Amoklauf in Espoo/Finnland

Hier könnt Ihr zu aktuellen, polizeirelevanten Themen diskutieren

Moderatoren: abi, schutzmann_schneidig

Benutzeravatar
Fritz4081
Captain
Captain
Beiträge: 1649
Registriert: Mi 26. Sep 2007, 00:00

Re: Amoklauf in Espoo/Finnland

Beitragvon Fritz4081 » Di 5. Jan 2010, 15:30

Warum ists nicht ausreichend auf Name und ggf. Herkunft sachlich zu verweisen? Damit ist ja noch kein Zusammenhang hergestellt, wenn auch statistische Häufungen nicht zu verschweigen sind.

Kampfbegriffe mögen dem Ärger Luft machen, wirklich konstruktiv ist es nicht.

Auch über den Präventionsansatz kann doch diskutiert werden, gewaltätige Spinner gibts doch überall!

Gruß Fritz


Zurück zu „Aktuelle Themen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste



  • Neue Mitglieder

  • Top Poster

  • CopZone Spende