:57

[quote=""FatBoy""]Ist eigentlich nach deutschem Recht ein Fluchversuch aus einer JVA strafbar?[/quote]
Der Gefangene bleibt grds. straffrei, nicht so der etwaige Helfer --> § 120 StGB.
- It's a deadly stupid thing to point a gun (real or fake) at a police officer in the dark of night or the light of day -

FatBoy
Sergeant
Sergeant
Beiträge: 706
Registriert: Mo 25. Jun 2007, 00:00

Fluchtversuch aus JVA

Beitragvon FatBoy » Mi 18. Jul 2007, 23:03

Besten Dank für die Antworten!

Und wie siehts bei der Flucht aus der Ehe aus?
Bin ich dann straffrei, aber was ist mit meiner Helferin???

:D :D :D

Nein, Quatscht!

Die Frage ist beantwortet, nu is gut. :)

Gruß
FatBoy
Die Antwort auf die universelle allumfassende Frage lautet 42!
Wie formuliert ihr die Frage?


Zurück zu „Aktuelle Themen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste



  • Neue Mitglieder

  • Top Poster

  • CopZone Spende