Großeinsatz bei München - Polizistin schwer verletzt

Hier könnt Ihr zu aktuellen, polizeirelevanten Themen diskutieren

Moderatoren: abi, Old Bill, schutzmann_schneidig

Benutzeravatar
superschnucki
Corporal
Corporal
Beiträge: 575
Registriert: So 5. Feb 2006, 00:00
Wohnort: München

Großeinsatz bei München - Polizistin schwer verletzt

Beitragvon superschnucki » Di 13. Jun 2017, 09:51

http://www.focus.de/panorama/welt/muenchen-schuesse-an-s-bahnstation-in-unterfoehring-polizistin-schwer-verletzt_id_7239913.html

Am S-Bahnhof Unterföhring sind nach Angaben der Polizei München Schüsse gefallen.

Die genauen Hintergründe sind noch unklar. Nach Informationen von FOCUS Online soll der mutmaßliche Täter einer Polizistin ihre Dienstwaffe entrissen und um sich geschossen haben.

Dabei verletzte er die Polizistin schwer am Kopf. Vier weitere Menschen sollen durch Querschläger verletzt worden sein. Der Täter konnte gefasst werden.

Benutzeravatar
Morty
Police Officer
Police Officer
Beiträge: 105
Registriert: Do 12. Jan 2017, 17:02

Re: Großeinsatz bei München - Polizistin schwer verletzt

Beitragvon Morty » Di 13. Jun 2017, 10:35

Alles gute an die verletzte Kollegin, hoffe sie kommt durch

Benutzeravatar
themse2013
Police Officer
Police Officer
Beiträge: 131
Registriert: Mi 6. Mär 2013, 19:36

Re: Großeinsatz bei München - Polizistin schwer verletzt

Beitragvon themse2013 » Di 13. Jun 2017, 11:11

Das ist wirklich schlimm. Hoffe, der Polizistin geht es schnell wieder gut. Alles Gute

themse2013

Benutzeravatar
Ghostrider1
Deputy Inspector
Deputy Inspector
Beiträge: 3714
Registriert: Fr 9. Feb 2007, 00:00
Wohnort: Elbflorenz

Re: Großeinsatz bei München - Polizistin schwer verletzt

Beitragvon Ghostrider1 » Di 13. Jun 2017, 11:58

Welche dienstlichen Holster nutzt Bayern? Soweit ich weiß ist die P7 im Einsatz. Bei uns war/ist der Lederlappen dienstlich geliefert. Viele hatten sich Safariland geholt.

Der Kollegin gute Besserung

Freeman12349
Corporal
Corporal
Beiträge: 550
Registriert: So 14. Mär 2010, 17:51
Wohnort: Sachsen-Anhalt

Re: Großeinsatz bei München - Polizistin schwer verletzt

Beitragvon Freeman12349 » Di 13. Jun 2017, 12:08

Kein PVB

Klagt nicht, kämpft!

Benutzeravatar
MICHI
Stellv. Administrator
Stellv. Administrator
Beiträge: 14087
Registriert: Sa 10. Apr 2004, 00:00

Re: RE: Re: Großeinsatz bei München - Polizistin schwer verletzt

Beitragvon MICHI » Di 13. Jun 2017, 12:22

Ghostrider1 hat geschrieben:Welche dienstlichen Holster nutzt Bayern? Soweit ich weiß ist die P7 im Einsatz. Bei uns war/ist der Lederlappen dienstlich geliefert. Viele hatten sich Safariland geholt.

Der Kollegin gute Besserung

Kann es nicht reichen, das Geschehen einfach einmal mit Betroffenheit zur Kenntnis zu nehmen und auf weitere, detaillierte Informationen zu warten?
Gruß
MICHI


Take care and have fun!

Benutzeravatar
Morty
Police Officer
Police Officer
Beiträge: 105
Registriert: Do 12. Jan 2017, 17:02

Re: Großeinsatz bei München - Polizistin schwer verletzt

Beitragvon Morty » Di 13. Jun 2017, 13:32

Die Reporterin von NTV vor Ort hat vorhin bereits das "Gerücht" gestreut, dass die Kollegin bereits verstorben sei. Hoffe das stellt sich nur als erneuten Fehltritt dar.

Benutzeravatar
PotionMaster
Deputy Inspector
Deputy Inspector
Beiträge: 2422
Registriert: Di 1. Aug 2006, 00:00
Wohnort: Bayern
Kontaktdaten:

Re: Großeinsatz bei München - Polizistin schwer verletzt

Beitragvon PotionMaster » Di 13. Jun 2017, 14:33

Auf der aktuell laufenden PK wurde davon nichts berichtet.
de minimis non curat praetor

wolfi71
Sergeant
Sergeant
Beiträge: 650
Registriert: Di 4. Jun 2013, 18:32

Re: Großeinsatz bei München - Polizistin schwer verletzt

Beitragvon wolfi71 » Di 13. Jun 2017, 15:59

Es war nur die Rede von schwerst verletzt, was gar nicht gut klingt. Ich hoffe, dass sich die Verletzungen bei ggenauerer Untersuchung als weniger schwer heraus stellen und möglichst gut ausheilen.

Benutzeravatar
Vollzugsbub
Corporal
Corporal
Beiträge: 416
Registriert: Di 15. Nov 2011, 20:03

Re: Großeinsatz bei München - Polizistin schwer verletzt

Beitragvon Vollzugsbub » Di 13. Jun 2017, 16:14

Gute Besserung und alles Gute.
es gibt viele fettnäpfchen, so viele das sie für alle reichen............

Benutzeravatar
Kaeptn_Chaos
Deputy Inspector
Deputy Inspector
Beiträge: 23510
Registriert: Di 22. Feb 2005, 00:00
Wohnort: Tal der Verdammnis

Re: Großeinsatz bei München - Polizistin schwer verletzt

Beitragvon Kaeptn_Chaos » Di 13. Jun 2017, 16:25

Klingt nach einem anspruchsvollen Sachverhalt. Auf Details in der Nachbereitung bin ich gespannt.

Jetzt gibt es aber nix wichtigeres, als der Kollegin eine gute und vollständige Genesung zu wünschen und den eingesetzten Kolleginnen und Kollegen eine erfolgreiche Verarbeitung des Geschehen.

Und hoffen wir mal, dass die bisherige Mordansicht so durchgeht und der Täter ordentlich kassiert.
Präsident und erster Vorkoster des
'WtjTBdageuM' - Clubs

Benutzeravatar
Challenger
Deputy Inspector
Deputy Inspector
Beiträge: 6181
Registriert: So 11. Apr 2004, 00:00
Wohnort: Hessen
Kontaktdaten:

Re: Großeinsatz bei München - Polizistin schwer verletzt

Beitragvon Challenger » Di 13. Jun 2017, 19:01

Meine Gedanken sind bei der jungen Kollegin.

Ich wünsche ihr gute Besserung!
Challenger


"Wenn Du willst, daß Dir die Leute auf die Schulter klopfen und sich überschlagen vor Dankbarkeit, hast Du den falschen Beruf gewählt."

Benutzeravatar
Mr.Theap
Constable
Constable
Beiträge: 87
Registriert: So 29. Nov 2015, 17:17
Wohnort: Niederrhein

Re: Großeinsatz bei München - Polizistin schwer verletzt

Beitragvon Mr.Theap » Di 13. Jun 2017, 19:15

Meine ebenfalls. Alles, alles Gute.
Der Theap vom Niederrhein

Polizei NRW

Benutzeravatar
Officer André
Corporal
Corporal
Beiträge: 242
Registriert: Do 7. Apr 2016, 20:29
Wohnort: Hamburg

Re: Großeinsatz bei München - Polizistin schwer verletzt

Beitragvon Officer André » Di 13. Jun 2017, 21:33

Ich wünsche gute Genesung und Verarbeitung!
If you're going through hell - keep going
Winston Churchill

Knaecke77
Deputy Inspector
Deputy Inspector
Beiträge: 3962
Registriert: Mi 13. Sep 2006, 00:00
Wohnort: Baden-Württemberg

Re: Großeinsatz bei München - Polizistin schwer verletzt

Beitragvon Knaecke77 » Mi 14. Jun 2017, 08:39

Ekelhaft :uebel:

Nach Schießerei in Unterföhring: Piraten-Politiker freut sich über schwerst verletzte Polizistin

Dass eine junge Polizistin im Einsatz lebensgefährlich verletzt wurde, versetzt einen Bundestagskandidaten der Piratenpartei in Feierlaune. Thomas Goedes grauenvoller Tweet zum Vorfall in München müsse Konsequenzen nach sich ziehen, fordern Parteimitglieder.

"So ein Tag, so wunderschön wie heute. Weg mit dem Bullendreck. Ich mach mal den Champus auf :D #ACAB".

https://web.de/magazine/panorama/schies ... n-32377226


Den hier bereits geäußerten Genesungswünschen schließe ich mich an.


Zurück zu „Aktuelle Themen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste



  • Neue Mitglieder

  • Top Poster

  • CopZone Spende