Polizei Duisburg warnt vor rechtsfreien Räumen

Hier könnt Ihr zu aktuellen, polizeirelevanten Themen diskutieren

Moderatoren: abi, schutzmann_schneidig

Knaecke77
Deputy Inspector
Deputy Inspector
Beiträge: 4751
Registriert: Mi 13. Sep 2006, 00:00
Wohnort: Baden-Württemberg

Re: Polizei Duisburg warnt vor rechtsfreien Räumen

Beitragvon Knaecke77 » Sa 13. Jul 2019, 08:28

vladdi hat geschrieben:
Sa 13. Jul 2019, 07:35
Wurde allerhöchste Zeit.

Deutschland tut sich zu schwer, ausreisepflichtige Menschen abzuschieben.
Das ist schade, denn so werden Ressourcen blockiert, für Menschen in Not, die unsere Hilfe brauchen.
Bei etlichen Clan-Leuten wird man sich schwer damit tun diese abzuschieben, da diese staatenlos oder deutsche Staatsbürger sind.
Wie es bei diesem Hintergrund zur Verleihung der Staatsbürgerschaft kam ist mir ein Rätsel. :gruebel:
Offensichtlich hat die Einbürgerung auch nicht dafür gesorgt, dass sich diese rechtstreu in die Gesellschaft integrieren. Insofern scheint der aufenthaltsrechtliche Status dieser Gruppen auch nicht das Haupthindernis bei der Integration darzustellen.

Aber auch bei anderen Gruppen sind die Abschiebehürden deutlich zu hoch:

https://rp-online.de/nrw/panorama/muelh ... d-43265893


Zurück zu „Aktuelle Themen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste



  • Neue Mitglieder

  • Top Poster

  • CopZone Spende