Polizeiauto im Rhein versunken

Hier könnt Ihr zu aktuellen, polizeirelevanten Themen diskutieren

Moderatoren: abi, Old Bill, schutzmann_schneidig, abi, Old Bill, schutzmann_schneidig

Benutzeravatar
zoellner
Moderator
Moderator
Beiträge: 3307
Registriert: So 11. Apr 2004, 00:00
Wohnort: Breisgau Vice

Polizeiauto im Rhein versunken

Beitragvon zoellner » So 23. Jun 2013, 18:16

Blödes Ding :polizei10:
http://www.badische-zeitung.de/polizeia ... t-im-rhein
Polizeiauto versinkt im Rhein

Ein Polizeifahrzeug hat sich in der Nacht zum Samstag in Bad Säckingen selbstständig gemacht und ist unauffindbar im Rhein versunken. Die Beamten waren ausgestiegen, um am Rheinuferweg Passanten zu kontrollieren.

Bild

Die derzeit starke Strömung des Rheins erschwert die Bergungsarbeiten. Foto: Katja Mielcarek

Nach eigenen Angaben hatten die Beamten das Streifenfahrzeug in der Nacht auf Samstag gegen 1.30 Uhr auf dem leicht abschüssigen Rheinuferweg auf Höhe der neuen Rheinbrücke abgestellt, wo es führerlos gen Rhein losrollte. Die hinterhereilenden Polizisten konnten es nicht mehr aufhalten.

"Der VW Passat rollte in den immer noch Hochwasser führenden Rhein, trieb ab und versank schließlich völlig im Wasser", berichtet die Polizei. Trotz des Einsatzes von Booten und eines Hubschraubers noch in der Nacht habe das Fahrzeug nicht lokalisiert werden können. Die infolge des Hochwassers immer noch starke Strömung erschwert die Bergungsarbeiten.

Die beiden Polizisten hatten an einem Weg entlang des Rheins Personen kontrolliert und dafür das Fahrzeug verlassen.

Brot
Moderator
Moderator
Beiträge: 3609
Registriert: Mi 31. Dez 2008, 00:00
Wohnort: BW

Re: Polizeiauto im Rhein versunken

Beitragvon Brot » So 23. Jun 2013, 18:32

Blöde Sache. Da wurde das Auto vermutlich nicht richtig gesichert.

Und der finanzielle Verlust muss auch erst mal an anderer Stelle wieder herein geholt werden. Ich bin mal gespannt, ob der Fahrer in Regress genommen werden kann. Aber zuerst müsste man das Auto finden, um einen technischen Defekt auszuschließen bzw. die Ursache zu ermitteln.

Benutzeravatar
Mainzelmann2001
Deputy Inspector
Deputy Inspector
Beiträge: 10135
Registriert: Di 30. Mai 2006, 00:00
Wohnort: Rheinhessen
Kontaktdaten:

Re: Polizeiauto im Rhein versunken

Beitragvon Mainzelmann2001 » So 23. Jun 2013, 20:25

Was fahrn die da für PKW? Man sollte seine Meldung gut vorbereiten und von ein paar versierten Kollegen querlesen lassen.

Immer im Hinterkopf: unterm Strich muss einfache Fahrlässigkeit rauskommen.
Was juckt es die stolze Eiche, wenn sich die Wildsau an ihr reibt.

Das frühe Vögeln entspannt den Wurm.

Benutzeravatar
zoellner
Moderator
Moderator
Beiträge: 3307
Registriert: So 11. Apr 2004, 00:00
Wohnort: Breisgau Vice

Re: Polizeiauto im Rhein versunken

Beitragvon zoellner » So 23. Jun 2013, 20:33

Daimler-Benz E-Klasse und Passat

Benutzeravatar
Mainzelmann2001
Deputy Inspector
Deputy Inspector
Beiträge: 10135
Registriert: Di 30. Mai 2006, 00:00
Wohnort: Rheinhessen
Kontaktdaten:

Re: Polizeiauto im Rhein versunken

Beitragvon Mainzelmann2001 » So 23. Jun 2013, 20:41

Blöd. Passat hat ne elektrische Handbremse, die kannste nicht versehentlich wieder rausnehmen, E-Klasse? Hat die noch die Handbremse die man mit dem Fuß bedient und per Hebel rausnimmt oder is das auch elektrisch?
Wie abschüssig war das, kann man verlangen die Handbremse anzuziehen?
Wie schnell mussten die Beamten raus, wollte da einer weg?

Langsam schreiben und viel Gedanken machen.
Was juckt es die stolze Eiche, wenn sich die Wildsau an ihr reibt.

Das frühe Vögeln entspannt den Wurm.

Brot
Moderator
Moderator
Beiträge: 3609
Registriert: Mi 31. Dez 2008, 00:00
Wohnort: BW

Re: Polizeiauto im Rhein versunken

Beitragvon Brot » So 23. Jun 2013, 20:51

Mainzelmann2001 hat geschrieben:Was fahrn die da für PKW?
Polizeiauto versinkt im Rhein
"Nach Angaben der Polizeidirektion Waldshut hatten zwei Polizeibeamte den VW Passat gegen 1.30 Uhr auf einem leicht abschüssigen Rheinweg in Höhe der Fridolinsbrücke (Zoll) abgestellt, um eine Personengruppe zu kontrollieren. ... Den Wert des Wagens schätzt er auf etwa 30 000 Euro."

Unter dem Link ist glaube ich auch ein Bild von der Örtlichkeit.

Und wer lachen (bzw. weinen) will, darf sich noch den Leserkommentar vom 22.06.2013 20:50 Uhr, des Artikels antun.

Benutzeravatar
Mainzelmann2001
Deputy Inspector
Deputy Inspector
Beiträge: 10135
Registriert: Di 30. Mai 2006, 00:00
Wohnort: Rheinhessen
Kontaktdaten:

Re: Polizeiauto im Rhein versunken

Beitragvon Mainzelmann2001 » So 23. Jun 2013, 21:09

Wer lesen kann, is klar im Vorteil. ;D

Ja, beim Passat wirds schwer. Im ersten Moment fällt mir als vernünftige Begründung nur extreme Eile ein. Lag die nicht vor, isses eng.

Und der Kommentator hat ja nich alle Tassen im Schrank.
Was juckt es die stolze Eiche, wenn sich die Wildsau an ihr reibt.

Das frühe Vögeln entspannt den Wurm.

1-14-20-9
Corporal
Corporal
Beiträge: 521
Registriert: So 27. Mai 2007, 00:00

Re: Polizeiauto im Rhein versunken

Beitragvon 1-14-20-9 » So 23. Jun 2013, 21:26

Der Kommentarschreiber hat wirklich nicht mehr alle Latten am Zaun, aber in der Haut der Polizisten möchte ich auch nicht unbedingt stecken.
Zwar ist eine abschüssige Strasse nachts durchaus schwerer zu erkennen, aber passieren sollte sowas natürlich auch nicht.

steinmetz

Brot
Moderator
Moderator
Beiträge: 3609
Registriert: Mi 31. Dez 2008, 00:00
Wohnort: BW

Re: Polizeiauto im Rhein versunken

Beitragvon Brot » Sa 6. Jul 2013, 15:37

Das Fahrzeug ist weiterhin noch nicht aufgetaucht:

Wo liegt der im Rhein versunkene Streifenwagen?

Brot
Moderator
Moderator
Beiträge: 3609
Registriert: Mi 31. Dez 2008, 00:00
Wohnort: BW

Re: Polizeiauto im Rhein versunken

Beitragvon Brot » Di 6. Aug 2013, 01:21


Benutzeravatar
Kaeptn_Chaos
Deputy Inspector
Deputy Inspector
Beiträge: 25793
Registriert: Di 22. Feb 2005, 00:00
Wohnort: Tal der Verdammnis

Re: Polizeiauto im Rhein versunken

Beitragvon Kaeptn_Chaos » Di 6. Aug 2013, 09:12

Ist ja kein Wunder...die Schleusenwärter streiken doch. :polizei3:
:lah:

Benutzeravatar
PotionMaster
Deputy Inspector
Deputy Inspector
Beiträge: 2733
Registriert: Di 1. Aug 2006, 00:00

Re: Polizeiauto im Rhein versunken

Beitragvon PotionMaster » Di 6. Aug 2013, 10:12

Schon wieder? Dachte das wäre vorbei? :) Ok..hat mich jetzt nicht wirklich sooo betroffen :)

Brot
Moderator
Moderator
Beiträge: 3609
Registriert: Mi 31. Dez 2008, 00:00
Wohnort: BW

Re: Polizeiauto im Rhein versunken

Beitragvon Brot » Do 12. Sep 2013, 22:26

Im Rhein versunkenes Polizeiauto bleibt verschwunden
Wieder einmal musste die Suche nach dem im Rhein versunkenen Polizeiauto ergebnislos abgebrochen werden. Wegen der Regenfälle der vergangenen Tage stieg der Wasserpegel und damit auch die Strömung deutlich an.
Es wurde doch noch mal vor dem Januar versucht. Jetzt kam leider der doofe Regen dazwischen.

1-14-20-9
Corporal
Corporal
Beiträge: 521
Registriert: So 27. Mai 2007, 00:00

Re: Polizeiauto im Rhein versunken

Beitragvon 1-14-20-9 » Do 12. Sep 2013, 23:13

Was erwartet einen Polizisten eigentlich dienstrechtlich, wenn er auf die Wache kommt und zum Vorgesetzten sagt: " Unser Streifenwagen ist im Rhein versunken"

Gibts da parallel auch eine Ermittlung auf Grundlage der STVO?

Der Steinmetz

Benutzeravatar
Gaggo
Cadet
Cadet
Beiträge: 1
Registriert: Fr 13. Sep 2013, 01:22

Re: Polizeiauto im Rhein versunken

Beitragvon Gaggo » Fr 13. Sep 2013, 03:38

1-14-20-9 hat geschrieben:Was erwartet einen Polizisten eigentlich dienstrechtlich, wenn er auf die Wache kommt und zum Vorgesetzten sagt: " Unser Streifenwagen ist im Rhein versunken"
Der Steinmetz
Ein Gespräch mit dem Chef, natürlich. Völlig blind muss man des Steuerzahlers Auto ja auch nicht ins Wasser setzen. Altes Spiel: Sorgfaltspflichtverletzung und Vorwerfbarkeit = Regress.

Aber Hochwasser hat es in sich, völlig planlos über alle Berechnungen zu steigen. Davon kann ich ein Lied singen. Wenn man für den Verlust eines Fahrzeugs verantwortlich gemacht werden kann, ist man Regresspflichtig. Wenn nicht, dann nicht.

lg
Gaggo


Zurück zu „Aktuelle Themen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste



  • Neue Mitglieder

  • Top Poster

  • CopZone Spende