G8 ! Gegen Polizistin wird ermittelt !

Hier könnt Ihr zu aktuellen, polizeirelevanten Themen diskutieren

Moderatoren: abi, schutzmann_schneidig

wiesnmadl
Constable
Constable
Beiträge: 69
Registriert: Di 27. Feb 2007, 00:00
Wohnort: München

G8 ! Gegen Polizistin wird ermittelt !

Beitragvon wiesnmadl » Di 11. Sep 2007, 17:34

wow...krass...harter tobak
Aber die Fahrerin anzuklagen? Die macht sich doch wahrscheinlich selber immense Vorwürfe, nichts gesagt zu haben!!
Man muss nicht auf jede Frage ein Antwort haben.

Stowasser-geloescht
Deputy Inspector
Deputy Inspector
Beiträge: 5406
Registriert: So 11. Mär 2007, 00:00

G8 ! Gegen Polizistin wird ermittelt !

Beitragvon Stowasser-geloescht » Di 11. Sep 2007, 17:39

[quote=""hamburgerin""]
> PS: Diskussionen über nicht angeschnallte Polizisten sind hier gerade völlig fehl am Platz. [/quote]


Nö!

genau hier sind sie richtig !


wo es einem das Leben gekostet hat :!:



Deswegen schnallt man sich an !
und deswegen sind die Türen zu, wenn man fährt :!:

Wie oft hab ich BePo im Sommer mit offenen Türen fahren sehen :!:

genau hier ist der richtige Ort :!:
Auf eigenen Wunsch gelöscht.

Benutzeravatar
JedemDasSeine
Lieutenant
Lieutenant
Beiträge: 1349
Registriert: Mi 23. Mai 2007, 00:00
Wohnort: Nürnberg

G8 ! Gegen Polizistin wird ermittelt !

Beitragvon JedemDasSeine » Di 11. Sep 2007, 17:44

also ich will ja echt nix sagen, aber das is unnötig! Sich hier als Moralapostel aufspielen bringt keinem was!
Scheiß doch aufs anschnallen! selbst wenn er nicht angeschnallt war, die tür war offen!
An sich ist nichts weder gut noch böse, das denken macht es erst dazu!(Shakespeare)

Benutzeravatar
UllaDieTrulla
Deputy Inspector
Deputy Inspector
Beiträge: 4667
Registriert: Mi 6. Jun 2007, 00:00

G8 ! Gegen Polizistin wird ermittelt !

Beitragvon UllaDieTrulla » Di 11. Sep 2007, 17:46

> Scheiß doch aufs anschnallen!

Wenn ich mich richtig erinnere, herrscht in Deutschland Anschnallpflicht.
Ansonsten erscheint mir die Anklage etwas überhart.
Bild

Stowasser-geloescht
Deputy Inspector
Deputy Inspector
Beiträge: 5406
Registriert: So 11. Mär 2007, 00:00

G8 ! Gegen Polizistin wird ermittelt !

Beitragvon Stowasser-geloescht » Di 11. Sep 2007, 17:48

und wie kann man angeschnallt aus dem Auto fallen ?


zur Anschnallpflicht hat Ulla ja schon was gesagt


:nein:
Auf eigenen Wunsch gelöscht.

Benutzeravatar
JedemDasSeine
Lieutenant
Lieutenant
Beiträge: 1349
Registriert: Mi 23. Mai 2007, 00:00
Wohnort: Nürnberg

G8 ! Gegen Polizistin wird ermittelt !

Beitragvon JedemDasSeine » Di 11. Sep 2007, 17:49

ja in diesem fall isses jetzt egal ob er angeschnallt war!
Es ist zu spät um irgendwelche vorwürfe zu äussern, das bringt im nachhinein nichts! ihn bringt nich zurück!
An sich ist nichts weder gut noch böse, das denken macht es erst dazu!(Shakespeare)

Stowasser-geloescht
Deputy Inspector
Deputy Inspector
Beiträge: 5406
Registriert: So 11. Mär 2007, 00:00

G8 ! Gegen Polizistin wird ermittelt !

Beitragvon Stowasser-geloescht » Di 11. Sep 2007, 17:52

aber es weckt vielleicht andere auf !
Auf eigenen Wunsch gelöscht.

Benutzeravatar
JedemDasSeine
Lieutenant
Lieutenant
Beiträge: 1349
Registriert: Mi 23. Mai 2007, 00:00
Wohnort: Nürnberg

G8 ! Gegen Polizistin wird ermittelt !

Beitragvon JedemDasSeine » Di 11. Sep 2007, 17:56

also wenn wir schon mit erbsen zählen anfangen, dann nehmen wirs doch ganz genau!

Die beamtin is meines wissens nach nirgens wo gegen gefahren!
Ohne hier immer auf dem anschnallen rumzuhacken, stellt sich mir die frage, wenn ich Moral verbreiten möchte, kann ich abwiegen!
was is denn schlimmer?
A: nicht anschnallen!
B: Beim fahren die Tür offen gelassen!

Selbst wenn er nich angeschnallt war, liegt der unfall doch mit großer warscheinlichkeit daran, das die tür offen war!
Ich find das schlimmer als nen sicherheitsgurt!
An sich ist nichts weder gut noch böse, das denken macht es erst dazu!(Shakespeare)

Stowasser-geloescht
Deputy Inspector
Deputy Inspector
Beiträge: 5406
Registriert: So 11. Mär 2007, 00:00

G8 ! Gegen Polizistin wird ermittelt !

Beitragvon Stowasser-geloescht » Di 11. Sep 2007, 18:00

ich find beides schlimm..


und dann immer noch 30 Euro von Bürgern kassieren ..
Auf eigenen Wunsch gelöscht.

Benutzeravatar
JedemDasSeine
Lieutenant
Lieutenant
Beiträge: 1349
Registriert: Mi 23. Mai 2007, 00:00
Wohnort: Nürnberg

G8 ! Gegen Polizistin wird ermittelt !

Beitragvon JedemDasSeine » Di 11. Sep 2007, 18:03

@ BGS

Sicher is beides schlimm! aber ner beamitin jetzt einen strick draus drehen? ne ne, da läuft was falsch!
An sich ist nichts weder gut noch böse, das denken macht es erst dazu!(Shakespeare)

Benutzeravatar
Mainzelmann2001
Deputy Inspector
Deputy Inspector
Beiträge: 10135
Registriert: Di 30. Mai 2006, 00:00
Wohnort: Rheinhessen
Kontaktdaten:

G8 ! Gegen Polizistin wird ermittelt !

Beitragvon Mainzelmann2001 » Di 11. Sep 2007, 18:03

Gehts euch allen gut?

Ist die Beamtin welche den Wagen fuhr was ganz besonders? Sowas mit Heiligenschein? Hat sie irgendwelche Sonderbehandlung verdient?

NEIN

Sie wird behandelt wie jeder Bürger welcher an einem VU beteiligt war.

Hier tödlich. Ganz schlimm. Aber es wird geprüft ob sie was dazu kann. Anscheinend ja, also wird Anklage erhoben.

Ein ganz normaler Vorgang.

Dass die Kollegin sich selbst Vorwürfe macht oder was weiß ich noch alles.....ist scheißegal.

Sie hatte Verantwortung, diese hat sie evtl. vernachläßigt, das muss geprüft werden und fertig.

Nix anderes wird gemacht wenn Papa mit Kindern im VW Bus losfährt und eins fällt raus.

Da kann das tot sein wies will......er wird möglicherweise unter Anklage gestellt.

Das ist das Rechtssystem in D.

Was dagegen?
Was juckt es die stolze Eiche, wenn sich die Wildsau an ihr reibt.

Das frühe Vögeln entspannt den Wurm.

Benutzeravatar
UllaDieTrulla
Deputy Inspector
Deputy Inspector
Beiträge: 4667
Registriert: Mi 6. Jun 2007, 00:00

G8 ! Gegen Polizistin wird ermittelt !

Beitragvon UllaDieTrulla » Di 11. Sep 2007, 18:04

Schließe mich Mainzelmann an, aber ich denke ein Urteil im Stil des Urteils gegen die Studenten wäre angemessen (Bewährung).

NACHTRAG:

Ab welcher Strafe wäre es denn fatal für einen Polizisten/Staatsdiener?
Bild

martin1905
Police Officer
Police Officer
Beiträge: 117
Registriert: Mo 15. Mai 2006, 00:00

G8 ! Gegen Polizistin wird ermittelt !

Beitragvon martin1905 » Di 11. Sep 2007, 18:10

die kollegin wird von der StA angeklagt, sich der fahrlässigen tötung strafbar gemacht zu haben. im grunde geht es darum, dass sie einfach los gefahren ist, obwohl die tür hinten im bus noch offen war, und der kollege dann rausgefallen ist u sich tödliche verletzungen zugezogen hat. ein bisschen was von hauptsache wir haben einen schuldigen hat das ja schon für mich. naja was solls. hoffe jedoch, dass dies keine allzu großen auswirkungen für die kollegin haben wird. entlassen werden kann sie deswegen nicht, höchstens vielleicht auf dem disziplarrechtlichen weg. aber das fände ich überzogen.

Benutzeravatar
JedemDasSeine
Lieutenant
Lieutenant
Beiträge: 1349
Registriert: Mi 23. Mai 2007, 00:00
Wohnort: Nürnberg

G8 ! Gegen Polizistin wird ermittelt !

Beitragvon JedemDasSeine » Di 11. Sep 2007, 18:11

[quote=""UllaDieTrulla""]Schließe mich Mainzelmann an, aber ich denke ein Urteil im Stil des Urteils gegen die Studenten wäre angemessen (Bewährung).

NACHTRAG:

Ab welcher Strafe wäre es denn fatal für einen Polizisten/Staatsdiener?[/quote]

Is natürlich einfacher ja und ahmen zu sagen, als einen konstruktiven beitrag zu bringen!
An sich ist nichts weder gut noch böse, das denken macht es erst dazu!(Shakespeare)

Benutzeravatar
UllaDieTrulla
Deputy Inspector
Deputy Inspector
Beiträge: 4667
Registriert: Mi 6. Jun 2007, 00:00

G8 ! Gegen Polizistin wird ermittelt !

Beitragvon UllaDieTrulla » Di 11. Sep 2007, 18:14

> Is natürlich einfacher ja und ahmen zu sagen, als einen konstruktiven beitrag zu bringen!

Yep, er führt, ich folge. So ist mein Leben....
Aber ich denke, dass dein Beitrag etwas offtopic ist.

Mir persönlich ist diese Anklage gegen die Fahrerin etwas schnurz, hoffe aber, dass sie für ihren weiteren Dienst keine wesentlichen Folgen haben wird. Eine gewisse Schuld muss man ihr anlasten, aber keine, die sie ihr Leben lang bereuen muss, da der Verunglückte ebenfalls etwas Mitschuld trägt.
Bild


Zurück zu „Aktuelle Themen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste



  • Neue Mitglieder

  • Top Poster

  • CopZone Spende