Berlin: PolAnwärter werden als Angestellte übernommen.

Hier könnt Ihr zu aktuellen, polizeirelevanten Themen diskutieren

Moderatoren: abi, schutzmann_schneidig

Benutzeravatar
SirJames
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 2526
Registriert: Sa 5. Sep 2009, 00:00
Wohnort: Berlin

Berlin: PolAnwärter werden als Angestellte übernommen.

Beitragvon SirJames » Do 12. Jan 2012, 17:30

11.01.2012 | Spätere Verbeamtung zugesagt

http://www.cdu-fraktion.berlin.de/Aktue ... erspektive
GOINY: Auszubildende bei Polizei, Justiz und Feuerwehr erhalten Perspektive

Der haushaltspolitische Sprecher der CDU-Fraktion, Christian GOINY, erklärt anlässlich der heutigen Sitzung des Hauptausschusses:
„Wir begrüßen die Aussage der Berliner Finanzverwaltung im Hauptausschuss hinsichtlich der Übernahme aller Auszubildender bei Polizei, Justiz und Feuerwehr, die ihre Ausbildung erfolgreich abschließen, in das Angestelltenverhältnis – und dies trotz vorläufiger Haushaltswirtschaft. Darüber hinaus werden diese nach endgültigem Beschluss über das Haushaltsgesetz 2012/13 dann verbeamtet.
Damit ist sichergestellt, dass die in den genannten Bereichen benötigten Nachwuchskräfte eine Zukunftsperspektive haben und der Personalbedarf zu einem wichtigen Teil gedeckt werden kann.“
Und wieder macht sich Berlin nach 2004 lächerlich.

Benutzeravatar
Kaeptn_Chaos
Deputy Inspector
Deputy Inspector
Beiträge: 25370
Registriert: Di 22. Feb 2005, 00:00
Wohnort: Tal der Verdammnis

Re: Berlin: PolAnwärter werden als Angestellte übernommen.

Beitragvon Kaeptn_Chaos » Do 12. Jan 2012, 17:49

Was wir hier immer wieder gesagt haben...aber pfiffige Berliner Lokaluser immer wieder dagegen gewettert haben und sagten, dass das alles gar nicht so schlimm ist.

Ich glaube, zuletzt letzte Woche.

Schade, für die Berliner Kollegen. Hoffentlich bleiben sie gesund und straf-/disziplinarfrei. Und hoffentlich hält sich der Senat an sein Versprechen - auch noch nach der Wahl.
:lah:

Benutzeravatar
Habakuk
Lieutenant
Lieutenant
Beiträge: 1134
Registriert: Di 17. Jul 2007, 00:00

Re: Berlin: PolAnwärter werden als Angestellte übernommen.

Beitragvon Habakuk » Do 12. Jan 2012, 17:50

Gelobt sei mein Dienstherr...
Gilt die Übernahme in das Angestelltenverhältnis nur für diesen Jahrgang oder auch für die nächsten? Kann es jetzt sein dass man nach Bayern oder Hamburg darf/kann/muss?

Sigma
Corporal
Corporal
Beiträge: 290
Registriert: So 10. Aug 2008, 00:00
Wohnort: Berlin-Ost

Re: Berlin: PolAnwärter werden als Angestellte übernommen.

Beitragvon Sigma » Do 12. Jan 2012, 17:53

Uiui, da bin ich gerade noch durchgerutscht. Glück gehabt.Aber immerhin sitzt keiner auf der Straße...


Gilt das nur für den md, da dort von Ausbildung die Rede ist?

Benutzeravatar
SirJames
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 2526
Registriert: Sa 5. Sep 2009, 00:00
Wohnort: Berlin

Re: Berlin: PolAnwärter werden als Angestellte übernommen.

Beitragvon SirJames » Do 12. Jan 2012, 18:07

Soweit ich weiß für PMA, PKA, KKA, also alle Anwärter, die in diesem Frühjahr rauskommen und solange wie dieser Notfallhaushaltsplan gilt.

Benutzeravatar
MasterEd
Lieutenant
Lieutenant
Beiträge: 1075
Registriert: Di 25. Jul 2006, 00:00
Wohnort: Überall und Nirgendwo

Re: Berlin: PolAnwärter werden als Angestellte übernommen.

Beitragvon MasterEd » Do 12. Jan 2012, 18:20

Ich bin echt froh, dass ich seiner Zeit nicht nach Berlin gegangen bin...was für ein Chaosbundesland!
"Polizisten sind rechtsradikale Dumpfbacken, die ein eigenes AKW im Garten haben
und vorzugsweise Frauen, Kleinkinder und honorige Bürger verprügeln." (PolBert, 08.12.2010)

Benutzeravatar
Habakuk
Lieutenant
Lieutenant
Beiträge: 1134
Registriert: Di 17. Jul 2007, 00:00

Re: Berlin: PolAnwärter werden als Angestellte übernommen.

Beitragvon Habakuk » Do 12. Jan 2012, 18:26

Finger in die Wunde, die 600 km nach Hause fahr ich bei solchen Meldungen doch gerne. Da hofft man doch heimlich schon, dass man man Bayern oder Ba-Wü gehen kann-Schade Berlin ist sonst ne schicke Stadt, wenn der Dienstherr nicht wäre :polizei2:

Benutzeravatar
Mongoose
Sergeant
Sergeant
Beiträge: 760
Registriert: Do 19. Feb 2009, 00:00

Re: Berlin: PolAnwärter werden als Angestellte übernommen.

Beitragvon Mongoose » Do 12. Jan 2012, 18:29

Nur mal eine kurze Verständnisfrage: Wird da von jetzigen Beamten auf Widerruf gesprochen, die die gD oder mD "Ausbildung" machen oder von klassischen Ausbildungsberufen, wie Kauffrau für Bürokommunikation, die eine Aussicht auf Verbeamtung in der inneren Verwaltung haben?!

Habe die Vorgänge in Berlin nicht weiter verfolgt...
Rules of a Gunfight:

1. Bring a gun.
2. Bring friends with guns.

Benutzeravatar
SirJames
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 2526
Registriert: Sa 5. Sep 2009, 00:00
Wohnort: Berlin

Re: Berlin: PolAnwärter werden als Angestellte übernommen.

Beitragvon SirJames » Do 12. Jan 2012, 18:29

Nunja, der Behörde als solcher kann man keinen Vorwurf machen, aber dem Land. Dass so etwas nach 2004 nochmal passiert ist unfassbar. Mal schauen wieviele in andere BL gehen.

Benutzeravatar
SirJames
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 2526
Registriert: Sa 5. Sep 2009, 00:00
Wohnort: Berlin

Re: Berlin: PolAnwärter werden als Angestellte übernommen.

Beitragvon SirJames » Do 12. Jan 2012, 18:32

Nur mal eine kurze Verständnisfrage: Wird da von jetzigen Beamten auf Widerruf gesprochen, die die gD oder mD "Ausbildung" machen oder von klassischen Ausbildungsberufen, wie Kauffrau für Bürokommunikation, die eine Aussicht auf Verbeamtung in der inneren Verwaltung haben?!
Es geht um POL-Anwärter, also Widerruf des mD, gD bei K und S.

octodon-degus
Lieutenant
Lieutenant
Beiträge: 1038
Registriert: Fr 20. Feb 2009, 00:00
Wohnort: Bayern

Re: Berlin: PolAnwärter werden als Angestellte übernommen.

Beitragvon octodon-degus » Do 12. Jan 2012, 18:34

Ein Grund mehr, nicht in Berlin tätig zu sein. Ist doch lächerlich, so etwas gibt es in Deutschland nirgendwo sonst..

Benutzeravatar
Mongoose
Sergeant
Sergeant
Beiträge: 760
Registriert: Do 19. Feb 2009, 00:00

Re: Berlin: PolAnwärter werden als Angestellte übernommen.

Beitragvon Mongoose » Do 12. Jan 2012, 18:35

Ich danke!
Rules of a Gunfight:

1. Bring a gun.
2. Bring friends with guns.

octodon-degus
Lieutenant
Lieutenant
Beiträge: 1038
Registriert: Fr 20. Feb 2009, 00:00
Wohnort: Bayern

Re: Berlin: PolAnwärter werden als Angestellte übernommen.

Beitragvon octodon-degus » Do 12. Jan 2012, 18:37

War jetzt nicht gegen die dort tätigen Kollegen gerichtet, auch wenn es sich so anhört. Aber solche Entscheidungen tragen mit Sicherheit nicht zum positiven Arbeitsklima bei.

Benutzeravatar
Eisscrat
Sergeant
Sergeant
Beiträge: 827
Registriert: Mi 2. Mär 2011, 13:23
Wohnort: Bayern

Re: Berlin: PolAnwärter werden als Angestellte übernommen.

Beitragvon Eisscrat » Do 12. Jan 2012, 19:30

Naja die anderen Bundesländer werden sich wieder freuen.

"Kostenlos" ausgebildete Polizisten.

Super Berlin :zustimm:
Kann nur besser werden.
„Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.“ Albert Einstein

1957
Deputy Inspector
Deputy Inspector
Beiträge: 6290
Registriert: Sa 2. Dez 2006, 00:00

Re: Berlin: PolAnwärter werden als Angestellte übernommen.

Beitragvon 1957 » Do 12. Jan 2012, 20:29

in allen drei sparten gibt es neben den beamten und anwärtern auch "normale" auszubildende des öffentlichen dienstes.

könnte es vielleicht sein, dass der sprecher diese gemeint hat?


Zurück zu „Aktuelle Themen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste



  • Neue Mitglieder

  • Top Poster

  • CopZone Spende