Seite 1 von 1

Keine Themen ohne direkten Polizeibezug

Verfasst: Mo 26. Mai 2008, 15:14
von Trooper
Da die Diskussionen in der Copzone in letzter Zeit vermehrt in nichtendendwollende politisch-weltanschauliche Materialschlachten ausgeartet sind und darüber der eigentlichen Daseinszweck dieses Polizeiforums in den Hintergrund gedrängt worden ist, haben wir uns entschlossen, in Zukunft keine (politischen) Diskussionen mehr zuzulassen, sofern sie keinen direkten Polizeibezug haben und sich nicht konkret auf die Aufgabenwahrnehmung, Befugnisse, personelle/materielle Ausstattung der Sicherheitsbehörden usw. beziehen.

Daher werden die bereits existierenden Threads, die diesen Kriterien nicht entsprechen, sukzessive gesperrt werden. Neue Threads, die eröffnet werden und den Kriterien nicht entsprechen, werden kommentarlos entsorgt werden.

Wir hoffen, daß dadurch die Copzone wieder das wird, was sie eigentlich von Anfang an sein sollte: eine berufsbezogene Informations- und Kommunikationsplattform für Vollzugsbeamte und solche, die es werden wollen. Wer als Nichtpolizist über polizeibezogene Themen mit uns diskutieren möchte, ist herzlich eingeladen, aber wer in erster Linie eine Freizeitcommunity oder ein Medium für weltanschauliche Diskussionen sucht, ist hier an der falschen Adresse.

In diesem Sinne bitte ich darum, unser Team (das mit diesem Forum ohnehin schon eine Menge um die Ohren hat) dadurch zu unterstützen, daß keine weiteren Threads ohne Polizeibezug erstellt werden und in den Diskussionen darauf geachtet wird, beim Thema zu bleiben... auch wenn der Mod gerade mal nicht hinguckt.


Vielen Dank und noch viel Spaß bei uns...