Terror in Europa

Hier könnt Ihr zu aktuellen, polizeirelevanten Themen diskutieren

Moderatoren: abi, Old Bill, schutzmann_schneidig, abi, Old Bill, schutzmann_schneidig

Engin

Re: Erneut mehrere Anschläge in Paris

Beitragvon Engin » Sa 14. Nov 2015, 11:52

Onkel Fisch hat geschrieben:Tja, diese verschissenen religiösen Spinner haben einen erklärten Feind: uns.

Es ist nur noch eine Frage der Zeit, wann Deutschland dran ist.
Oh Gott, das hoffe ich nicht. Aber nach der Wahrheit aus, ist es wohl nur noch eine Frage der Zeit

Casso
Constable
Constable
Beiträge: 72
Registriert: Di 24. Jun 2014, 16:23
Wohnort: Ruhrpott

Re: Erneut mehrere Anschläge in Paris

Beitragvon Casso » Sa 14. Nov 2015, 11:56

Mittlerweile hat sich der sogenannte IS zu den Anschlägen bekannt.

Benutzeravatar
Ghostrider1
Deputy Inspector
Deputy Inspector
Beiträge: 4061
Registriert: Fr 9. Feb 2007, 00:00
Wohnort: Elbflorenz

Re: Erneut mehrere Anschläge in Paris

Beitragvon Ghostrider1 » Sa 14. Nov 2015, 12:01

Kam gerade im Ticker: Bayerische Polizei hat durch Schleierfahndung einen Mann mit Waffen, Munition und Handgranaten festgenommen. Sein Ziel war Paris.

Soviel zur These: das waren alles Franzosen

Engin

Re: Erneut mehrere Anschläge in Paris

Beitragvon Engin » Sa 14. Nov 2015, 12:03

Es war der Islamische Staat. Das ist mittlerweile bekannt.

Benutzeravatar
zulu
Captain
Captain
Beiträge: 1796
Registriert: Fr 5. Nov 2010, 11:52

Re: Erneut mehrere Anschläge in Paris

Beitragvon zulu » Sa 14. Nov 2015, 12:16

Der Aufgriff vor einer Woche kommt jetzt im Zusammenhang mit Paris in die Medien. Ohne die Anschläge wäre ein Pkw voller Waffen und Sprengmittel also keine Pressemeldung wert gewesen? Das irritiert mich dann doch ganz schön.

Bin auf die Ermittlungen gespannt. Bestimmt gut fürs Klima, wenn man feststellt, dass die ganze Truppe samt Ausrüstung über Bayern in Richtung Paris gereist ist.

Benutzeravatar
MICHI
Stellv. Administrator
Stellv. Administrator
Beiträge: 15761
Registriert: Sa 10. Apr 2004, 00:00

Re: Erneut mehrere Anschläge in Paris

Beitragvon MICHI » Sa 14. Nov 2015, 12:19

Gehe mal davon aus, dass bewusst keine Pressemitteilung herausgegeben wurde, um Ermittlungen nicht zu gefährden. Ganz normaler Vorgang und kein Grund sich drüber aufzuregen.
Gruß
MICHI


Take care and have fun!

springer
Deputy Inspector
Deputy Inspector
Beiträge: 5444
Registriert: Mi 16. Nov 2005, 00:00
Wohnort: Hessen

Re: Erneut mehrere Anschläge in Paris

Beitragvon springer » Sa 14. Nov 2015, 12:22

Ghostrider1 hat geschrieben:Kam gerade im Ticker: Bayerische Polizei hat durch Schleierfahndung einen Mann mit Waffen, Munition und Handgranaten festgenommen. Sein Ziel war Paris.

Soviel zur These: das waren alles Franzosen
Der Typ war also in Bayern unterwegs - und deswegen kann man ausschließen, dass es ein Franzose war?

Der Schluss ist nicht haltbar!

Kulinka
Lieutenant
Lieutenant
Beiträge: 1423
Registriert: Do 12. Jul 2007, 00:00
Wohnort: Kempen/Ndrh.

Re: Erneut mehrere Anschläge in Paris

Beitragvon Kulinka » Sa 14. Nov 2015, 12:25

Laut Focus stammte der Mann aus Montenegro.

Benutzeravatar
Ghostrider1
Deputy Inspector
Deputy Inspector
Beiträge: 4061
Registriert: Fr 9. Feb 2007, 00:00
Wohnort: Elbflorenz

Re: Erneut mehrere Anschläge in Paris

Beitragvon Ghostrider1 » Sa 14. Nov 2015, 12:37

springer hat geschrieben:
Ghostrider1 hat geschrieben:Kam gerade im Ticker: Bayerische Polizei hat durch Schleierfahndung einen Mann mit Waffen, Munition und Handgranaten festgenommen. Sein Ziel war Paris.

Soviel zur These: das waren alles Franzosen
Der Typ war also in Bayern unterwegs - und deswegen kann man ausschließen, dass es ein Franzose war?

Der Schluss ist nicht haltbar!
Ist er doch, wenn man sich die Mühe macht, und selber liest. Die Antwort wurde aber ein Post später gegeben.

Knaecke77
Deputy Inspector
Deputy Inspector
Beiträge: 5154
Registriert: Mi 13. Sep 2006, 00:00
Wohnort: Baden-Württemberg

Re: Erneut mehrere Anschläge in Paris

Beitragvon Knaecke77 » Sa 14. Nov 2015, 12:42

Doppeleintrag deshalb gelöscht
Zuletzt geändert von Knaecke77 am Sa 14. Nov 2015, 13:09, insgesamt 2-mal geändert.

Benutzeravatar
Kaeptn_Chaos
Deputy Inspector
Deputy Inspector
Beiträge: 25851
Registriert: Di 22. Feb 2005, 00:00
Wohnort: Tal der Verdammnis

Re: Erneut mehrere Anschläge in Paris

Beitragvon Kaeptn_Chaos » Sa 14. Nov 2015, 12:49

Eigentlich hat auch niemand behauptet, dass das alles Franzosen waren, sondern lediglich bestritten, dass das auf dem Fluchtweg abhanden gekommene Personen waren. Sondern eben über die Infrastruktur des Terrornetzwerkes mit franz. Pässen ausgestattete Personen.

Und vielleicht ist das hier auch nicht der passende Fred für Flüchtlingshetze.
:lah:

Casso
Constable
Constable
Beiträge: 72
Registriert: Di 24. Jun 2014, 16:23
Wohnort: Ruhrpott

Re: Erneut mehrere Anschläge in Paris

Beitragvon Casso » Sa 14. Nov 2015, 12:57

Die Menschen, die Gehirnwäsche betreiben und einen anstiften Anschläge zu begehen sind nicht nur in Syrien oder im Irak.

Diese Leute wohnen gemütlich wenige Kilometer von uns entfernt... Ich verweise nochmal auf das Buch, was die Leute in der Stadt, an den Ständen allen möglichen Leute in die Hand drücken. Darin wird aufgefordert Gräueltaten zu begehen... wenn man auf diese ungebildete Leute nochmal einredet können die alles mögliche tun.

Man muss diese Leute schnell aus den Verkehr ziehen, sonst wird es nicht mehr lange dauern, bis es auch bei uns kracht. ( Was ich natürlich nicht hoffe )

Benutzeravatar
Kaeptn_Chaos
Deputy Inspector
Deputy Inspector
Beiträge: 25851
Registriert: Di 22. Feb 2005, 00:00
Wohnort: Tal der Verdammnis

Re: Erneut mehrere Anschläge in Paris

Beitragvon Kaeptn_Chaos » Sa 14. Nov 2015, 12:58

Wie das?
:lah:

Benutzeravatar
Majestro
Sergeant
Sergeant
Beiträge: 928
Registriert: Mi 6. Mai 2009, 00:00
Wohnort: Bayern

Re: Erneut mehrere Anschläge in Paris

Beitragvon Majestro » Sa 14. Nov 2015, 13:03

Engin hat geschrieben:So schwer kann das doch wirklich nicht sein.
Ernsthaft?? Das kann nicht schwer sein?? :polizei4:
Der IS hat sich auf einem Gebiet, so groß wie England ausgebreitet und du möchtest ein paar Paramilitärs ein G36 geben und die richten das dann schon? Respekt!
Bodentruppen wird es mit der NATO wohl eher nicht geben.
"dass" / "das"

Casso
Constable
Constable
Beiträge: 72
Registriert: Di 24. Jun 2014, 16:23
Wohnort: Ruhrpott

Re: Erneut mehrere Anschläge in Paris

Beitragvon Casso » Sa 14. Nov 2015, 13:04

Kaeptn_Chaos hat geschrieben:Wie das?
Wie genau es funktionieren soll weiß ich nicht. Aber es gibt ja den Spruch "nichts ist unmöglich".

/e Und vor allem bei solchen Spinner


Zurück zu „Aktuelle Themen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste



  • Neue Mitglieder

  • Top Poster

  • CopZone Spende