Polizist aus Einsatzwagen gezerrt und verprügelt - Berlin -

Hier könnt Ihr zu aktuellen, polizeirelevanten Themen diskutieren

Moderatoren: abi, schutzmann_schneidig

Gast

Re: Polizist aus Einsatzwagen gezerrt und verprügelt - Berli

Beitragvon Gast » Fr 10. Jun 2011, 15:15

1 beamter im wagen-also gehts mal wieder ums SPAREN...
finde das aber echt krass, dass ein normaler schüler(kein anwärter) im einsatzwagen sitzt und nur 1 polizist dabei ist, der sich
a) um seine ihm aufgetragenen arbeiten kümmern muss,anzeige aufnehmen etc.
b) allein um den prakti kümmern muss

was wäre passiert,wenn dem schüler was passiert wäre? mit 2 beamten wäre die ganze sache schon sicherer!

Sophia2402
Cadet
Cadet
Beiträge: 15
Registriert: Mo 6. Jun 2011, 11:24

Re: Polizist aus Einsatzwagen gezerrt und verprügelt - Berli

Beitragvon Sophia2402 » Fr 10. Jun 2011, 15:17

Natürlich wünsche ich den beiden auch erstmal Gute Besserung...
...aber leider kommt sowas auch mal vor, und ich denke, jeder der sich damals wie auch heute für diesen Beruf entschieden hat, weiß, dass sowas passieren kann...

..wenn alle lieb und anständig wären, bräuchte man ja fast keine Polizei mehr...

selbstverständlich wäre es schöner, wenn diese Chaoten doch noch mehr Respekt vor der Polizei hätten

Benutzeravatar
nameless-one
Corporal
Corporal
Beiträge: 346
Registriert: Do 15. Nov 2007, 00:00
Wohnort: LSA

Re: Polizist aus Einsatzwagen gezerrt und verprügelt - Berli

Beitragvon nameless-one » Fr 10. Jun 2011, 15:19

CopBerlin hat geschrieben:In Berlin werden solche Einsätze - zumindest bis 20:00/21:00 Uhr- unter anderem von sog. NE-Wagen (NE= nichteilbedüftige Aufträge) erledigt und aufgenommen.

Diese Einsatzwagen sind immer nur mit einem Beamten besetzt. Es war blos eine Frage der Zeit, bis so etwas passiert.
Ja, genauso ist es bei uns auch mit den kleinen Unfallaufnahmen. Da fährt auch immer nur ein Kollege raus. "Ist ja noch nie was passiert!". Ich hoffe das sowas in Berlin nun vll. geändert wird. Aber wir kennen ja die Sparmaßnahmen. Es wird sich nie ändern...

Dem Kollegen gute Besserung.


no
Bild

Benutzeravatar
very
Deputy Inspector
Deputy Inspector
Beiträge: 8048
Registriert: Di 25. Apr 2006, 00:00
Wohnort: da, wos laut challenger am schönsten ist.....

Re: Polizist aus Einsatzwagen gezerrt und verprügelt - Berli

Beitragvon very » Fr 10. Jun 2011, 15:23

Das geht so lang gut, bis es schief geht. So wie jetzt. Was sagen denn die Personalräte dazu?
"In den Krimis wird aber nicht gezeigt, dass man vielen Schutzpolizisten die Arbeit bei der Kripo als Sanktion androhen könnte.
Für weitere Fragen diesbezüglich bitte auch die Suchfunktion nutzen."

Kaeptn_Chaos, Juli 2008

Benutzeravatar
El-Cubano
Police Officer
Police Officer
Beiträge: 146
Registriert: Do 16. Aug 2007, 00:00

Re: Polizist aus Einsatzwagen gezerrt und verprügelt - Berli

Beitragvon El-Cubano » Fr 10. Jun 2011, 15:47

Die Räte werden sicherlich sagen, dass es ein Einzelfall gewesen ist und es nach wie vor so weiter geht wie bisher. Und "intern" sagen sie sich auch noch, der Kollege war zur falschen Zeit am falschen Ort.

Aber das ist die Realität bei denen da "oben"..... *kooootz*

Benutzeravatar
DonRob
Corporal
Corporal
Beiträge: 255
Registriert: So 14. Jun 2009, 00:00
Wohnort: Berlin

Re: Polizist aus Einsatzwagen gezerrt und verprügelt - Berli

Beitragvon DonRob » Fr 10. Jun 2011, 15:51

Unserem Arbeitgeber war dieses Ereignis bis dato keine Pressemeldung wert (passt ja auch nicht ins schöngefärbte Konzept der Genossen Körting/Glietsch und ihrer Kumpane).
Hatte heute im Nachtdienst im Intranet die Dankesworte unseres SenInn an den endlich verabschiedeten PPr Glietsch gelesen... großes Lob für seine Verdienste zu denen auch gehört, dass die Gewalt und verletzte Kollegen bei Einsätzen reduziert wurden.
Schöne heile Welt in der die leben. :gaga:

Konsequenzen werden daraus sicherlich nicht gezogen, wobei es natürlich dem betroffenen Abschnitt frei steht, zukünftig die NE's mit 2 PVB zu besetzen... der personelle Mehrbedarf muss aber aus eigener Reserve gedeckt werden.
Offiziell wird man vermutlich dagegen halten, dass dies ein Einzelfall ist wenn man die zigtausend NE-Einsätze der vergangenen Jahre auswertet (vermutlich wird im Moment schon irgendein armes Kleintierchen im Präsidium den Auftrag haben entsprechende Zahlen zu besorgen). :lupe:

Dem verletzten Kollegen wünsche ich eine rasche Genesung und natürlich auch dem Praktikus ein beschwerdefreies Vergessen dieses Vorfalls.

Benutzeravatar
CopBerlin
Corporal
Corporal
Beiträge: 521
Registriert: Fr 25. Feb 2005, 00:00
Wohnort: Berlin

Re: Polizist aus Einsatzwagen gezerrt und verprügelt - Berli

Beitragvon CopBerlin » Fr 10. Jun 2011, 15:59

DonRob hat geschrieben:Unserem Arbeitgeber war dieses Ereignis bis dato keine Pressemeldung wert (passt ja auch nicht ins schöngefärbte Konzept der Genossen Körting/Glietsch und ihrer Kumpane).
Da sieht man mal wieder, was hier abgeht. Ich könnte einfach nur :uebel: ...........

Habe auch schon immer auf eine Pressemeldung geschaut aber nichts da......

Ansonsten kann ich deinen Beitrag zu 100 Prozent zustimmen......

:)

SK4973
Corporal
Corporal
Beiträge: 302
Registriert: Do 7. Jun 2007, 00:00

Re: Polizist aus Einsatzwagen gezerrt und verprügelt - Berli

Beitragvon SK4973 » Fr 10. Jun 2011, 16:29

Hi

http://www.berlin.de/polizei/presse-fah ... index.html


Die Veröffenlichung der Berliner Polizei ist wohl eben ins Netz gestellt worden.

Jugendliche sind es definitiv nicht gewesen. Ich kann nur hoffen, daß die Strafe entsprechend hoch ausfällt.

Dem Beamten wünsche ich gute Besserung

Gruß
Stephan

Gast

Re: Polizist aus Einsatzwagen gezerrt und verprügelt - Berli

Beitragvon Gast » Fr 10. Jun 2011, 16:41

Gute Besserung wünsche ich dem verletzten Kollegen.
Und herzlichen Dank an die Verantwortlichen in Berlin :stupid: .

Dem Bundesland, in dem sogar das SEK erst schellen muß...

Nucleonix
Deputy Inspector
Deputy Inspector
Beiträge: 3512
Registriert: Fr 22. Jun 2007, 00:00

Re: Polizist aus Einsatzwagen gezerrt und verprügelt - Berli

Beitragvon Nucleonix » Fr 10. Jun 2011, 16:57

SWG

Duroplastik
Sergeant
Sergeant
Beiträge: 822
Registriert: So 31. Aug 2008, 00:00
Wohnort: Berlin

Re: Polizist aus Einsatzwagen gezerrt und verprügelt - Berli

Beitragvon Duroplastik » Fr 10. Jun 2011, 17:16

SK4973 hat geschrieben: Jugendliche sind es definitiv nicht gewesen. Ich kann nur hoffen, daß die Strafe entsprechend hoch ausfällt.
Ja nee ist klar... ich sag nur schwere Kindheit und man will doch sicher demnächst eine Ausbildung anfangen und so.

Benutzeravatar
Muqq
Corporal
Corporal
Beiträge: 328
Registriert: Mo 6. Dez 2010, 17:47

Re: Polizist aus Einsatzwagen gezerrt und verprügelt - Berli

Beitragvon Muqq » Fr 10. Jun 2011, 17:20

Duroplastik hat geschrieben:
SK4973 hat geschrieben: Jugendliche sind es definitiv nicht gewesen. Ich kann nur hoffen, daß die Strafe entsprechend hoch ausfällt.
Ja nee ist klar... ich sag nur schwere Kindheit und man will doch sicher demnächst eine Ausbildung anfangen und so.
Sowas zieht bei Richtern?

SK4973
Corporal
Corporal
Beiträge: 302
Registriert: Do 7. Jun 2007, 00:00

Re: Polizist aus Einsatzwagen gezerrt und verprügelt - Berli

Beitragvon SK4973 » Fr 10. Jun 2011, 17:37

@ Duroplastik
Die Personen sind 21 bzw 27 Jahre alt - definitiv keine Jugendlichen mehr.
Schau dir bitte dazu meinen Link an

Gruß
Stephan

springer
Deputy Inspector
Deputy Inspector
Beiträge: 5426
Registriert: Mi 16. Nov 2005, 00:00
Wohnort: Hessen

Re: Polizist aus Einsatzwagen gezerrt und verprügelt - Berli

Beitragvon springer » Fr 10. Jun 2011, 17:45

@SK4973
Und was hat das damit zu tun, was Duro geschrieben hat?

Duroplastik
Sergeant
Sergeant
Beiträge: 822
Registriert: So 31. Aug 2008, 00:00
Wohnort: Berlin

Re: Polizist aus Einsatzwagen gezerrt und verprügelt - Berli

Beitragvon Duroplastik » Fr 10. Jun 2011, 17:55

Versteh ich jetzt auch nicht, was hat das Alter mit den allgemein gängigen Entschuldigungsgründen zu tun? Oder sollte ich lieber Ausreden sagen?

Da fallen mir grade noch ein paar ein:

Hab zu viel getrunken und die Kontrolle verloren, bin aber bereits in Therapie.
Der Polizist hat uns provoziert weil der schaute und so...


Zurück zu „Aktuelle Themen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste



  • Neue Mitglieder

  • Top Poster

  • CopZone Spende