Tödliche Rockergewalt

Hier könnt Ihr zu aktuellen, polizeirelevanten Themen diskutieren

Moderatoren: abi, Old Bill, schutzmann_schneidig

Benutzeravatar
Kaeptn_Chaos
Deputy Inspector
Deputy Inspector
Beiträge: 23716
Registriert: Di 22. Feb 2005, 00:00
Wohnort: Tal der Verdammnis

Re: Tödliche Rockergewalt

Beitragvon Kaeptn_Chaos » Do 28. Feb 2013, 09:12

Marco73 hat geschrieben:User "ekowit" ist für diesen Thread was user "cancer" für den Fußballthread ist. Noch nicht gemerkt?
Doch klar...aber er hat aufgehört zu dokumentieren, wie schlecht er argumentiert.
Präsident und erster Vorkoster des
'WtjTBdageuM' - Clubs

Ekowit
Corporal
Corporal
Beiträge: 218
Registriert: Di 17. Nov 2009, 22:48

Re: Tödliche Rockergewalt

Beitragvon Ekowit » Do 28. Feb 2013, 13:49

Ach lieber Kaptain....

guck mal lieber,dass du dir an deinem Schreibtisch nicht den Rücken kaputt machst ;-)

Was soll man an dem von mir verlinkten Artikel argumentieren ? Das Land Schleswig-Holstein hat aufgrund der Aussage einen Schauspielers eine Halle abtragen lassen und man wusste VORHER,dass der Zeuge unglaubwürdig ist und er schon vorher öfter gelogen hatte,um sich zu entlasten.
Nun gibt es eine frische Halle aus Steuergeldern für die Rocker :applaus: :applaus: :applaus:

Zu den aktuellen Ereignissen in Duisburg kann man auch nichts argumentieren.
Wer am hellichten Tag,in der Öffentlichkeit,auf einem belebten Parkplatz rumballert,IST EIN VERBRECHER und gehört weg gesperrt...Egal,welchem Club er angehört.
NATIONAL PRESIDENTE OF
SCHNELLES HELLES MC EUROPE

1% OUTLAW MOTORCYCLE GANG

SCHNELLES HELLES FOREVER
FOR EVER SCHNELLES HELLES

SHFFSH

Peppermintpete
Captain
Captain
Beiträge: 1519
Registriert: So 15. Jan 2012, 20:40
Wohnort: NRW 48xxx

Re: Tödliche Rockergewalt

Beitragvon Peppermintpete » Do 28. Feb 2013, 13:56

Die Halle wird der vorherige Besitzer zurück erhalten. Gängiges Verhalten bei solchen Maßnahmen.

Ich bezweifle, dass die Halle einem Motorradclub gehört(e). Falls doch, gabs in dem Zusammenhang nicht auch Verbotsverfügungen?
:keks:

Timmey!
Corporal
Corporal
Beiträge: 202
Registriert: Mo 13. Aug 2012, 13:29

Re: Tödliche Rockergewalt

Beitragvon Timmey! » Do 28. Feb 2013, 17:08

@Ekowit: Was ist denn die Alternative gewesen? Hinweise ignorieren? Das ist jetzt aber nicht dein Ernst.
Klar ist es ärgerlich, dass es das Land jetzt was kostet, aber ich lebe lieber in einem Land, in dem solchen Hinweise nachgegangen wird (Zur Not mit massig Steuergeldern) als dass solche Hinweise unter den Tisch fallen.

Du wärst doch wahrshceinlich der Erste, der maulen würde, wenn nichts passiert wäre??

Benutzeravatar
Controller
Deputy Inspector
Deputy Inspector
Beiträge: 15685
Registriert: Mo 20. Dez 2004, 00:00

Re: Tödliche Rockergewalt

Beitragvon Controller » Do 28. Feb 2013, 19:46

Ekowit

hm,

wenn die jetzt nicht Ersatz leisten würden


dann würde ich maulen :!:

Aber so ?

Ist doch alles easy :polizei1:
Was für Bayern gut ist, kann für NRW (und den Rest des Landes) nicht schlecht sein.

Kann ich was dafür, wenn mir davon schlecht wird ?

Benutzeravatar
Kaeptn_Chaos
Deputy Inspector
Deputy Inspector
Beiträge: 23716
Registriert: Di 22. Feb 2005, 00:00
Wohnort: Tal der Verdammnis

Re: Tödliche Rockergewalt

Beitragvon Kaeptn_Chaos » Do 28. Feb 2013, 20:38

Ekowit meint aber doch, dass man den ehrbaren Rockern von vornherein mehr Glauben hätte schenken sollen...

Wie kommen wir dazu, nach irgendwelchen Leichen zu suchen?
Präsident und erster Vorkoster des
'WtjTBdageuM' - Clubs

Benutzeravatar
Controller
Deputy Inspector
Deputy Inspector
Beiträge: 15685
Registriert: Mo 20. Dez 2004, 00:00

Re: Tödliche Rockergewalt

Beitragvon Controller » Do 28. Feb 2013, 23:40

hm,

ok gut wenn das so ist :gruebel: :polizei10:

Aber sieh mal Käptn

mit dem Glauben schenken ist das so eine Sache.

Wenn du mir einen ehrbaren Rocker zeigst ....nun, ich lass mich nicht lumpen dann .... :polizei3:
Was für Bayern gut ist, kann für NRW (und den Rest des Landes) nicht schlecht sein.

Kann ich was dafür, wenn mir davon schlecht wird ?

Benutzeravatar
Kaeptn_Chaos
Deputy Inspector
Deputy Inspector
Beiträge: 23716
Registriert: Di 22. Feb 2005, 00:00
Wohnort: Tal der Verdammnis

Re: Tödliche Rockergewalt

Beitragvon Kaeptn_Chaos » Fr 1. Mär 2013, 08:30

Du meinst, das ist ähnlich, wie einen hässlichen und nicht höchst unterhaltsamen Käpt'n zu finden?
Präsident und erster Vorkoster des
'WtjTBdageuM' - Clubs

Brot
Moderator
Moderator
Beiträge: 3276
Registriert: Mi 31. Dez 2008, 00:00
Wohnort: BW

Re: Tödliche Rockergewalt

Beitragvon Brot » Mo 4. Mär 2013, 14:32

Gestern gab es bei SpiegelTV einen ausführlichen Bericht zum Thema "Rockerkrieg".

Die Sendung ist auch online abzurufen:
http://www.spiegel.tv --> Links auf "Kanäle" --> "Spiegel TV Magazin" auswählen --> Sendung vom 03.03.2013

In der Sendung geht es unter anderem um die Entwicklung der verschiedenen Clubs, der Änderung des Rekrutierungsverhaltens, "Verfall der ursprünglichen Rockerwerte" (so nenne ich es mal), etc.

Gast

Re: Tödliche Rockergewalt

Beitragvon Gast » Mo 4. Mär 2013, 18:17

:uebel: :uebel: :uebel:

Gab es da nicht noch ein Club aus Osteuropa,der versucht hat sich in Deutschland nieder zu lassen?

Benutzeravatar
Eisscrat
Sergeant
Sergeant
Beiträge: 827
Registriert: Mi 2. Mär 2011, 13:23
Wohnort: Bayern

Re: Tödliche Rockergewalt

Beitragvon Eisscrat » Di 5. Mär 2013, 08:12

Unter "Rocker" hab ich eigentlich immer etwas anderes verstanden

http://www.youtube.com/watch?v=NCPPW38-gOM
„Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.“ Albert Einstein

Benutzeravatar
DerLima
Moderator
Moderator
Beiträge: 4605
Registriert: Di 30. Jun 2009, 00:00
Wohnort: 167**

Re: Tödliche Rockergewalt

Beitragvon DerLima » Di 5. Mär 2013, 15:21

Das es sich bei den sogenannten "MC's" nicht mehr um Motorradclubs handelt ist ja nichts neues.
Früher gab es mal eine Harley-Pflicht bei dem ein oder anderem Club. Mittlerweile werden "Members" genommen, die nicht mal mehr die Klasse "A" besitzen...
So what...?
Wie es der Pressesprecher des HAMC schon formulierte und in dem "internen Papier" schon festgestellt würde:
Die Wurzeln werden vergessen.
Aber das hat schon Sonny Barger vor Jahrzehnten festgestellt...
1. Kalenderführer und Nachkoster von Kaept`n´s WtjTBdageuM-Club

Und es heisst doch "Fred" - ganz unten

Benutzeravatar
Challenger
Deputy Inspector
Deputy Inspector
Beiträge: 6203
Registriert: So 11. Apr 2004, 00:00
Wohnort: Hessen
Kontaktdaten:

Re: Tödliche Rockergewalt

Beitragvon Challenger » Di 5. Mär 2013, 19:04

fnp hat geschrieben:Frankfurter Hells Angels bleiben verboten

Der Hessische Verwaltungsgerichtshof hat das Verbot der Frankfurter Hells Angels bestätigt.
:arrow: http://www.fnp.de/fnp/region/hessen/fra ... 45.de.html

Bild
Challenger


"Wenn Du willst, daß Dir die Leute auf die Schulter klopfen und sich überschlagen vor Dankbarkeit, hast Du den falschen Beruf gewählt."

cancer91
Lieutenant
Lieutenant
Beiträge: 1273
Registriert: So 6. Mär 2011, 19:50

Re: Tödliche Rockergewalt

Beitragvon cancer91 » Di 5. Mär 2013, 20:14

Heut Abend ne Diskussionsrunde zum Thema bei der Maischberger:
http://www.daserste.de/unterhaltung/tal ... index.html

Falls es in Dortmund zur Verlängerung kommt, gibt es zum Glück noch die Mediathek :polizei3:
Die lieben Leut

------> Ratio statt Emotio <------

Gast

Re: Tödliche Rockergewalt

Beitragvon Gast » Do 7. Mär 2013, 06:28

Ja alle total harmlos und lieb.... :pfeif:
http://www.abendzeitung-muenchen.de/inh ... 81728.html


Und die Holländer dürfen ihren "Rockerclub" gern behalten.
Sorry...


Zurück zu „Aktuelle Themen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste



  • Neue Mitglieder

  • Top Poster

  • CopZone Spende