Hamburger LKA-Chef des Amtes enthoben

Hier könnt Ihr zu aktuellen, polizeirelevanten Themen diskutieren

Moderatoren: abi, schutzmann_schneidig

Benutzeravatar
Dummbeutel
Police Officer
Police Officer
Beiträge: 115
Registriert: Fr 17. Feb 2006, 00:00

Hamburger LKA-Chef des Amtes enthoben

Beitragvon Dummbeutel » Mo 12. Aug 2019, 12:43

Passiert ja auch nicht jeden Tag:
Der Chef des Hamburger Landeskriminalamtes (LKA), Frank-Martin Heise, ist nach WELT-Informationen am Montagmorgen seines Amtes enthoben worden. Welche Aufgaben der 51-Jährige künftig übernehmen soll und wer ihm folgen wird, ist noch nicht bekannt. Hintergrund der Ablösung durch Polizeipräsident Ralf Martin Meyer war insbesondere Kritik am Führungsstil der LKA-Leitung. Zuletzt hatte eine externe Arbeitsgruppe interne Vorgänge und Abläufe untersucht sowie zahlreiche LKA-Mitarbeiter interviewt ...
Quelle: https://www.welt.de/regionales/hamburg/ ... hoben.html

Er wird bestimmt "weich" nach oben fallen ... :pfeif:

1957
Deputy Inspector
Deputy Inspector
Beiträge: 6200
Registriert: Sa 2. Dez 2006, 00:00

Re: Hamburger LKA-Chef des Amtes enthoben

Beitragvon 1957 » Mo 12. Aug 2019, 14:47

Eigentlich hat der Artikel kaum etwas mit den Gründen der Amtsenthebung zu tun.

Benutzeravatar
Dummbeutel
Police Officer
Police Officer
Beiträge: 115
Registriert: Fr 17. Feb 2006, 00:00

Re: Hamburger LKA-Chef des Amtes enthoben

Beitragvon Dummbeutel » Mo 12. Aug 2019, 18:16

1957 hat geschrieben:
Mo 12. Aug 2019, 14:47
Eigentlich hat der Artikel kaum etwas mit den Gründen der Amtsenthebung zu tun.
Etwas mehr Input:
https://www.ndr.de/nachrichten/hamburg/ ... ef100.html
Der erste Kommentar bringt es auf den Punkt... :lupe:


Zurück zu „Aktuelle Themen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste



  • Neue Mitglieder

  • Top Poster

  • CopZone Spende