Tote und Verletzte in München

Hier könnt Ihr zu aktuellen, polizeirelevanten Themen diskutieren

Moderatoren: abi, schutzmann_schneidig

Benutzeravatar
mitch94
Constable
Constable
Beiträge: 54
Registriert: Mi 11. Jan 2012, 01:04

Re: Tote und Verletzte in München

Beitragvon mitch94 » Fr 22. Jul 2016, 22:06

Ich gehe stark davon aus, dass mit Flüchtlinge die deutschen gemeint waren, die in München von den Tatorten flüchteten. Nicht die Refugees ...

HessieJames
Police Officer
Police Officer
Beiträge: 167
Registriert: Mi 9. Mär 2016, 15:40

Re: Tote und Verletzte in München

Beitragvon HessieJames » Fr 22. Jul 2016, 22:07

Wenn ich mir das Video auf dem Parkdeck anschaue, hab ich eher den Eindruck, dass der Täter wartet.

e42b
Corporal
Corporal
Beiträge: 343
Registriert: Sa 9. Okt 2010, 23:39

Re: Tote und Verletzte in München

Beitragvon e42b » Fr 22. Jul 2016, 22:09

Danke Buford, so war das gemeint.

Und ich gestehe, dass das wohl ein freudscher Verschreiber war.

Benutzeravatar
Kaeptn_Chaos
Deputy Inspector
Deputy Inspector
Beiträge: 25300
Registriert: Di 22. Feb 2005, 00:00
Wohnort: Tal der Verdammnis

Re: Tote und Verletzte in München

Beitragvon Kaeptn_Chaos » Fr 22. Jul 2016, 22:12

HessieJames hat geschrieben:Wenn ich mir das Video auf dem Parkdeck anschaue, hab ich eher den Eindruck, dass der Täter wartet.
Ja...klar. Aber lässt sich auf ein Gespräch ein und lehnt Verantwortung ab. Atypisch für den Suizidbomber, insofern ggf zur Aufgabe bewegbar (vgl WÜ Fred).
:lah:

e42b
Corporal
Corporal
Beiträge: 343
Registriert: Sa 9. Okt 2010, 23:39

Re: Tote und Verletzte in München

Beitragvon e42b » Fr 22. Jul 2016, 22:18

Ich spekuliere mal, dass die Grenze zwischen gezieltem Terror und persönlichen Psychosen zusehends fließender wird.

Edit: Laut Phoenix jetzt acht Tote.

Benutzeravatar
henrymuc
Constable
Constable
Beiträge: 62
Registriert: So 16. Aug 2015, 10:07
Wohnort: München

Re: Tote und Verletzte in München

Beitragvon henrymuc » Fr 22. Jul 2016, 22:44

ANgebliche Zeugin rief bei CNN an. Sie habe im McDonalds mitbekommen wie der mutmassliche Täter "Allahu Akbar" geschrien und dann auch Kinder angegriffen haben soll.

Laut Medien-Meldungen werden EInsatzkräfte aus benachbarten Bundesländern herangeschaft.
Es kommt nicht darauf an, die Zukunft vorauszusagen, sondern darauf, auf die Zukunft vorbereitet zu sein.

Perikles

springer
Deputy Inspector
Deputy Inspector
Beiträge: 5426
Registriert: Mi 16. Nov 2005, 00:00
Wohnort: Hessen

Re: Tote und Verletzte in München

Beitragvon springer » Fr 22. Jul 2016, 22:48

Also komplett widersprüchliche Aussagen ...

Im Klartext: jetzt keine Schnellschüsse, sondern Ergebnisse abwarten. Das Chaos ist so schon groß genug.

Zieht die Typen aus dem Verkehr und kommt heil nach Hause.

cancer91
Lieutenant
Lieutenant
Beiträge: 1273
Registriert: So 6. Mär 2011, 19:50

Re: Tote und Verletzte in München

Beitragvon cancer91 » Fr 22. Jul 2016, 22:51

springer hat geschrieben:Also komplett widersprüchliche Aussagen ...

Im Klartext: jetzt keine Schnellschüsse, sondern Ergebnisse abwarten. Das Chaos ist so schon groß genug.

Zieht die Typen aus dem Verkehr und kommt heil nach Hause.
Laut dem Video auf dem Parkdeck liegt der Verdacht nahe, dass er psychisch labil war/ist.
Der verwirrte Täter in Grafing rief auch "Allahu akbar" war aber alles andere als ein Islamist.
Die lieben Leut

------> Ratio statt Emotio <------

Benutzeravatar
henrymuc
Constable
Constable
Beiträge: 62
Registriert: So 16. Aug 2015, 10:07
Wohnort: München

Re: Tote und Verletzte in München

Beitragvon henrymuc » Fr 22. Jul 2016, 22:53

springer hat geschrieben:Also komplett widersprüchliche Aussagen ...

Im Klartext: jetzt keine Schnellschüsse, sondern Ergebnisse abwarten. Das Chaos ist so schon groß genug.

Zieht die Typen aus dem Verkehr und kommt heil nach Hause.
:zustimm:
Es kommt nicht darauf an, die Zukunft vorauszusagen, sondern darauf, auf die Zukunft vorbereitet zu sein.

Perikles

malfragen
Captain
Captain
Beiträge: 1688
Registriert: Do 9. Apr 2015, 02:11

Re: Tote und Verletzte in München

Beitragvon malfragen » Fr 22. Jul 2016, 23:01

Also laut Nachrichten sind immer noch Täter auf der Flucht und die Münchner trauen sich nicht mehr auf die Straße.

Ich hoffe das die bald gestellt werden.
-----------------------------------------------------------
Kein PVB

Huntelaar91
Police Officer
Police Officer
Beiträge: 132
Registriert: Di 5. Jul 2016, 22:51

Re: Tote und Verletzte in München

Beitragvon Huntelaar91 » Fr 22. Jul 2016, 23:26

Laut NTV könnte es ein Anschlag aus der braunen Ecke gewesen sein. So zumindest laut vermeintlicher Zeugenaussage.
Polizei NRW

cancer91
Lieutenant
Lieutenant
Beiträge: 1273
Registriert: So 6. Mär 2011, 19:50

Re: Tote und Verletzte in München

Beitragvon cancer91 » Fr 22. Jul 2016, 23:31

malfragen hat geschrieben:[...] die Münchner trauen sich nicht mehr auf die Straße.
Erstens ist das eine Anweisung von den Behörden.
Zweitens ist es sinnlos vor die Tür zu gehen, da das öffentliche Leben ohnehin zum Erliegen gekommen ist, inklusive ÖPNV.
Die lieben Leut

------> Ratio statt Emotio <------

greyman
Constable
Constable
Beiträge: 80
Registriert: So 7. Jun 2009, 00:00

Re: Tote und Verletzte in München

Beitragvon greyman » Fr 22. Jul 2016, 23:33

ORF berichtet, das auch Cobra in München eingetroffen ist.

Brot
Moderator
Moderator
Beiträge: 3517
Registriert: Mi 31. Dez 2008, 00:00
Wohnort: BW

Re: Tote und Verletzte in München

Beitragvon Brot » Sa 23. Jul 2016, 01:11

https://twitter.com/PolizeiMuenchen/sta ... 8726151168
Wir bereiten eine Pressekonferenz für ca 2Uhr in unserem Medienzentrum vor.

Brot
Moderator
Moderator
Beiträge: 3517
Registriert: Mi 31. Dez 2008, 00:00
Wohnort: BW

Re: Tote und Verletzte in München

Beitragvon Brot » Sa 23. Jul 2016, 01:36

https://twitter.com/PolizeiMuenchen/sta ... 5631905794
Vorsichtige Entwarnung:

Wir haben im Rahmen der Fahndung eine Person gefunden, die sich selbst getötet hat. Dabei handelt es sich mit hoher Wahrscheinlichkeit um den Täter, der nach jetzigem Ermittlungsstand alleine agiert hat.

Nähere Informationen auf der Pressekonferenz gegen 02.00 Uhr.
Hoffen wir, dass die Sache vorbei ist.


Zurück zu „Aktuelle Themen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste



  • Neue Mitglieder

  • Top Poster

  • CopZone Spende