Seite 20 von 31

Re: Cop trägt "Refugees not welcome"-Aufkleber auf Schlagsto

Verfasst: Mo 14. Dez 2015, 05:19
von Old Bill
Jetzt wird dir sicherlich gleich ein gelangweilter Rechtsanwalt den Rechtsstaat sowie die Unschultsvermutung erklären die in Deutschland für fast alle Menschen gilt...

Re: Cop trägt "Refugees not welcome"-Aufkleber auf Schlagsto

Verfasst: Mo 14. Dez 2015, 06:02
von Diag
Genau. "Fast".

Re: Cop trägt "Refugees not welcome"-Aufkleber auf Schlagsto

Verfasst: Mo 14. Dez 2015, 07:03
von Gast
Moin!
Da erkennt man mal, wie schnell man in irgendwelche Ecke gestellt wird.
Genau. Wenn man so unklug handelt ist und wider des Wissens ob der Reaktionen so etwas trägt...jepp, dann wird man ggf. in eine Ecke gestellt.

Man muss ja auch nicht alles machen, nur weil es ggf. nicht verboten ist. Insbesondere als Uniformträger. Schlimm genug, dass ausreichend Leute in unseren Reihen die Grenzen konservativer Ansichten in Richtung "Rechts" überschritten haben....wenn sie eine Uniform tragen, ist m.E.n. Mäßigung angesagt.

Gruß :polizei4:

Re: Cop trägt "Refugees not welcome"-Aufkleber auf Schlagsto

Verfasst: Mo 14. Dez 2015, 07:24
von mistam
Applaus!

Re: Cop trägt "Refugees not welcome"-Aufkleber auf Schlagsto

Verfasst: Mo 14. Dez 2015, 07:44
von Old Bill
Unbestritten und man könnte oder sollte es auch noch auf die im Dienst mitgeführten privaten Sachen ausdehnen.
Was mich an dieser Diskussion nur ärgert das sind die Einlassungen von Beobachter, der sich vehement dagegen sperrt, das es auch noch eine andere Möglichkeit gibt als das der Aufkleber vom Beamten selbst angebracht wurde.
Dieser Aufkleber wird von Rechten vertrieben, dies suggeriert also die Gesinnung des Beamten weil es ja keine andere Möglichkeit gibt als das er ihn dort selbst angebracht hat und als dem User vorgeworfen wird in die "rechte Trompete" zu blasen wird sich empört, da man sich dies hier selbst zusammengereimt hat.
Billigste Winkelzüge die selbst der regelmäßige Richter-Hold-Zuschauer erkennen müsste.
Sowohl eine Vorverurteilung als auch Relativierungen sind unangebracht. Wobei man zwischen Vorverurteilung, Relativierung und Erklärungsansätzen unterscheiden sollte.

Re: Cop trägt "Refugees not welcome"-Aufkleber auf Schlagsto

Verfasst: Mo 14. Dez 2015, 10:56
von vladdi
@SuG: :zustimm:

@Ghosti
Genial!

Frei.Wild untersagt auf ihren Konzerten Kleidung von Thor Steinar.

Merkst du?

Re: Cop trägt "Refugees not welcome"-Aufkleber auf Schlagsto

Verfasst: Mo 14. Dez 2015, 12:35
von DerLima
Was Freiwild, Rammstein, Die Ärzte oder Miley Cyrus auf ihren Konzerten machen interessiert hier keinen, ist kein Bestandteil der Diskussion und hilft auch im Thema (welches eh festgefressen ist grade) nicht weiter...

Gruß
DerLima

Re: Cop trägt "Refugees not welcome"-Aufkleber auf Schlagsto

Verfasst: Mo 14. Dez 2015, 12:53
von Rogalsky
Man könnte es ja Schlussundguts nick ähnlich mit dessen guten Aussage dabei bewenden lassen.

Re: Cop trägt "Refugees not welcome"-Aufkleber auf Schlagsto

Verfasst: Mo 14. Dez 2015, 15:48
von malfragen
Criss_mitchel hat geschrieben::zustimm:

Oder "ich erzähle mal was wovon ich keinen Plan habe und drehe mich hinterher wie die Fahne im Wind"
Das sich meine Meinung gedreht hat ist mir wohl entgangen...
Aber du kannst mir ja sicherlich auf die Sprünge helfen, indem du entsprechende Passagen der jeweiligen Postings zitierst und gegenüberstellst.

Re: Cop trägt "Refugees not welcome"-Aufkleber auf Schlagsto

Verfasst: Mo 14. Dez 2015, 16:51
von besserspätalsnie
malfragen hat geschrieben:
Criss_mitchel hat geschrieben::zustimm:

Oder "ich erzähle mal was wovon ich keinen Plan habe und drehe mich hinterher wie die Fahne im Wind"
Das sich meine Meinung gedreht hat ist mir wohl entgangen...
Aber du kannst mir ja sicherlich auf die Sprünge helfen, indem du entsprechende Passagen der jeweiligen Postings zitierst und gegenüberstellst.
Ich wurde zwar nicht aufgefordert, habe aber gerade zeit und bin mal so frei...

:lupe:

Re: Cop trägt "Refugees not welcome"-Aufkleber auf Schlagsto

Verfasst: Mo 14. Dez 2015, 16:51
von besserspätalsnie
malfragen hat geschrieben:Ist zwar nun am Thema vorbei, aber irgendwie muss ich es auch mal sagen.

Die ganze NS Geschichte ist 70 Jahre vorbei!!!
Noch heute werden wir deutsche dafür schief angeschaut, das kann doch nicht sein sowas.

Re: Cop trägt "Refugees not welcome"-Aufkleber auf Schlagsto

Verfasst: Mo 14. Dez 2015, 16:53
von besserspätalsnie
malfragen hat geschrieben:
Der Spruch auf dem Anhänger ist halt negativ vorbelastet, weil er von der Wehrmacht verwendet wurde.
Aber das ist auch schon alles, im Grunde ist der Spruch wahr.

Re: Cop trägt "Refugees not welcome"-Aufkleber auf Schlagsto

Verfasst: Mo 14. Dez 2015, 16:54
von besserspätalsnie
malfragen hat geschrieben:
Das mit dem Anhänger ist meiner Ansicht nach relativ klar.
Entweder absolute Unwissenheit bezüglich der tieferen Bedeutung des Spruches oder eine rechte Gesinnung.
quod erat demonstrandum

Re: Cop trägt "Refugees not welcome"-Aufkleber auf Schlagsto

Verfasst: Mo 14. Dez 2015, 17:00
von McClane
:rofl:
Zu geil!

Re: Cop trägt "Refugees not welcome"-Aufkleber auf Schlagsto

Verfasst: Mo 14. Dez 2015, 17:08
von malfragen
Für mich sind das alles eigenständige Aussagen, keine hat was mit der anderen zutun.