Ganz ehrlich...

Hier könnt Ihr zu aktuellen, polizeirelevanten Themen diskutieren

Moderatoren: abi, schutzmann_schneidig

Gast

Ganz ehrlich...

Beitragvon Gast » Mo 28. Feb 2011, 08:40

...hier hätte ich (!!!) geschossen:

FE nach Widerstand

Das gezeigte Maß an Gewaltbereitschaft (einschliesslich der Vorbereitungen durch Pfeffer/Messer in eindeutiger Mitführungs- und Nutzungsabsicht) hätte mir gereicht.

Leider keine Maßnahme nach dem UZwG, aber für Notwehr reicht es allemal.

Gruß :polizei4:

Gast

Re: Ganz ehrlich...

Beitragvon Gast » Mo 28. Feb 2011, 08:57

Irgendwie wird es immer schlimmer...

Gute Besserung an den verletzten Kollegen und hoffentlich kommt der Täter vor einen guten Richter.

plupspinat
Constable
Constable
Beiträge: 55
Registriert: Do 20. Sep 2007, 00:00

Re: Ganz ehrlich...

Beitragvon plupspinat » Mo 28. Feb 2011, 09:06

Echt zum ko***n.

Gute Besserung!


Warum sollte ein Schusswaffengebrauch nach UZwG nicht gerechtfertigt sein? Bin zwar nicht aus Berlin, jedoch finde ich den Haken nicht.

SchwarzeSau
Lieutenant
Lieutenant
Beiträge: 1470
Registriert: Di 23. Mai 2006, 00:00
Wohnort: Saggsn

Re: Ganz ehrlich...

Beitragvon SchwarzeSau » Mo 28. Feb 2011, 09:13

Na sicher, Goldi, ich auch (verwundertaugenreib) ... :gruebel: Hatte ich doch ähnliche Situation vor Jahren.

Ich hätt aber auch gleich mit gleichem zurückgefunkt, wenn der "Kunde" zuzuschlagen droht oder das Gasspray in der Hand hält, bevor ich mir zwei Zähne ausschlagen lasse.

octodon-degus
Lieutenant
Lieutenant
Beiträge: 1038
Registriert: Fr 20. Feb 2009, 00:00
Wohnort: Bayern

Re: Ganz ehrlich...

Beitragvon octodon-degus » Mo 28. Feb 2011, 09:21

Da fällt es fast etwas schwierig, ruhig zu bleiben, wenn man so etwas liest. Ich glaub das der Herr bei mir auch nen Arzt gebraucht hätte...

Benutzeravatar
aceveda
Deputy Inspector
Deputy Inspector
Beiträge: 2214
Registriert: Fr 21. Sep 2007, 00:00
Wohnort: vicus bonnensis

Re: Ganz ehrlich...

Beitragvon aceveda » Mo 28. Feb 2011, 09:36

Goldstern hat geschrieben:
Das gezeigte Maß an Gewaltbereitschaft (einschliesslich der Vorbereitungen durch Pfeffer/Messer in eindeutiger Mitführungs- und Nutzungsabsicht) hätte mir gereicht.

Ich hätte mich auch für den SWG entschieden...wäre auch absolut gerechtfertigt gewesen... Wie man sich in der Situation auf Pfeffer verlassen kann ist mir völlig schleierhaft :gruebel:

Ist doch nur dem Zufall zu verdanken, dass den Kollegen nicht mehr passiert ist :!:

Leon_der_Profi
Corporal
Corporal
Beiträge: 594
Registriert: Mo 11. Jan 2010, 10:11

Re: Ganz ehrlich...

Beitragvon Leon_der_Profi » Mo 28. Feb 2011, 09:48

Goldi, das gleiche haben wir gestern auch gedacht, als wir das auf der Wache gelesen haben......

Benutzeravatar
Michelsen
Police Officer
Police Officer
Beiträge: 166
Registriert: Mi 11. Nov 2009, 20:33

Re: Ganz ehrlich...

Beitragvon Michelsen » Mo 28. Feb 2011, 10:03

Das macht einen traurig und wütend zugleich.

Gute Besserung an den Beamten!


Was heißt:
Der verletzte Polizeibeamte und seine Kollegin traten vom Dienst ab.
?

Leon_der_Profi
Corporal
Corporal
Beiträge: 594
Registriert: Mo 11. Jan 2010, 10:11

Re: Ganz ehrlich...

Beitragvon Leon_der_Profi » Mo 28. Feb 2011, 10:05

Na sie sind danach nach Hause bzw. zum Arzt gegangen und haben nicht bis zum Feierabend gewartet.....

Benutzeravatar
Michelsen
Police Officer
Police Officer
Beiträge: 166
Registriert: Mi 11. Nov 2009, 20:33

Re: Ganz ehrlich...

Beitragvon Michelsen » Mo 28. Feb 2011, 10:06

Alles klar, dachte die hatten für immer genug.

RubensfrauMFR
Police Officer
Police Officer
Beiträge: 116
Registriert: Do 6. Jan 2011, 16:25

Re: Ganz ehrlich...

Beitragvon RubensfrauMFR » Mo 28. Feb 2011, 10:14

Goldstern hat geschrieben:...hier hätte ich (!!!) geschossen:

FE nach Widerstand

Das gezeigte Maß an Gewaltbereitschaft (einschliesslich der Vorbereitungen durch Pfeffer/Messer in eindeutiger Mitführungs- und Nutzungsabsicht) hätte mir gereicht.

Leider keine Maßnahme nach dem UZwG, aber für Notwehr reicht es allemal.

Gruß :polizei4:
Du hättest mein volles Verständnis dafür. Hoffentlich bleibt ihr von solchen Situationen verschont!

Gast

Re: Ganz ehrlich...

Beitragvon Gast » Mo 28. Feb 2011, 10:38

Er wurde nach Abschluss aller kriminalpolizeilichen Maßnahmen wieder entlassen.
Aber ist es nicht schön zu lesen, dass der D....ck wieder nach Hause durfte :uebel:

Gute Besserung den Kollegen

Benutzeravatar
Nirwana
Corporal
Corporal
Beiträge: 303
Registriert: Mo 29. Nov 2010, 18:42
Wohnort: NRW

Re: Ganz ehrlich...

Beitragvon Nirwana » Mo 28. Feb 2011, 11:02

...Er wurde nach Abschluss aller kriminalpolizeilichen Maßnahmen wieder entlassen....

Bis noch mehr passiert!


Ach da fällt mir auch gleich eine Frage ein. Ist zwar etwas OT aber ich stelle sie einfach mal.

Wäre es nicht sinnvoll einen Mundschutz einzusetzen wenn man weiß, dass man jemanden überwältigen muss? Oder würde das den Täter zu sehr provozieren?

Benutzeravatar
zulu
Captain
Captain
Beiträge: 1646
Registriert: Fr 5. Nov 2010, 11:52

Re: Ganz ehrlich...

Beitragvon zulu » Mo 28. Feb 2011, 11:20

Wie würdest du das ausführen wollen, Verdächtigen ansprechen und dann Zahnschutz rein? Dann bei etwaigen weiteren Anweisungen jedes mal den Zahnschutz erst raus? Oder die Streife als Sprecher und Schläger konzipieren?

Aus meiner Sicht nicht wirklich praktikabel...und wie das wirken würde steht auchnoch auf einem ganz anderen Blatt.
Zuletzt geändert von zulu am Mo 28. Feb 2011, 11:27, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
aceveda
Deputy Inspector
Deputy Inspector
Beiträge: 2214
Registriert: Fr 21. Sep 2007, 00:00
Wohnort: vicus bonnensis

Re: Ganz ehrlich...

Beitragvon aceveda » Mo 28. Feb 2011, 11:23

jens206 hat geschrieben:...Er wurde nach Abschluss aller kriminalpolizeilichen Maßnahmen wieder entlassen....

Bis noch mehr passiert!


Ach da fällt mir auch gleich eine Frage ein. Ist zwar etwas OT aber ich stelle sie einfach mal.

Wäre es nicht sinnvoll einen Mundschutz einzusetzen wenn man weiß, dass man jemanden überwältigen muss? Oder würde das den Täter zu sehr provozieren?
Was sagt denn der gesunde Menschenverstand dazu :?: :gruebel:


Zurück zu „Aktuelle Themen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste



  • Neue Mitglieder

  • Top Poster

  • CopZone Spende