Bremen: 17-jährige bei Polizeieinsatz angeschossen

Hier könnt Ihr zu aktuellen, polizeirelevanten Themen diskutieren

Moderatoren: abi, schutzmann_schneidig

Benutzeravatar
Fritz4081
Captain
Captain
Beiträge: 1649
Registriert: Mi 26. Sep 2007, 00:00

Re: Bremen: 17-jährige bei Polizeieinsatz angeschossen

Beitragvon Fritz4081 » Do 9. Jun 2016, 15:31

Moin C. ,

hast schon Recht. Das wird nicht mehr aufzulösen sein.

Gruß

vladdi
Deputy Inspector
Deputy Inspector
Beiträge: 4509
Registriert: Fr 3. Aug 2012, 08:27

Re: Bremen: 17-jährige bei Polizeieinsatz angeschossen

Beitragvon vladdi » Do 9. Jun 2016, 16:44

HessieJames hat geschrieben:
@ vladdi: Nur mal so aus Neugierde: Womit begründest du diese Annahme (B)?

.
Mein Eindruck. Rein subjektiv. Ich weiß nicht, was hinter der Tür war.

wilko
Corporal
Corporal
Beiträge: 307
Registriert: So 23. Apr 2006, 00:00

Re: Bremen: 17-jährige bei Polizeieinsatz angeschossen

Beitragvon wilko » Di 14. Feb 2017, 15:45

Gibt Neuigkeiten:

http://www.radiobremen.de/nachrichten/g ... us100.html

Ob das durchgeht, dass der Mieter der Täter war? fahrlässige Körperverletzung oder was käme hier in Frage?

wilko
Corporal
Corporal
Beiträge: 307
Registriert: So 23. Apr 2006, 00:00

Re: Bremen: 17-jährige bei Polizeieinsatz angeschossen

Beitragvon wilko » Do 21. Sep 2017, 20:38


Benutzeravatar
Controller
Deputy Inspector
Deputy Inspector
Beiträge: 16974
Registriert: Mo 20. Dez 2004, 00:00

Re: Bremen: 17-jährige bei Polizeieinsatz angeschossen

Beitragvon Controller » Do 21. Sep 2017, 21:11

Der Beamte habe sich bei dem Vorfall subjektiv in einer Notwehrsituation befunden,
weshalb er bei der Abgabe der Schüsse nicht vorsätzlich gehandelt habe.
Die Schreckschusspistole sei nicht von einer scharfen Pistole zu unterscheiden gewesen.
Teufel aber auch - 5 mal fahrlässig geschossen :polizei3:

fahrlässige Notwehr ..... da habe ich noch nie drüber nachgedacht :gruebel: :polizei10:
Wäre es das höchste Ziel eines Kapitäns, sein Schiff in Stand zu halten,
so ließe er es auf immer im Hafen. (Thomas von Aquin)

Benutzeravatar
Kaeptn_Chaos
Deputy Inspector
Deputy Inspector
Beiträge: 25300
Registriert: Di 22. Feb 2005, 00:00
Wohnort: Tal der Verdammnis

Re: Bremen: 17-jährige bei Polizeieinsatz angeschossen

Beitragvon Kaeptn_Chaos » Do 21. Sep 2017, 21:22

Du darfst nicht immer so genau lesen. Du überforderst die Masse der Teilnehmer. :no:
:lah:

Benutzeravatar
Controller
Deputy Inspector
Deputy Inspector
Beiträge: 16974
Registriert: Mo 20. Dez 2004, 00:00

Re: Bremen: 17-jährige bei Polizeieinsatz angeschossen

Beitragvon Controller » Do 21. Sep 2017, 21:42

da siehste aber mal, dass manche gar nicht Denken beim Drücken :lol:
Wäre es das höchste Ziel eines Kapitäns, sein Schiff in Stand zu halten,
so ließe er es auf immer im Hafen. (Thomas von Aquin)


Zurück zu „Aktuelle Themen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste



  • Neue Mitglieder

  • Top Poster

  • CopZone Spende