Zellen? Brauchen wir nicht..

Hier könnt Ihr zu aktuellen, polizeirelevanten Themen diskutieren

Moderatoren: abi, schutzmann_schneidig

Smarty76
Deputy Inspector
Deputy Inspector
Beiträge: 2178
Registriert: Mo 29. Dez 2008, 00:00

Zellen? Brauchen wir nicht..

Beitragvon Smarty76 » Di 26. Jun 2012, 19:51

Wenn es nicht so traurig wäre, ich könnte lachen...(ist allerdings schon seit einigen Wochen so..)

http://www.welt.de/regionales/hamburg/a ... umnot.html

Turnvater
Corporal
Corporal
Beiträge: 444
Registriert: So 17. Sep 2006, 00:00
Wohnort: NRW

Re: Zellen? Brauchen wir nicht..

Beitragvon Turnvater » Di 26. Jun 2012, 20:59

Die Wände mit Schaumstoff auskleiden und weiter gehts.........

Hat es denn schon Verletzungen von Kollegen gegeben ?
"Wir sollten sowohl dem Justizminister als auch der Administration zeigen, dass wir Strafvollzugsbedienstete uns demokratischen Prinzipien verpflichtet fühlen, sie respektieren und beachten“ Peter Brock 10/14

Benutzeravatar
HaSiBaer
Sergeant
Sergeant
Beiträge: 842
Registriert: Mi 25. Jan 2006, 00:00
Wohnort: Hamburg

Re: Zellen? Brauchen wir nicht..

Beitragvon HaSiBaer » Di 26. Jun 2012, 21:59

Ach, wer braucht schon 15 und 21 :pfeif:

Gibt aber noch andere (WS-)PK/PR ohne "sichere" oder ganz ohne Zellen. :stupid: Wird wirklich alles überbewertet. Der Umbau des "Kaispeicher A" ist auch wirklich wichtiger.

Gruß HaSiBär

PS: Hätte man 2005 nicht gleich die Zellen an 15 aus dem Keller holen können.

Benutzeravatar
cosmic
Corporal
Corporal
Beiträge: 595
Registriert: Fr 19. Aug 2005, 00:00

Re: Zellen? Brauchen wir nicht..

Beitragvon cosmic » Mi 27. Jun 2012, 15:48

Ja nu, wat willste machen?

Ich kenne den Zellentrakt in der Davidwache nicht. Jedoch denke ich, dass die Maßnahme auch dem Schutz der Kollegen dient. Wer mal einen neuen Zellentrakt gesehen hat, wird erhebliche Unterschiede zu älteren Bauten (auch aus den"noch-nicht-so-lange-her"-80er-Jahren) feststellen.

Stufenfreie Zuwegungen, breite Gänge, nur wenige Türen auf dem Weg vom Streifenwagen bis zur Zelle (welcher so kurz wie möglich ist), keine im Weg stehenden Schränke/Regale/Spinde, wenige bis keine Fluchtmöglichkeiten am Standort des einliefernden Streifenwagen, Latrienen in der Zelle, Kameraüberwachung und Fixiermöglichkeiten in den Zellen sind schon ein deutliches Plus! Stichwort Eigensicherung!

Schön wäre es in der Tat, wenn man die entsprechenden Mittel hätte, die alten Pötte entsprechend umzubauen bzw. durch Neubauten zu ersetzten. Da sehe ich leider schwarz, und es wird mit provisorische Regelungen überbrückt

Benutzeravatar
Challenger
Deputy Inspector
Deputy Inspector
Beiträge: 6336
Registriert: So 11. Apr 2004, 00:00
Wohnort: Hessen
Kontaktdaten:

Re: Zellen? Brauchen wir nicht..

Beitragvon Challenger » Do 28. Jun 2012, 23:06

Wenn das bundeseinheitlich gilt, sollte man besser die meisten Wachen in Hessen nicht besuchen... :help:
Challenger


"Wenn Du willst, daß Dir die Leute auf die Schulter klopfen und sich überschlagen vor Dankbarkeit, hast Du den falschen Beruf gewählt."

Gast

Re: Zellen? Brauchen wir nicht..

Beitragvon Gast » Fr 29. Jun 2012, 01:04

Ist zwar ein wenig OT aber mich würde in diesem Zusammenhang interessieren, für welche Landespolizeien die Möglichkeit besteht, die in Gewahrsam genommenen Personen im Wege der Amtshilfe in JVAen unterzubringen?

HH hat ja zB die niedrigste Belegungsquote in ihren JVAen aller Bundesländer. Jede dritte Zelle ist nicht belegt. Warum kann man denn die freien Kapazitäten hier nicht nutzen um a) einen besseren Schutz der Kollegen zu gewährleisten b) eine menschenwürdige Unterbringung zu bieten und c) Geld zu sparen...???


Zurück zu „Aktuelle Themen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste



  • Neue Mitglieder

  • Top Poster

  • CopZone Spende