Cop trägt "Refugees not welcome"-Aufkleber auf Schlagstock

Hier könnt Ihr zu aktuellen, polizeirelevanten Themen diskutieren

Moderatoren: abi, schutzmann_schneidig

Benutzeravatar
Beobachter
Sergeant
Sergeant
Beiträge: 753
Registriert: Mo 16. Jan 2012, 14:53

Re: Cop trägt "Refugees not welcome"-Aufkleber auf Schlagsto

Beitragvon Beobachter » Sa 12. Dez 2015, 18:24

@steffen767
Dein letzter....ist wirklich böswilliger Unsinn.
Mit "Schmarrn" habe ich Meinungskundgaben bezeichnet, die ich, ganz gleich ob als "beiläufige verbale Abfälligkeiten" oder in Form von Aufklebern, Anhängern, Zeitschriften nicht brauche, solange mir jemand in seiner Funktion als Träger hoheitlicher Gewalt gegenübertritt.

Wenn du nicht im Dienst bist, können wir über alles reden. :kuss:
"Ich glaube an das Gute im Menschen, rate aber dazu, sich auf das Schlechte in ihm zu verlassen. "
Alfred Polgar

Benutzeravatar
Kaeptn_Chaos
Deputy Inspector
Deputy Inspector
Beiträge: 25371
Registriert: Di 22. Feb 2005, 00:00
Wohnort: Tal der Verdammnis

Re: Cop trägt "Refugees not welcome"-Aufkleber auf Schlagsto

Beitragvon Kaeptn_Chaos » Sa 12. Dez 2015, 18:26

Aber wir sind doch immer im Dienst.
:lah:

Benutzeravatar
Beobachter
Sergeant
Sergeant
Beiträge: 753
Registriert: Mo 16. Jan 2012, 14:53

Re: Cop trägt "Refugees not welcome"-Aufkleber auf Schlagsto

Beitragvon Beobachter » Sa 12. Dez 2015, 18:57

Tjaaa...was soll ich dazu sagen?
Wer das Eine will, muss das Andere mögen, nich?
"Ich glaube an das Gute im Menschen, rate aber dazu, sich auf das Schlechte in ihm zu verlassen. "
Alfred Polgar

Benutzeravatar
Kaeptn_Chaos
Deputy Inspector
Deputy Inspector
Beiträge: 25371
Registriert: Di 22. Feb 2005, 00:00
Wohnort: Tal der Verdammnis

Re: Cop trägt "Refugees not welcome"-Aufkleber auf Schlagsto

Beitragvon Kaeptn_Chaos » Sa 12. Dez 2015, 19:14

Genau. Wer eine demokratische, lebendige Polizei will, die der Mitte der Gesellschaft entspringt, muss auch mögen, dass es in dieser unterschiedlichste politische Strömungen gibt.

Genau, wie der, der sich auf das GG beruft, keine fremden Demonstrationen blockieren sollte.
:lah:

xxx14xxx
Police Officer
Police Officer
Beiträge: 196
Registriert: Fr 11. Dez 2015, 12:22

Re: Cop trägt "Refugees not welcome"-Aufkleber auf Schlagsto

Beitragvon xxx14xxx » Sa 12. Dez 2015, 19:15

Ist ja alles schön und gut was hier geschrieben wird.
Zum Aufkleber bleibt wohl nur zu sagen, woher stammt das Foto? Perspektive lässt ja darauf schließen , dass es von den üblichen Verdächtigen gemacht wurde... quasi den einschlägig bekannten Szenefotografen.
Der Bemate hat sich ja dazu auch schon geäußert , wie es dazu gekommen sein soll.
Für mich persönlich glaubhaft und dabei sollte man es meines Erachtens belassen.

Beim zweiten Foto muss ich sagen, es kommt mir vor als ob Bürger Wichtig das gemacht und es dann sofort an die Presse ging. Jeder soll sich seinen Teil dabei denken, aber warum hat derjenige denn nicht mit dem Kollegen gesprochen. Da könnte man doch so einiges Erklären bzw Ausräumen. Ich meine so eine sachliche Diskussion wäre doch sinnvoll mit dem Betroffenen oder.
Aber hier wieder wie in vielen anderen Bereichen auch, man macht ein Foto, veröffentlicht dieses und lässt die Masse urteilen in teilweise sinnfreien Diskussionen. Das persönliche Gespräch sucht kaum einer, dass kennt doch aber jeder von uns aus dem tagtäglichen beruflichen Alltag.
Wir sind einfach ein Volk der anonymen Anzeigenden


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Benutzeravatar
Steffen767
Moderator
Moderator
Beiträge: 340
Registriert: Di 29. Nov 2005, 00:00
Wohnort: irgendwo in Sachsen-Anhalt

Re: Cop trägt "Refugees not welcome"-Aufkleber auf Schlagsto

Beitragvon Steffen767 » Sa 12. Dez 2015, 19:16

Beobachter hat geschrieben:@steffen767
Dein letzter....ist wirklich böswilliger Unsinn.
Mit "Schmarrn" habe ich Meinungskundgaben bezeichnet, die ich, ganz gleich ob als "beiläufige verbale Abfälligkeiten" oder in Form von Aufklebern, Anhängern, Zeitschriften nicht brauche, solange mir jemand in seiner Funktion als Träger hoheitlicher Gewalt gegenübertritt.

Wenn du nicht im Dienst bist, können wir über alles reden. :kuss:
Dann schreib auch bitte im Dienst.

Ansonsten kann man, wie ich, einer Irrung unterliegen.
Wir haben so viel mit so wenig schon so lange vollbracht, dass wir qualifiziert sind, alles mit nichts zu erreichen.

Die oben angegebene Meinung ist die Meinung bzw. Ansicht des Verfassers und spiegelt nicht die Meinung anderer oder der Polizei wieder

Benutzeravatar
Controller
Deputy Inspector
Deputy Inspector
Beiträge: 17034
Registriert: Mo 20. Dez 2004, 00:00

Re: Cop trägt "Refugees not welcome"-Aufkleber auf Schlagsto

Beitragvon Controller » Sa 12. Dez 2015, 19:56

Old Bill hat geschrieben:Sind wir wieder gut? :bussi: :bia:
Klar doch :knuddel: :polizei1:
....aber warum hat derjenige denn nicht mit dem Kollegen gesprochen.

Da könnte man doch so einiges Erklären bzw Ausräumen. Ich meine so eine sachliche Diskussion wäre doch sinnvoll mit dem Betroffenen oder.
öhm, ob das so sinnvoll wäre :polizei10:
Wäre es das höchste Ziel eines Kapitäns, sein Schiff in Stand zu halten,
so ließe er es auf immer im Hafen. (Thomas von Aquin)

Benutzeravatar
Beobachter
Sergeant
Sergeant
Beiträge: 753
Registriert: Mo 16. Jan 2012, 14:53

Re: Cop trägt "Refugees not welcome"-Aufkleber auf Schlagsto

Beitragvon Beobachter » Sa 12. Dez 2015, 20:32

Gibt es hier eigentlich viele, die gern außerdienstlich mit Uniform rumlaufen?
Damit kann ja keiner rechnen.

@Käptn, ich finds erträglicher, euch bei der Durchsetzung der Versammlungsfreiheit mitunter ein bisschen Mühe zu machen, als manche widerspruchslos demonstrieren zu lassen. Ich glaube nicht, dass die Demokratie dabei ein schlechtes Bild abgibt.
Im Grunde sind wir ein duftes Team! :zustimm:
"Ich glaube an das Gute im Menschen, rate aber dazu, sich auf das Schlechte in ihm zu verlassen. "
Alfred Polgar

Benutzeravatar
Kaeptn_Chaos
Deputy Inspector
Deputy Inspector
Beiträge: 25371
Registriert: Di 22. Feb 2005, 00:00
Wohnort: Tal der Verdammnis

Re: Cop trägt "Refugees not welcome"-Aufkleber auf Schlagsto

Beitragvon Kaeptn_Chaos » Sa 12. Dez 2015, 21:41

Joa...da darf die eine Seite ruhig ein bisschen das Recht brechen, woll?

Und es gibt einige, die notgedrungen außerdienstlich in Uniform reisen, um Kosten zu sparen. Wir verdienen nicht so gut, weißt du?
:lah:

Benutzeravatar
Beobachter
Sergeant
Sergeant
Beiträge: 753
Registriert: Mo 16. Jan 2012, 14:53

Re: Cop trägt "Refugees not welcome"-Aufkleber auf Schlagsto

Beitragvon Beobachter » Sa 12. Dez 2015, 21:56

Und es gibt einige, die notgedrungen außerdienstlich in Uniform reisen, um Kosten zu sparen. Wir verdienen nicht so gut, weißt du?
...wenn man das tut, repräsentiert man halt immer noch.
Und darf sich folglich Gedanken drüber machen, wie man seine Kleidung kombiniert.
Woher soll ich schließlich wissen, ob der Uniformträger grad total privat unterwegs ist oder grad mein "subjektives Sicherheitsgefühl" verbessern will (was ihm mit so nem Anhänger am Rucksack auch ganz prima gelingt.)
"Ich glaube an das Gute im Menschen, rate aber dazu, sich auf das Schlechte in ihm zu verlassen. "
Alfred Polgar

Benutzeravatar
Kaeptn_Chaos
Deputy Inspector
Deputy Inspector
Beiträge: 25371
Registriert: Di 22. Feb 2005, 00:00
Wohnort: Tal der Verdammnis

Re: Cop trägt "Refugees not welcome"-Aufkleber auf Schlagsto

Beitragvon Kaeptn_Chaos » Sa 12. Dez 2015, 22:01

Vielleicht geht es ja nicht immer nur um dich?

Und wie viele Cops im Dienst kennst du, die so streifen?

Du willst hier nur den Sturm der Entrüstung losbrechen und bist traurig, dass es nicht mal für sss Wasserglas reicht und selbst stramme Sozen wie ich (O Ton eines Mod) da nur milde lächeln können.
:lah:

Benutzeravatar
Beobachter
Sergeant
Sergeant
Beiträge: 753
Registriert: Mo 16. Jan 2012, 14:53

Re: Cop trägt "Refugees not welcome"-Aufkleber auf Schlagsto

Beitragvon Beobachter » Sa 12. Dez 2015, 22:16

Ich hab schon vor....etlichen Seiten gesagt, dass ich gar nicht aufgeregt bin.
Muss dir irgendwie entgangen sein.
Ich hab zunächst seitenweise Beschwichtigungen und Rechtfertigungsversuche gelesen, bevor ich überhaupt was geschrieben habe. Und war dann lange mit vladdi und 1957 allein in meiner Meinung, dass da was nicht zusammenpasst und zwar unabhängig davon, ob da was Strafbares dran ist.
DAS gibt mir viel mehr zu denken, als der ein oder andere Anhänger.
"Ich glaube an das Gute im Menschen, rate aber dazu, sich auf das Schlechte in ihm zu verlassen. "
Alfred Polgar

Benutzeravatar
Kaeptn_Chaos
Deputy Inspector
Deputy Inspector
Beiträge: 25371
Registriert: Di 22. Feb 2005, 00:00
Wohnort: Tal der Verdammnis

Re: Cop trägt "Refugees not welcome"-Aufkleber auf Schlagsto

Beitragvon Kaeptn_Chaos » Sa 12. Dez 2015, 22:20

Ja, sage ich ja.

Beschwichtigungsversuche? Weil ich da keinen Naziskandal sehe? Tut mir leid.
:lah:

mistam
Deputy Inspector
Deputy Inspector
Beiträge: 3727
Registriert: Do 19. Jul 2007, 00:00
Wohnort: Berlin

Re: Cop trägt "Refugees not welcome"-Aufkleber auf Schlagsto

Beitragvon mistam » Sa 12. Dez 2015, 22:26

Man muss da nichts beschwichtigen oder rechtfertigen, weil es nichts vorzuwerfen gibt.
Dass es sicher klüger wäre, solche Anhänger nicht mit der Uniform zu kombinieren, sagte ich bereits.

Benutzeravatar
Beobachter
Sergeant
Sergeant
Beiträge: 753
Registriert: Mo 16. Jan 2012, 14:53

Re: Cop trägt "Refugees not welcome"-Aufkleber auf Schlagsto

Beitragvon Beobachter » Sa 12. Dez 2015, 22:34

Soll ich jetzt eher glauben, dass du dich dümmer stellst, als du bist oder dass du politisch einfach dermaßen naiv bist, dass dir nicht klar ist, welche Information du hier übermittelst?
"Seine Schweine erkennt man am Gang"...sagt ihr hier öfter.
Und wenn einer (beispielsweise) mit so nem Anhänger rumrennt, dann übermittelt er seine Meinung. Wenn IHR hier das schon nicht versteht, seine Gesinnungsgenossen verstehen es. Und andere eben auch.
Ich kann damit leben, dass Dir und anderen das völlig egal ist.

Aber auch das ist eine Information und alles andere als "neutral".
"Ich glaube an das Gute im Menschen, rate aber dazu, sich auf das Schlechte in ihm zu verlassen. "
Alfred Polgar


Zurück zu „Aktuelle Themen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste



  • Neue Mitglieder

  • Top Poster

  • CopZone Spende