Seite 1 von 100

Polizistin erschossen

Verfasst: Mi 25. Apr 2007, 15:50
von Reyco-gelöscht
Polizistin in Heilbronn erschossen, Kollege schwer verletzt

Bei einer Schießerei am helllichten Tag in Heilbronn ist eine Polizistin ums Leben gekommen. Ein Passant entdeckte die Leiche der Frau neben dem Streifenwagen. Der Kollege des Opfers ist schwer verletzt.

Heilbronn - Wer hinter der Schießerei steckt, ist noch unklar. Details zum Tathergang sind ebenfalls noch unbekannt.



Quelle: Spiegel online

Bisher sind keine weiteren Umstände bekannt

Polizistin erschossen

Verfasst: Mi 25. Apr 2007, 15:53
von Trooper
Au scheiße... das ist häßlich. Hoffentlich schafft es der angeschossene Kollege. :nein:

Re: Polizistin erschossen

Verfasst: Mi 25. Apr 2007, 15:55
von Synth_Oil
[quote=""Reyco""]

Bisher sind keine weiteren Umstände bekannt[/quote]



doch. Der oder die Täter haben die Dienstpistolen der beiden Kollegen entwendet. Die dortige Kripo hat die Bevölkerung dazu aufgerufen keine Anhalter mitzunehmen

Polizistin erschossen

Verfasst: Mi 25. Apr 2007, 15:56
von Gast
Mist!

Polizistin erschossen

Verfasst: Mi 25. Apr 2007, 15:58
von Hase
Da schließe ich mich Trooper an.

Mein Beileid an die Verwandten, Kollegen und Freunde der Polizistin. Hoffentlich schaffts ihr Kollege, zwei tote Polizeibeamte bei einer Schießerei sind eindeutig zu viel, selbst einer ist eindeutig zu viel.

Wäre großartig zu wissen, wie alt die Beamtin war ? Hoffentlich wurde nicht wieder eine junge Frau aus der Blütezeit ihres Lebens gerissen.

Hase

Polizistin erschossen

Verfasst: Mi 25. Apr 2007, 16:08
von Reyco-gelöscht
N24 berichtet in Eilmeldungen, daß beide neben ihrem Fahrzeug lagen und ihre Dienstwaffen und Handfesseln verschwunden seien.

Der Vorgang spielte sich wohl auf einem Festgelände ab. Ein Passant fand beide Kollegen kurz nach 14 Uhr.

Der Polizeisprecher sprach von einer Schießerei. Fahndung läuft nach den Tätern. Fahrzeuge werden kontrolliert.

Ob Lebensgefahr besteht konnte der Sprecher nicht sagen.

Polizistin erschossen

Verfasst: Mi 25. Apr 2007, 16:09
von Delayla-geloescht
oje. Das ist schlimm


Mein Beileid an die Angehörigen und alles Gute an den überlebenden Polizisten. ICh hoffe er schafft es!


Kranke WElt :nein:

Polizistin erschossen

Verfasst: Mi 25. Apr 2007, 16:10
von Trooper
SPIEGEL Online schreibt inzwischen:
Polizistin erschossen - Kollege schwer verletzt

Schießerei am helllichten Tag in Heilbronn: Unbekannte töteten eine Polizistin, verletzten ihren Kollegen schwer. Ein Passant entdeckte beide neben ihrem Streifenwagen - ohne ihre Dienstwaffen. Jetzt ist die Stadt mit Straßensperren abgeriegelt, die Polizei warnt vor den flüchtigen Tätern.

Heilbronn - Die Dienstwaffen der Opfer und die Handschellen fehlten, sagte ein Behörden-Sprecher. Nach den Tätern wird gefahndet. Die Polizei sei dabei, Straßensperren zu errichten und Fahrzeuge zu kontrollieren, hieß es.

Ein Passant habe die beiden Polizisten kurz nach 14 Uhr auf dem Festgelände Theresienwiese gefunden, sie lagen neben ihrem Dienstwagen. Zu den Hintergründen des Vorfalls lagen noch keine Erkenntnisse vor. Auch zum Alter und zur Dienstfunktion der Opfer konnte die Polizei noch keine Angaben machen. "Wir wissen noch nichts", sagte der Sprecher. Die beiden Polizisten seien möglicherweise auf Streife unterwegs gewesen.
http://www.spiegel.de/panorama/justiz/0 ... 33,00.html

Polizistin erschossen

Verfasst: Mi 25. Apr 2007, 16:20
von flowo
Echt schlimm, wenn man das hier liest.
Auf der einen Seite streben viele Junge Menschen in diesem Forum diesen Beruf an und dann so etwas... :|

Hoffentlich wird der oder werden die Täter schnell gefasst!

Was für Psychos laufen in diesem Land rum?

Polizistin erschossen

Verfasst: Mi 25. Apr 2007, 16:22
von Reyco-gelöscht
GROSSALARM IN HEILBRONN
Polizistin erschossen - Kollege schwer verletzt
Schießerei am hellichten Tag in Heilbronn: Unbekannte töteten eine Polizistin, verletzten ihren Kollegen schwer. Ein Passant entdeckte beide neben ihrem Streifenwagen - ohne Dienstwaffen. Jetzt ist die Stadt abgeriegelt, die Polizei warnt vor Anhaltern.

Heilbronn - Die Dienstwaffen der Opfer, Pistolen vom Typ P 2000, und die Handschellen fehlten, sagte ein Behörden-Sprecher. Nach den Tätern werde gefahndet. Die Polizei sei dabei, Straßensperren zu errichten und Fahrzeuge zu kontrollieren, hieß es. Die Beamten riefen dazu auf, keine Anhalter mitzunehmen. Wenn Autofahrer bereits Anhalter mitgenommen hätten, würden sie dringend gebeten, sich zu melden.

Ein Passant hatte die beiden Polizisten kurz nach 14 Uhr auf dem Festgelände Theresienwiese gefunden, sie lagen neben ihrem Dienstwagen. Zu den Hintergründen des Vorfalls gab es noch keine Erkenntnisse. Auch zum Alter und zur Dienstfunktion der Opfer konnte die Polizei noch keine Angaben machen. "Wir wissen noch nichts", sagte der Sprecher. Die beiden Polizisten seien möglicherweise auf Streife unterwegs gewesen.

Die Polizei war am Tatort mit einem Großaufgebot vertreten. Auch Hubschrauber waren im Einsatz. Der Verkehr rund um die Theresienwiese brach zusammen.

Der baden-württembergische Innenminister Heribert Rech (CDU) zeigte sich betroffen über den Tod der jungen Polizeibeamtin. "Mein tiefes Mitgefühl gilt den Angehörigen", sagte er in Stuttgart. Für den verletzten Beamten hoffe er auf eine baldige und vollständige Genesung. Die Polizei werde alles tun, um die Hintergründe "schnell und umfassend aufzuklären".

Weitere Informationen in Kürze bei SPIEGEL ONLINE.
Der Innemminister spricht von einer jungen Beamtin!

Polizistin erschossen

Verfasst: Mi 25. Apr 2007, 16:24
von Hase
zwei anscheinend kranke Täter ausgestattet mit Schusswaffen und Handschellen :nein:

Das wird hart, hoffentlich können die Straßensperren schnell genug errichtet werden und hoffentlich tragen alle Beamte ihre Westen. Weitere Tote wären absolut tragisch.

Hase

Polizistin erschossen

Verfasst: Mi 25. Apr 2007, 16:27
von Tom_Slater
Haben es gerade mitbekommen, ist schon wirklich heftig. Alter Schwede. Ich hoffe das der oder die Täter sehr schnell geschnappt werden.
Ich hoffe der Kollege wird es schaffen zu überleben.
Den Angehörigen der Kollegin möchte ich hiermit meine tiefste Anteilnahme bekunden und ein herzliches Beileid wünschen. Ich weiß zwar dass sie im Moment sehr traurig und geschockt sind, dennoch möchte ich, dass sie wissen, dass viele Kollegen an sie denken.

Hoffen wir das beste!!

Polizistin erschossen

Verfasst: Mi 25. Apr 2007, 16:35
von MuZ
Mein Beileid an alle Angehörigen der Polizistin. Und hoffentlich schaft ihr Kollege .....

Tja, was soll man zu dieser Situation noch sagen? Ich bin sprachlos. :cry: Armes Deutschland. Werden wir bald Verhältnisse wie in den USA oder wie in Brasilien haben? Einfach nur arm ... :(

Polizistin erschossen

Verfasst: Mi 25. Apr 2007, 16:36
von Challenger
Das ist absolut übel!!! :frown:

Hoffen wir das Beste...

Polizistin erschossen

Verfasst: Mi 25. Apr 2007, 16:48
von springer
Oh Mann, ich komme aus Heilbronn.... Hoffentlich schafft es der Kollege. Tut mir leid um die Kollegin, Beileid an die Verwandten & Freunde & Kollegen.

Fuck.

Gruß,
Springer