Tote und Verletzte in München

Hier könnt Ihr zu aktuellen, polizeirelevanten Themen diskutieren

Moderatoren: abi, schutzmann_schneidig

Benutzeravatar
Kaeptn_Chaos
Deputy Inspector
Deputy Inspector
Beiträge: 25378
Registriert: Di 22. Feb 2005, 00:00
Wohnort: Tal der Verdammnis

Re: Tote und Verletzte in München

Beitragvon Kaeptn_Chaos » Fr 22. Jul 2016, 21:12

Wolfi: Was machst du beruflich? BFE +. Google mal.

Das USK ist bereits involviert.

Hessie, nehme ich zur Kenntnis.
:lah:

Brot
Moderator
Moderator
Beiträge: 3524
Registriert: Mi 31. Dez 2008, 00:00
Wohnort: BW

Re: Tote und Verletzte in München

Beitragvon Brot » Fr 22. Jul 2016, 21:19

Ich vermute mal, Jaguar 1986 wollte nicht wissen, was die BFE+ ist, sondern ob die nach terroristischen Ereignissen ins Leben gerufene "BFE+" ebenfalls im Einsatz ist.

Ich schreibe mal die BFE+ zu den in der Pressemitteilung genannten Einheiten der BuPol zu und gehe davon aus, dass sie ebenfalls im Einsatz sind.

Auf RTL läuft jetzt gerade eine Pressekonferenz.

wolfi71
Sergeant
Sergeant
Beiträge: 725
Registriert: Di 4. Jun 2013, 18:32

Re: Tote und Verletzte in München

Beitragvon wolfi71 » Fr 22. Jul 2016, 21:24

Also gut, das + hatte ich übersehen. Also eine Einheit zur Entlastung der GSG9 und zugleich eine Sondereinheiten für längere Einsätze und gegen Täter, die eher einen militärischen Zuschnitt haben.

Aber die VFE+ ist in Blumberg, die fliegen auch erstmal zwei Stunden, aber inzwischen könnten die da sein, wenn man die gleich angefordert hat.

Konspi
Corporal
Corporal
Beiträge: 360
Registriert: So 24. Jan 2016, 20:09

Re: Tote und Verletzte in München

Beitragvon Konspi » Fr 22. Jul 2016, 21:25

Ich möchte bereits jetzt den ESD-Kollegen des ersten Angriffs meinen höchsten Respekt zollen!
Die TV-Aufnahmen zeigen diese m.E. bei der ersten Nachsuche. Hut ab!! :zustimm:

Grüße
Man darf eine Meinung haben, man muss nicht! Wenn man keine Ahnung hat - einfach mal "Fresse halten"! Dieter NUHR
"Glück ab"!

e42b
Corporal
Corporal
Beiträge: 343
Registriert: Sa 9. Okt 2010, 23:39

Re: Tote und Verletzte in München

Beitragvon e42b » Fr 22. Jul 2016, 21:29

Auf Phoenix wird von Entspannung der Lage geredet. Das verstehe ich nicht, wenn noch kein Täter gefasst ist.
Bislang sechs Tote bestätigt.

Casso
Constable
Constable
Beiträge: 72
Registriert: Di 24. Jun 2014, 16:23
Wohnort: Ruhrpott

Re: Tote und Verletzte in München

Beitragvon Casso » Fr 22. Jul 2016, 21:32

Krank...
Hoffentlich werden die Täter schnell unschädlich gemacht. Mit welchen Mitteln auch immer... :sauer:

wolfi71
Sergeant
Sergeant
Beiträge: 725
Registriert: Di 4. Jun 2013, 18:32

Re: Tote und Verletzte in München

Beitragvon wolfi71 » Fr 22. Jul 2016, 21:42

Bei einer Terrorlage hoffe ich auf eine Festnahme der lebenden Täter. Das bringt bessere Erkenntnisse in den Ermittlungen. Aber besser tot wie frei umher laufend.

Benutzeravatar
Kaeptn_Chaos
Deputy Inspector
Deputy Inspector
Beiträge: 25378
Registriert: Di 22. Feb 2005, 00:00
Wohnort: Tal der Verdammnis

Re: Tote und Verletzte in München

Beitragvon Kaeptn_Chaos » Fr 22. Jul 2016, 21:46

N24 zeigte gerade eine Kommunikation zwischen einem Täter auf einem Parkdeck und einem Anwohner. Das scheint kein Märtyrer zu sein. Den könnte man womöglich lebend stellen.

Ob das Erkenntnisgewinne bringt, sei dahin gestellt.
:lah:

wolfi71
Sergeant
Sergeant
Beiträge: 725
Registriert: Di 4. Jun 2013, 18:32

Re: Tote und Verletzte in München

Beitragvon wolfi71 » Fr 22. Jul 2016, 21:48

Tote reden nicht, zumindest nicht direkt und umittelbar befragen kann man die auch nicht.

Das Innenminiusterium BW hat bestätigt, dass Spezialktäfte aus BW nach München geschickt wurden.

Benutzeravatar
Jaguar 1986
Lieutenant
Lieutenant
Beiträge: 1069
Registriert: Mi 18. Jun 2014, 22:44
Wohnort: Hamburg

Re: Tote und Verletzte in München

Beitragvon Jaguar 1986 » Fr 22. Jul 2016, 21:50

@ Brot: Danke! Es ging mir tatsächlich darum, ob die +er nun zum Einsatz kommen.

Ich wünsche allen, die gerade im Dienst sind, dass sie heil nach Hause kommen.
Hoffentlich bleibt es bei diesem Vorfall und dehnt sich nicht noch auf andere Orte und Städte aus.
kein PVB

Brot
Moderator
Moderator
Beiträge: 3524
Registriert: Mi 31. Dez 2008, 00:00
Wohnort: BW

Re: Tote und Verletzte in München

Beitragvon Brot » Fr 22. Jul 2016, 21:52

Kaeptn_Chaos hat geschrieben:N24 zeigte gerade eine Kommunikation zwischen einem Täter auf einem Parkdeck und einem Anwohner. Das scheint kein Märtyrer zu sein. Den könnte man womöglich lebend stellen.

Ob das Erkenntnisgewinne bringt, sei dahin gestellt.
Vermutlich ist dieses Video gemeint:
Terror in München: Terrorist diskutiert mit Anwohnern auf Dach des Olympia Einkaufszentrums

Ich hoffe immernoch auf einen schnellen Fahndungserfolg.

e42b
Corporal
Corporal
Beiträge: 343
Registriert: Sa 9. Okt 2010, 23:39

Re: Tote und Verletzte in München

Beitragvon e42b » Fr 22. Jul 2016, 21:57

Das ist schon 'ne Weile her. Es war noch hell.
N24: Zahl der Toten auf sieben gestiegen.

Ich befürchte, dass die Täter im Strom der Flüchtlinge untergetaucht sind.
Hoffentlich werden sie ermittelt und gefasst.

Benutzeravatar
Kaeptn_Chaos
Deputy Inspector
Deputy Inspector
Beiträge: 25378
Registriert: Di 22. Feb 2005, 00:00
Wohnort: Tal der Verdammnis

Re: Tote und Verletzte in München

Beitragvon Kaeptn_Chaos » Fr 22. Jul 2016, 21:58

Zumindest hat man schnell alles auf den Markt geworfen. Ich drücke die Daumen, dass es reicht.

Und ein jeder von uns möge sich kritisch die Frage stellen, ob er an einem heißen Freitag Nachmittag bereit ist für: 'Hier ist Isar, begeben Sie sich umgehend...'
:lah:

cancer91
Lieutenant
Lieutenant
Beiträge: 1273
Registriert: So 6. Mär 2011, 19:50

Re: Tote und Verletzte in München

Beitragvon cancer91 » Fr 22. Jul 2016, 22:04

e42b hat geschrieben:
Ich befürchte, dass die Täter im Strom der Flüchtlinge untergetaucht sind.
Hoffentlich werden sie ermittelt und gefasst.
?
Bisher noch keine bestätigten Meldungen, dass das islamistisch motiviert war
Die lieben Leut

------> Ratio statt Emotio <------

Benutzeravatar
Buford T. Justice
Lieutenant
Lieutenant
Beiträge: 1286
Registriert: Mo 23. Jan 2012, 02:51
Wohnort: Pott.

Re: Tote und Verletzte in München

Beitragvon Buford T. Justice » Fr 22. Jul 2016, 22:06

Ich glaube, er meinte 'im Strom flüchtender Menschen'.
:applaus:


Zurück zu „Aktuelle Themen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste



  • Neue Mitglieder

  • Top Poster

  • CopZone Spende