Tote und Verletzte in München

Hier könnt Ihr zu aktuellen, polizeirelevanten Themen diskutieren

Moderatoren: abi, schutzmann_schneidig

Benutzeravatar
schutzmann_schneidig
Moderator
Moderator
Beiträge: 5294
Registriert: So 24. Apr 2005, 00:00
Wohnort: Niedersachsen

Tote und Verletzte in München

Beitragvon schutzmann_schneidig » Fr 22. Jul 2016, 19:09

In einem Münchner Einkaufszentrum sind nach Polizeiangaben Schüsse gefallen. Die Nachrichtenagentur AFP berichtet von einem Toten, die "Süddeutsche Zeitung" (SZ) berichtet unter Berufung auf Polizeiangaben von mehreren Toten. Auch der Reporter des Bayerischen Rundfunks meldet mehrere Todesopfer. Laut AFP gibt es mindestens zehn Verletzte.
http://www.spiegel.de/panorama/justiz/m ... 04387.html
- It's a deadly stupid thing to point a gun (real or fake) at a police officer in the dark of night or the light of day -

Benutzeravatar
Kaeptn_Chaos
Deputy Inspector
Deputy Inspector
Beiträge: 25259
Registriert: Di 22. Feb 2005, 00:00
Wohnort: Tal der Verdammnis

Re: Terroranschlag in München

Beitragvon Kaeptn_Chaos » Fr 22. Jul 2016, 19:19

Ist es Terror?
:lah:

wolfi71
Sergeant
Sergeant
Beiträge: 725
Registriert: Di 4. Jun 2013, 18:32

Re: Terroranschlag in München

Beitragvon wolfi71 » Fr 22. Jul 2016, 19:19

ich weiß zwar nicht, warum mein Post verschwand, aber es ist unklar ob Terroranschlag oder nicht. Es kann auch ein Überfall mit Schießerei gewesen sein. Mindestens 1 Toter und ca 10 Verletzte.

U-Bahn Verkehr laut BR eingestellt
Taxifahrer sollen Stachus meiden
Es besteht die Gefahr eines weiteren Tatortes
laut BR werden die Busse zurückgezogen. Fahrgäste werden rausgeworfen, Busse rücken in die Depots ein.
http://www.br.de/nachrichten/oez-olympi ... i-100.html
Zuletzt geändert von wolfi71 am Fr 22. Jul 2016, 19:25, insgesamt 1-mal geändert.

Polimannzei
Sergeant
Sergeant
Beiträge: 970
Registriert: Di 15. Sep 2009, 00:00
Wohnort: NRW / Owl

Re: Terroranschlag in München

Beitragvon Polimannzei » Fr 22. Jul 2016, 19:20

Hallo,

Es soll eine zweite Schießerei am Stachus geben.

UBahnverkehr ist eingestellt worden.

Polimannzei
Sergeant
Sergeant
Beiträge: 970
Registriert: Di 15. Sep 2009, 00:00
Wohnort: NRW / Owl

Re: Terroranschlag in München

Beitragvon Polimannzei » Fr 22. Jul 2016, 19:23

Polizei geht von Amok aus, laut N 24

Benutzeravatar
schutzmann_schneidig
Moderator
Moderator
Beiträge: 5294
Registriert: So 24. Apr 2005, 00:00
Wohnort: Niedersachsen

Re: Terroranschlag in München

Beitragvon schutzmann_schneidig » Fr 22. Jul 2016, 19:25

wolfi71 hat geschrieben:Es kann auch ein Überfall mit Schießerei gewesen sein.
Das ist auszuschließen.
- It's a deadly stupid thing to point a gun (real or fake) at a police officer in the dark of night or the light of day -

Benutzeravatar
Fritz4081
Captain
Captain
Beiträge: 1649
Registriert: Mi 26. Sep 2007, 00:00

Re: Terroranschlag in München

Beitragvon Fritz4081 » Fr 22. Jul 2016, 19:29

Moin, "Amok"-Lage mit mehreren Tätern?

Spawnilein
Lieutenant
Lieutenant
Beiträge: 1321
Registriert: So 6. Jul 2008, 00:00

Re: Terroranschlag in München

Beitragvon Spawnilein » Fr 22. Jul 2016, 19:31

Fritz4081 hat geschrieben:Moin, "Amok"-Lage mit mehreren Tätern?
Columbine?
Möglich ist es.

Abwarten, bisher sind noch fast keine Infos bestätigt.

Benutzeravatar
Jaguar 1986
Lieutenant
Lieutenant
Beiträge: 1068
Registriert: Mi 18. Jun 2014, 22:44
Wohnort: Hamburg

Re: Terroranschlag in München

Beitragvon Jaguar 1986 » Fr 22. Jul 2016, 19:37

Schüsse auch in der Innenstadt
Edit/ angeblich ein Fehlalarm
kein PVB

Brot
Moderator
Moderator
Beiträge: 3510
Registriert: Mi 31. Dez 2008, 00:00
Wohnort: BW

Re: Terroranschlag in München

Beitragvon Brot » Fr 22. Jul 2016, 19:51

Auf jeden Fall ein schlimmes Ereignis. Hoffentlich ist die Lage bald bereinigt und dann werden detaillierte Informationen erfolgen.

Bislang bestehen viele Meldungen aus Vermutungen und Gerüchten.

VanDan
Corporal
Corporal
Beiträge: 587
Registriert: Sa 21. Jul 2012, 17:02

Re: Tote und Verletzte in München

Beitragvon VanDan » Fr 22. Jul 2016, 20:04

Unfassbar.
Wie es innerlich in mir vorgeht- dass muss ich euch sicherlich nicht sagen.
Ich hoffe und bete das es "so gut wie möglich" wird
Allen viel Kraft!
Dum spiro, spero

vladdi
Deputy Inspector
Deputy Inspector
Beiträge: 4456
Registriert: Fr 3. Aug 2012, 08:27

Re: Tote und Verletzte in München

Beitragvon vladdi » Fr 22. Jul 2016, 20:16

Kaeptn_Chaos hat geschrieben:Ist es Terror?
Ich denke, ja.

Benutzeravatar
Ghostrider1
Deputy Inspector
Deputy Inspector
Beiträge: 4002
Registriert: Fr 9. Feb 2007, 00:00
Wohnort: Elbflorenz

Re: Tote und Verletzte in München

Beitragvon Ghostrider1 » Fr 22. Jul 2016, 20:20

ARD weiß das es AMOK war. Ups, eben gerade spricht man Attentäter('n)

Täter hat wohl ne AK, gem. Video. Wenn der Täter der gleichen Gruppe zugehört wie der in Würzburg, dann kommen einige in Erklärungsnot

malfragen
Captain
Captain
Beiträge: 1688
Registriert: Do 9. Apr 2015, 02:11

Re: Tote und Verletzte in München

Beitragvon malfragen » Fr 22. Jul 2016, 20:21

Verfolge das gerade jetzt aktuell in den Nachrichten, die sache läuft ja gerade noch.

OMG jetzt ist es bei uns auch so weit mit dem Terror.

Laut Nachrichten Tote und Verletzte.
-----------------------------------------------------------
Kein PVB

Brot
Moderator
Moderator
Beiträge: 3510
Registriert: Mi 31. Dez 2008, 00:00
Wohnort: BW

Re: Tote und Verletzte in München

Beitragvon Brot » Fr 22. Jul 2016, 20:26

vladdi hat geschrieben:
Kaeptn_Chaos hat geschrieben:Ist es Terror?
Ich denke, ja.
Bitte unterlasst die Diskussion über die Begrifflichkeiten. Das könnt ihr gerne machen, sobald die Lage im Griff ist und es gesicherte Infos gibt.

Interessant ist der Einsatz der sozialen Medien. Die Infos von Privatpersonen, z.B. über Twitter, kommen im Sekundentakt und alle Nachrichtensender saugen sie auf. Dadurch entstehen auch viele Fehlinformationen, welche die polizeiliche Arbeit wiederum erschweren.

Auch die Liveübertragung von Bildern und Videos kann für die eingesetzten Kräfte eine Gefahr darstellen. So sieht es zumindest auch die Münchner Polizei:
https://twitter.com/PolizeiMuenchen/sta ... 3425150976
Ghostrider1 hat geschrieben:Täter hat wohl ne AK, gem. Video. Wenn der Täter der gleichen Gruppe zugehört wie der in Würzburg, dann kommen einige in Erklärungsnot
Also in dem Video, das ich gesehen habe, sehe ich eine Handfeuerwaffe. Und bitte in der jetzigen Situation sich mit der Bewertung der Lage zurückhalten. Hier brauchen wir ebenfalls keine Spekulationen und Vermutungen. Warten wir einfach ab, bis es gesicherte Fakten gibt. Das führt sonst nur zu unnötigen Diskussionen, die bei diesem Vorfall nicht nötig sind.
malfragen hat geschrieben:OMG jetzt ist es bei uns auch so weit mit dem Terror.
Was meinst du mit "dem Terror"? Weißt du mehr, wer der/die Täter sind? Falls nicht, einfach mal mit Spekulationen zurückhalten. Die Lage ist zu ernst, um jetzt schon ohne fundierte Hinweise den/die Schuldige(n) gefunden zu haben.


Zurück zu „Aktuelle Themen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste



  • Neue Mitglieder

  • Top Poster

  • CopZone Spende