Bundeswehr soll im Inneren eingesetzt werden

Hier könnt Ihr zu aktuellen, polizeirelevanten Themen diskutieren

Moderatoren: abi, schutzmann_schneidig

SchwarzeSau
Lieutenant
Lieutenant
Beiträge: 1470
Registriert: Di 23. Mai 2006, 00:00
Wohnort: Saggsn

Bundeswehr soll im Inneren eingesetzt werden

Beitragvon SchwarzeSau » So 5. Okt 2008, 19:27

http://magazine.web.de/de/themen/nachri ... 6jSBS.html

Man schaue sich auch die Kommentare an...
Hüte Dich vor dem Zorn eines sanftmütigen Mannes. (John Dryden)
Wenn Ihr den Tod so sehr liebt, könnt Ihr ihn haben....(Otto Schily)

A gun in the hand is better than a cop on the Phone.

Benutzeravatar
Joe1605
Lieutenant
Lieutenant
Beiträge: 1069
Registriert: Mi 20. Jun 2007, 00:00

Bundeswehr soll im Inneren eingesetzt werden

Beitragvon Joe1605 » So 5. Okt 2008, 19:28

Wird früher oder später sowieso kommen, ...

Die könnten uns dann mal schön den Objektschutz abnehmen und so :P

Gast

Bundeswehr soll im Inneren eingesetzt werden

Beitragvon Gast » So 5. Okt 2008, 19:42

Gegen einen durchdachten und sinnvollen Einsatz der Bundeswehr hätte sicher niemand etwas. Das Problem ist, dass damit wieder ein Vorwand gefunden wäre, dem Bürger mehr Sicherheit vorzugaukeln und gleichzeitig Stellen bei der Polizei zu streichen.
Abgesehen davon bezweifle ich, dass die Bundeswehr die Kapazitäten für zusätzliche Aufgaben hat.

Benutzeravatar
spADer
Deputy Inspector
Deputy Inspector
Beiträge: 7026
Registriert: Sa 22. Mai 2004, 00:00
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Bundeswehr soll im Inneren eingesetzt werden

Beitragvon spADer » So 5. Okt 2008, 19:45

[quote=""Gerry""]
Abgesehen davon bezweifle ich, dass die Bundeswehr die Kapazitäten für zusätzliche Aufgaben hat.[/quote]

Wenn ich an meine BW Zeit zurückdenke, denke ich schon dass da einige vorhanden sein sollten :lach:

Ich halte einen sinnvollen Einsatz auch nicht für verkehrt
Junior-Vice-President-of Kaeptn_Chaos´'WtjTBdageuM' - Clubs

atlantic
Sergeant
Sergeant
Beiträge: 720
Registriert: Di 25. Mär 2008, 00:00

Bundeswehr soll im Inneren eingesetzt werden

Beitragvon atlantic » So 5. Okt 2008, 19:49

[quote=""Gerry""]Das Problem ist, dass damit wieder ein Vorwand gefunden wäre, dem Bürger mehr Sicherheit vorzugaukeln und gleichzeitig Stellen bei der Polizei zu streichen.
[/quote]

Die der Polizeikampffliegerstaffel?

MightyMike
Lieutenant
Lieutenant
Beiträge: 1334
Registriert: So 18. Mär 2007, 00:00

Bundeswehr soll im Inneren eingesetzt werden

Beitragvon MightyMike » So 5. Okt 2008, 20:05

Die der Polizeikampffliegerstaffel?
Du wirst es nicht glauben aber meines Wissens nach hat der damalige BGS mal ne Staffel Phantom-Kampfflugzeuge besessen... :wink:
Bierkutscherassistentenanwärter zugleich Jugendreferent in Kaeptn Chaos' ihr wo sein Bier-Club / Club-Member auf Probe

Robbe
Constable
Constable
Beiträge: 88
Registriert: Mo 21. Jan 2008, 00:00

Bundeswehr soll im Inneren eingesetzt werden

Beitragvon Robbe » So 5. Okt 2008, 20:13

In anderen Ländern, z.B. Frankreich ist das "gang und gäbe". Was spricht dagegen?

Die BW dort einzusetzen wo die Polizeien an ihre Grenzen stoßen bei der Terroabwehr oder der Sicherheit des Staates und der Bevölkerung, gerade in Zeiten wie heute ist doch nichts dagegen eizuwänden.

Benutzeravatar
Rocky2404
Police Officer
Police Officer
Beiträge: 172
Registriert: Fr 10. Nov 2006, 00:00
Wohnort: Zweibrücken
Kontaktdaten:

Bundeswehr soll im Inneren eingesetzt werden

Beitragvon Rocky2404 » So 5. Okt 2008, 20:15

[quote=""spADer""]
Wenn ich an meine BW Zeit zurückdenke, denke ich schon dass da einige vorhanden sein sollten :lach:
[/quote]

Die W9er könnte man für solche Aufgaben sowieso nicht einsetzten, da ihre Ausbildung nicht ausreichend fundiert ist um sie auf den Bürger "loszulassen".

Und alle gut ausgebildeten Soldaten werden dringend für die multinationalen Einsätze gebraucht!

Ich glaube nicht an einen Einsatz der BW im Innern (außer den üblichen Ausnahmen) und ich hoffe, das unsere Politiker genauso denken...

Howg ich habe gesprochen
Mitglied Landesjugendleitung Junge Polizei Saarland (DPolG)

Bei Fragen : fragt ;)

Benutzeravatar
Rocky2404
Police Officer
Police Officer
Beiträge: 172
Registriert: Fr 10. Nov 2006, 00:00
Wohnort: Zweibrücken
Kontaktdaten:

Bundeswehr soll im Inneren eingesetzt werden

Beitragvon Rocky2404 » So 5. Okt 2008, 20:17

[quote=""Robbe""]In anderen Ländern, z.B. Frankreich ist das "gang und gäbe". Was spricht dagegen?

Die BW dort einzusetzen wo die Polizeien an ihre Grenzen stoßen bei der Terroabwehr oder der Sicherheit des Staates und der Bevölkerung, gerade in Zeiten wie heute ist doch nichts dagegen eizuwänden.[/quote]

Stellt sich die FRage : Wo stößt die Polizei denn an ihre Grenzen?



P.S. die Franz. Gendamerie oder die Ital. Carabineries sind mmn nicht gerade die "kompetentesten" Polizisten die es in Europa gibt :nein:
Mitglied Landesjugendleitung Junge Polizei Saarland (DPolG)

Bei Fragen : fragt ;)

Benutzeravatar
UllaDieTrulla
Deputy Inspector
Deputy Inspector
Beiträge: 4667
Registriert: Mi 6. Jun 2007, 00:00

Bundeswehr soll im Inneren eingesetzt werden

Beitragvon UllaDieTrulla » So 5. Okt 2008, 20:17

> In anderen Ländern, z.B. Frankreich ist das "gang und gäbe". Was spricht dagegen?

Einiges...
Deutsche Soldaten schießen nicht auf Deutsche!

> "in Zeiten wie heute"

:lol:

Wirkt langsam die Propagandamaschinerie?

Selbst in RAF-Zeiten, an denen der Staat ernsthaft gefährdet war, war ein Bundeswehreinsatz nicht nötig.

Warum sollte er es heute sein?

Abgesehen davon ist ein Wehrpflichtiger, woraus die Bundeswehr zum großen Teil besteht, nicht in der Lage innere Sicherheit zu garantieren. Die Berufssoldaten sind zum großen Teil im Ausland um den Frieden dort und damit auch den Frieden hier zu sichern. Auf diese Leistung bin ich stolz.
Bild

Benutzeravatar
DarkforceTL
Corporal
Corporal
Beiträge: 415
Registriert: Mi 15. Aug 2007, 00:00
Wohnort: Heimatnienburger

Bundeswehr soll im Inneren eingesetzt werden

Beitragvon DarkforceTL » So 5. Okt 2008, 20:55

[quote=""UllaDieTrulla""]>

Abgesehen davon ist ein Wehrpflichtiger, woraus die Bundeswehr zum großen Teil besteht, nicht in der Lage innere Sicherheit zu garantieren. Die Berufssoldaten sind zum großen Teil im Ausland um den Frieden dort und damit auch den Frieden hier zu sichern. Auf diese Leistung bin ich stolz.[/quote]

Alle Soldaten sind Wehrpflichtig, dafür sind sie Soldaten! Also wen meinst du?

Falls du die Grundwehrdienstleistenden meinst, woher weißt du wozu sie in der Lage sind und wozu nicht? Warst du da? Hast du dich über ihre Ausbildung grundlegend informiert?
Es geht bei dieser Entscheidung wohl weniger darum Grundwehrdienstleistende Streife durch Innenstädte laufen zu lassen, sondern vielmehr darum, in absoluten Ausnahmesituationen (Beispiel entführte Verkerhrsmaschine) eingreifen zu können, wo die Polizei oder andere Behörden einfach keine Möglichkeiten mehr haben!

ich fänds ziemlich "dämlich" wenn es nach dem Crash eines entführten Flugzeugs in ein Atomkraftwerk heißen würde: " nun ja, die Abfangjäger waren hinter dem Flugzeug, allerdings hatten sie keine Eingriffsbefugnis, dass gibt das Gesetz einfach nicht her"!
jaja, das ist der Supergau und ein krasses Szenario, aber genau dafür soll diese Gesetzesänderung in erster Linie dienen!
Religionskriege sind Konflikte zwischen erwachsenen Menschen, bei denen es darum geht, wer den cooleren, imaginären Freund hat!

Benutzeravatar
UllaDieTrulla
Deputy Inspector
Deputy Inspector
Beiträge: 4667
Registriert: Mi 6. Jun 2007, 00:00

Bundeswehr soll im Inneren eingesetzt werden

Beitragvon UllaDieTrulla » So 5. Okt 2008, 20:57

sondern vielmehr darum, in absoluten Ausnahmesituationen (Beispiel entführte Verkerhrsmaschine) eingreifen zu können, wo die Polizei oder andere Behörden einfach keine Möglichkeiten mehr haben!
*G*, die perfekte Situation für einen GWDLer...
Bild

atlantic
Sergeant
Sergeant
Beiträge: 720
Registriert: Di 25. Mär 2008, 00:00

Bundeswehr soll im Inneren eingesetzt werden

Beitragvon atlantic » So 5. Okt 2008, 21:01

[quote=""DarkforceTL""]
ich fänds ziemlich "dämlich" wenn es nach dem Crash eines entführten Flugzeugs in ein Atomkraftwerk heißen würde: " nun ja, die Abfangjäger waren hinter dem Flugzeug, allerdings hatten sie keine Eingriffsbefugnis, dass gibt das Gesetz einfach nicht her"!
[/quote]

oder aber: "wir wollten die gesundheit der geiseln nicht gefährden" :wink:

sylvesterwolf
Constable
Constable
Beiträge: 41
Registriert: Fr 3. Okt 2008, 00:00
Wohnort: Kreis Heinsberg

Bundeswehr soll im Inneren eingesetzt werden

Beitragvon sylvesterwolf » So 5. Okt 2008, 21:20

[quote=""DarkforceTL""]
(...)
Es geht bei dieser Entscheidung wohl weniger darum Grundwehrdienstleistende Streife durch Innenstädte laufen zu lassen, sondern vielmehr darum, in absoluten Ausnahmesituationen (Beispiel entführte Verkerhrsmaschine) eingreifen zu können, wo die Polizei oder andere Behörden einfach keine Möglichkeiten mehr haben!

ich fänds ziemlich "dämlich" wenn es nach dem Crash eines entführten Flugzeugs in ein Atomkraftwerk heißen würde: " nun ja, die Abfangjäger waren hinter dem Flugzeug, allerdings hatten sie keine Eingriffsbefugnis, dass gibt das Gesetz einfach nicht her"!
jaja, das ist der Supergau und ein krasses Szenario, aber genau dafür soll diese Gesetzesänderung in erster Linie dienen![/quote]

Wozu gibt es die Amtshilfe??? Eine Gesetzgebung, die der Bundeswehr den Einsatz im Rahmen der öffentlichen Sicherheit und Ordnung im Inneren erlaubt, birgt die Gefahr, die Bundeswehr für Aufgaben zu missbrauchen, zu denen sie ausbildungstechnisch und auch materialtechnisch gar nicht in der Lage ist. Und das wiederum bietet die Möglichkeit -wie oben schon an anderer Stelle erwähnt - Personal bei der Polizei einzusparen und den Bürgern eine Sicherheit vorzugaukeln, die so nicht gegeben ist. Insofern bin ich strickt dagegen.
Zuletzt geändert von sylvesterwolf am So 5. Okt 2008, 21:25, insgesamt 1-mal geändert.
Schmerzen - sind nur ein Gefühl...Bild

Benutzeravatar
Fritz4081
Captain
Captain
Beiträge: 1633
Registriert: Mi 26. Sep 2007, 00:00

Bundeswehr soll im Inneren eingesetzt werden

Beitragvon Fritz4081 » So 5. Okt 2008, 21:22

@Darkforce TL

Den Wunschtraumfall mit ziv. Lfz-Entführung kannste vergessen. In den hässlicheren und nicht weniger realistischen Szenarien dazu wird der voreilige Abschuss durch geeignete Vorkehrungen der Entführer durchaus unterlaufen.

Die Idee ist mindestens so realistisch und sinnvoll wie Mobil-Telefonsignale unterbrechen zu wollen um so Anschläge zu verhindern. Das führt nur dazu das USBV von Sicherheitskräften ausgelöst und der Inhalt eines Lfz von der BW über die Landschaft verteilt wird. Eine mitgebrachte WMD reicht aus, brauchste kein AKW für treffen. Und das wollen die Wichtigtuer in Berlin entscheiden?

Und dann? mit einer ernsten CBRN-Lage wird dieses Land zur Zeit nicht fertig, da kann auch die BW fast nur noch beim Aufräumen helfen.

Und das ist auch jetzt schon faktisch möglich, da sind gar keine BW-Ler für erforderlich. Da sind unsere "Freunde" vor.

Für Großschadenslagen ist die BW-Verwendung ohnehin möglich, fraglich ob immer sinnvoll wenn mehr als man-power gebraucht wird.
Fachkenntnis behindert das Urteilsvermögen


Zurück zu „Aktuelle Themen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste



  • Neue Mitglieder

  • Top Poster

  • CopZone Spende