Hamburg: Wieder Angriffe auf Polizeiwache

Hier könnt Ihr zu aktuellen, polizeirelevanten Themen diskutieren

Moderatoren: abi, schutzmann_schneidig

tyrant
Deputy Inspector
Deputy Inspector
Beiträge: 2129
Registriert: Fr 28. Mai 2010, 20:47

Re: Hamburg: Wieder Angriffe auf Polizeiwache

Beitragvon tyrant » Sa 21. Dez 2013, 16:05

Ich bin KEIN PVB!

An allem Unrecht, das geschieht,
ist nicht nur der Schuld, der es begeht, sondern auch der,
der es nicht verhindert.

(Erich Kästner)

Benutzeravatar
DerLima
Moderator
Moderator
Beiträge: 4999
Registriert: Di 30. Jun 2009, 00:00
Wohnort: 167**

Re: Hamburg: Wieder Angriffe auf Polizeiwache

Beitragvon DerLima » Sa 21. Dez 2013, 16:12

@Beobachter:
Weil von vielen Veranstaltern und noch mehr Teilnehmern immer wieder gebetsmühlenartig wiederholt, wird, dass es sich bei den Störern um einige wenige handelt.
Aber ich habe noch nie erlebt, dass die vielen friedlichen und um ihr Anliegen bemühten Demonstranten einen solchen Störer genommen haben und zu uns gebracht haben. Oder zum Veranstalter, damit dieser ihn von der Veranstaltung ausschliesst.

Alles und jeder fordert ständig und überall Zivilcourage und Eingreifen bei allen möglichen und unmöglichen Gefahrensituationen. Insbesondere (ohne das abwertend oder zynisch, ironisch oder sonstwie zu meinen), viele derer, die auf Demonstrationen des eher linkspolitischen Spektrums sind.
Aber wenn es darum geht, DEN Störer bei der eigenen Demo zu melden, wird aus melden denunzieren und Verbrüderung mit dem Feind (in diesem Fall der Staat und damit seine Organe)...

Schmeisst den "schwarzen Block", der ganz bewusst und nur um zu provozieren sich mit Sonnenbrillen, schale, Kappus und weiß der Fuchs was ausstattet aus Euren Demos raus.
Schmeisst die Störer gemeinschaftlich raus. Solidarisiert euch untereinander gegen die Störer...
******************************************************
projekt:UNVERGESSEN (Klick mich)
******************************************************

Benutzeravatar
MICHI
Stellv. Administrator
Stellv. Administrator
Beiträge: 15642
Registriert: Sa 10. Apr 2004, 00:00

Re: Hamburg: Wieder Angriffe auf Polizeiwache

Beitragvon MICHI » Sa 21. Dez 2013, 16:24

Die Erwartungen seitens der Behörden, über einen unfriedlichen Verlauf der heutige Demo, bewahrheiten sich im Übrigen aktuell.
Gruß
MICHI


Take care and have fun!

Brathühnchen
Lieutenant
Lieutenant
Beiträge: 1361
Registriert: Do 30. Jun 2011, 17:41

Re: Hamburg: Wieder Angriffe auf Polizeiwache

Beitragvon Brathühnchen » Sa 21. Dez 2013, 16:35

Wie passt das denn zu deiner Meinung bei den MEISTEN SWG gegen Messerführende Personen?
??
Gegen messerführende Personen, die in Angriffsreichweite sind und angriffswillig erscheinen, ist in meinen Augen ein Schusswaffeneinsatz möglich.

Liegt da deinerseits ein Missverständnis vor?

---

Zum Verlauf der aktuellen Demo:
Unerträglich.
Zuletzt geändert von Brathühnchen am Sa 21. Dez 2013, 16:39, insgesamt 1-mal geändert.
----------------
"Geh du weiterhin Bratwurst und Sauerkraut im Biergarten essen und sei weiterhin gut in Mathe haha."

Benutzeravatar
MICHI
Stellv. Administrator
Stellv. Administrator
Beiträge: 15642
Registriert: Sa 10. Apr 2004, 00:00

Hamburg: Wieder Angriffe auf Polizeiwache

Beitragvon MICHI » Sa 21. Dez 2013, 16:36

Infos aus dem Liveticker der Hamburger Morgenpost:

http://www.mopo.de/polizei/live-ticker- ... 85678.html

Die ursprüngliche Demonstration wurde im Übrigen durch die Polizei zwischenzeitlich aufgelöst.
Gruß
MICHI


Take care and have fun!

Brathühnchen
Lieutenant
Lieutenant
Beiträge: 1361
Registriert: Do 30. Jun 2011, 17:41

Re: Hamburg: Wieder Angriffe auf Polizeiwache

Beitragvon Brathühnchen » Sa 21. Dez 2013, 16:42

Und auch von Teilnehmenden und Beobachtenden:

https://twitter.com/search?q=%23hh2112&f=realtime

Niemals nur den etablierten Medien trauen.
----------------
"Geh du weiterhin Bratwurst und Sauerkraut im Biergarten essen und sei weiterhin gut in Mathe haha."

Benutzeravatar
Beobachter
Sergeant
Sergeant
Beiträge: 753
Registriert: Mo 16. Jan 2012, 14:53

Re: Hamburg: Wieder Angriffe auf Polizeiwache

Beitragvon Beobachter » Sa 21. Dez 2013, 16:43

@Lima:
das ist nicht dein Ernst, oder ?
Ich soll mich mit denen raufen ???

Öhm. :gruebel:
Abgelehnt.
"Ich glaube an das Gute im Menschen, rate aber dazu, sich auf das Schlechte in ihm zu verlassen. "
Alfred Polgar

Benutzeravatar
Challenger
Deputy Inspector
Deputy Inspector
Beiträge: 6343
Registriert: So 11. Apr 2004, 00:00
Wohnort: Hessen
Kontaktdaten:

Re: Hamburg: Wieder Angriffe auf Polizeiwache

Beitragvon Challenger » Sa 21. Dez 2013, 16:46

Brathühnchen hat geschrieben:Niemals nur den etablierten Medien trauen.
Wer hätte jetzt eigentlich recht, wenn ich jetzt auch twittern würde? :gruebel:
Zuletzt geändert von Challenger am Sa 21. Dez 2013, 16:47, insgesamt 1-mal geändert.
Challenger


"Wenn Du willst, daß Dir die Leute auf die Schulter klopfen und sich überschlagen vor Dankbarkeit, hast Du den falschen Beruf gewählt."

Benutzeravatar
MICHI
Stellv. Administrator
Stellv. Administrator
Beiträge: 15642
Registriert: Sa 10. Apr 2004, 00:00

Re: Hamburg: Wieder Angriffe auf Polizeiwache

Beitragvon MICHI » Sa 21. Dez 2013, 16:47

Brathühnchen hat geschrieben:Und auch von Teilnehmenden und Beobachtenden:

https://twitter.com/search?q=%23hh2112&f=realtime

Niemals nur den etablierten Medien trauen.
Genau, von den absolut neutralen Beobachtern. LOL

Die MoPo ist übrigens eher etwas linkslastig.

Im BLÖD Live-Ticker gibt es dann Twitter-Bilder und ich denke, da kann sich jeder normale Mensch dann ein Bild von dem machen, was einige unter der Wahrnehmung ihres Versammlungsrechtes, friedlich unter freiem Himmel, verstehen.
Gruß
MICHI


Take care and have fun!

Brathühnchen
Lieutenant
Lieutenant
Beiträge: 1361
Registriert: Do 30. Jun 2011, 17:41

Re: Hamburg: Wieder Angriffe auf Polizeiwache

Beitragvon Brathühnchen » Sa 21. Dez 2013, 16:51

Challenger hat geschrieben:
Brathühnchen hat geschrieben:Niemals nur den etablierten Medien trauen.
Wer hätte jetzt eigentlich recht, wenn ich jetzt auch twittern würde? :gruebel:
Tu es doch...
Bereichtert das Gesamtbild, das ist das schöne an Twitter, man erlebt die subjektiven Emotionen der Teilnehmenden und Kommentierenden.
Genau, von den absolut neutralen Beobachtern. LOL
Neutral? Seit wann sind twitternde Beobachter neutral? Hast du das Medium nicht verstanden?


https://twitter.com/search?q=hh2112&src ... ode=photos

Neutral sind diese Bilder nicht...
----------------
"Geh du weiterhin Bratwurst und Sauerkraut im Biergarten essen und sei weiterhin gut in Mathe haha."

Benutzeravatar
MICHI
Stellv. Administrator
Stellv. Administrator
Beiträge: 15642
Registriert: Sa 10. Apr 2004, 00:00

Re: Hamburg: Wieder Angriffe auf Polizeiwache

Beitragvon MICHI » Sa 21. Dez 2013, 16:53

In einigen Städten gibt es spontane Solidaritätsdemos für die Krawallos in Hamburg.

Ich denke mal, der Ruf nach Distanzwaffen wird lauter ;-)
Gruß
MICHI


Take care and have fun!

Brathühnchen
Lieutenant
Lieutenant
Beiträge: 1361
Registriert: Do 30. Jun 2011, 17:41

Re: Hamburg: Wieder Angriffe auf Polizeiwache

Beitragvon Brathühnchen » Sa 21. Dez 2013, 16:59

MICHI hat geschrieben:In einigen Städten gibt es spontane Solidaritätsdemos für die Krawallos in Hamburg.

Ich denke mal, der Ruf nach Distanzwaffen wird lauter ;-)

Wie nach jeder Demo...
Aber vielleicht gibt es ja auch wieder einen Untersuchungsausschuss ;-)

Wie nach jeder Demo...
----------------
"Geh du weiterhin Bratwurst und Sauerkraut im Biergarten essen und sei weiterhin gut in Mathe haha."

Benutzeravatar
MICHI
Stellv. Administrator
Stellv. Administrator
Beiträge: 15642
Registriert: Sa 10. Apr 2004, 00:00

Re: Hamburg: Wieder Angriffe auf Polizeiwache

Beitragvon MICHI » Sa 21. Dez 2013, 17:01

Wo gab es die denn nach jeder Demo?
Gruß
MICHI


Take care and have fun!

Brathühnchen
Lieutenant
Lieutenant
Beiträge: 1361
Registriert: Do 30. Jun 2011, 17:41

Re: Hamburg: Wieder Angriffe auf Polizeiwache

Beitragvon Brathühnchen » Sa 21. Dez 2013, 17:07

Die Rufe gibt es eigentlich nach fast jeder größeren Demo.

Aber lass uns deswegen nicht streiten, wichtig ist, dass es keine weiteren Verletzten unter euren Kollegen und allen Demonstranten gibt.
----------------
"Geh du weiterhin Bratwurst und Sauerkraut im Biergarten essen und sei weiterhin gut in Mathe haha."

Benutzeravatar
Omawarisan
Constable
Constable
Beiträge: 86
Registriert: Mo 1. Okt 2012, 16:00

Re: Hamburg: Wieder Angriffe auf Polizeiwache

Beitragvon Omawarisan » Sa 21. Dez 2013, 17:19

Ach Du heilige Sch...!

Passt bloß auf Euch auf!


Zurück zu „Aktuelle Themen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste



  • Neue Mitglieder

  • Top Poster

  • CopZone Spende