PDU-Was man alles nicht haben darf

Informationen zur Einstellung und Ausbildung der Landespolizei!

Moderatoren: Polli, coco_loco

Michael1986
Corporal
Corporal
Beiträge: 246
Registriert: Di 6. Dez 2005, 00:00

PDU-Was man alles nicht haben darf

Beitragvon Michael1986 » Do 13. Apr 2006, 19:00

Hi Leute..da ich bis zu meinen Abiklausuren noch gut 1,5Wochen Zeit habe und mich langweile habe ich mir überlegt, dass es für den ein oder anderen ganz hilfreich sein könnte, wenn man irgendwo nachlesen kann, was man alles nicht haben darf, wenn man zur Polizei möchte.

Da die PDV300 ja niemandem zugänglich gemacht werden darf, der nichts mit Polizei zu tun hat :polizei6: , könnte man an dieser Stelle hier alles posten, was einem so einfällt, womit man nicht zur Polizei kann.

Das wären z.B.
-Schuppenflechten
-Neurodermitis
-Asthma
-Migräne
-kein lückenloses polizeiliches Führungszeugnis
etc.

wer mehr weiß, kann dies hier gerne veröffentlichen und ggf. Grenzwerte (etwa bei Sehschwächen) mitteilen.

Dann braucht unser liebes Polli nicht immer in der Rubrik "Erfülle ich die Einstellungsvorraussetzungen" die Schreckensnachricht übermitteln :sense:
Alle Angaben ohne Gewähr-
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten.

Blueboy
Corporal
Corporal
Beiträge: 285
Registriert: Mo 5. Sep 2005, 00:00
Wohnort: Hildesheim
Kontaktdaten:

PDU-Was man alles nicht haben darf

Beitragvon Blueboy » Do 13. Apr 2006, 19:40

heftige Akne
Epillepsie
schwaches Herz-Kreislauf-System
Gelenkschwächen
schiefe Wirbelsäule (Skoliose)
Gebiss nicht vollständig oder saniert

Das sind so die die mir spontan noch einfallen
Die Hoffnung ist gestorben!

Sddf
Cadet
Cadet
Beiträge: 34
Registriert: Mi 8. Mär 2006, 00:00

PDU-Was man alles nicht haben darf

Beitragvon Sddf » Do 13. Apr 2006, 20:33

-Zu schlechte Augen
*Sehstärke
*Farbfehler
-Trichterbrust, Hühnerbrust usw.(Kann zur PDU führen)
-Spastik(denke ich mal)
-Zu große-sichtbare Tatoos und Piercings



-Die Grundvoraussetzungen der einzelnen Bundesländer halt noch, wie:
*Größe
*Alter
*Gewicht zu Körpergröße
*deutsche Staatsangehörigkeit (mit Ausnahmen)


Was noch schlecht kommt denke ich mal:
-GARKEIN räumliches denken-vorstellen
-Kein Gleichgewicht
-Stark ausgeprägte Allergien (Die man im Alltag begegnet)
-Schlechte Angewohnheiten
-Kein Durchsetzungsvermögen oder Alleingänger
-Schlechtes Auffallen(NPD?) bzw. Vorstrafen
-Nicht Stressfähig
-Krampfadern
-Gesundheitliche Uneignung ist eh klar (Schwindel)Anfälle,schiefe Wirbelsäule, schlechte Augen, schlechte Zähne)
-Oft krank
-Krankheiten (Hodenkrebs usw.)

Michelle
Police Officer
Police Officer
Beiträge: 198
Registriert: Sa 10. Apr 2004, 00:00
Wohnort: Nordrhein-Westfalen

PDU-Was man alles nicht haben darf

Beitragvon Michelle » Do 13. Apr 2006, 22:52

Mir fallen folgende Dinge ein:

Nur eine Niere

Schäden an der Leber

Psychosen und Neurosen

Süchte (Medikamente oder Drogen)

Schielen

Augenkrankheiten

Starker Schweißfuß

Starker Plattfuß

Achillessehnenriss

Scheuermannsche Krankheit

Wirbelgleiten

Bandscheibenvorfall

Verformungen des Kopfes

Krebs allgemein

starke Sprachfehler (Stottern)

Schwerhörigkeit


cu

Sebastian16
Corporal
Corporal
Beiträge: 278
Registriert: Sa 31. Dez 2005, 00:00

PDU-Was man alles nicht haben darf

Beitragvon Sebastian16 » Mo 17. Apr 2006, 19:00

-Schilddrüsenfehlfunktionen (Kropf)

-zu trockene Haut

-(starkes) Fingernägel kauen (schlechte Angewohnheiten) siehe oben :wink:.

-schlechtes Hörvermögen

flammend_Herz
Lieutenant
Lieutenant
Beiträge: 1011
Registriert: Sa 29. Okt 2005, 00:00

PDU-Was man alles nicht haben darf

Beitragvon flammend_Herz » Mo 24. Apr 2006, 15:16

Also irgendwie kenne ich sehr viele Leute, die davon nichts bei ihrer Einstellung gesagt haben und von oben aufgeführtem betroffen sind :P
All gave some and some gave all...

outbackuluru
Cadet
Cadet
Beiträge: 4
Registriert: Do 20. Apr 2006, 00:00

PDU-Was man alles nicht haben darf

Beitragvon outbackuluru » Mo 24. Apr 2006, 15:26

@flammend_Herz:
es komt ja auch auf den Grad der Krankheit etc. an. Ich habe auch keine einwandfreie Wirbelsäule und auch irgendwas an den Füßen, hatte aber trotzdem keine Probleme beim Arzt, und fange jetzt am 02.05. an.

Benutzeravatar
Seidi
Corporal
Corporal
Beiträge: 553
Registriert: Mi 17. Nov 2004, 00:00
Wohnort: Hamburg

PDU-Was man alles nicht haben darf

Beitragvon Seidi » Mo 24. Apr 2006, 15:30

Leute macht mal halblang..ich glaube, dass die Leute, die solche bösen Krankheiten haben, wie "ihr" sie hier beschreibt (vom Krebs bis zu schweren Neurosen und Psychischen Störungen) ganz andere Sorgen haben, als sich bei der Polizei zu bewerben. Bleibt doch beim Wesentlichen... :wink:

Gruß

pmx-berlin
Police Officer
Police Officer
Beiträge: 149
Registriert: Di 28. Feb 2006, 00:00
Wohnort: Berlin (Wilmersdorf)

PDU-Was man alles nicht haben darf

Beitragvon pmx-berlin » Mo 24. Apr 2006, 15:43

Sag das mal nicht. Krebs im Frühstadium ist ja heilbar. Ich bin ja nun leider selbst davon betroffen (Hodenkrebs). Mein Urologe meinte dazu nur ganz lapidar, man könne ja wohl auch mit einem Ei Polizist werden ;-D
Ob das der Polizeiärztliche Dienst auch so sieht, wage ich zu beweifeln...
Ich hab jetzt auch eine Signatur.

marie_k
Police Officer
Police Officer
Beiträge: 114
Registriert: So 4. Dez 2005, 00:00
Wohnort: Freiburg

PDU-Was man alles nicht haben darf

Beitragvon marie_k » Mo 24. Apr 2006, 16:04

nein- hier im forum tauchten anfragen auf, von leuten die einen suizidversuch hinter sich gebracht haben, eine polizistin hier im forum hat/hatte? (so richtig legt man das nie mehr ab) magersucht/bulimie- was eine neurose darstellt....

leute mit neurosen, evtl auch psychosen (die borderline störung "degradiert" einen nicht unbedingt zu einer, der realität völlig entrückten kreatur) nehmen -je nach grad und ausprägung der symptomatik- weiterhin am leben teil, und machen sich somit auch gedanken über ihre zukunft.

im übrigen muss der term "neurose" nicht überbewertet werden: eine solche liegt bereits bei kleineren "ticks" vor, im grunde hat jeder von uns eine :ja:
Wo Recht zu Unrecht wird, wird Widerstand zur Pflicht!

Benutzeravatar
Polli
Stellv. Administrator
Stellv. Administrator
Beiträge: 17483
Registriert: Sa 10. Apr 2004, 00:00
Wohnort: Ruhrgebiet

PDU-Was man alles nicht haben darf

Beitragvon Polli » Mo 24. Apr 2006, 17:45

[quote=""pmx-berlin""]Sag das mal nicht. Krebs im Frühstadium ist ja heilbar. Ich bin ja nun leider selbst davon betroffen (Hodenkrebs). Mein Urologe meinte dazu nur ganz lapidar, man könne ja wohl auch mit einem Ei Polizist werden ;-D
Ob das der Polizeiärztliche Dienst auch so sieht, wage ich zu beweifeln...[/quote]

So lange ein Hoden hormonell funktioniert,
wäre ein Einstieg in die Polizei nicht das Problem.

Allerdings sollte die Krebs-Krankheit mindestens seit
fünf Jahren besiegt :ritter: sein.

Gruß ;)

Polli (NRW)

--> Hier gibt´s Beratung - bitte mal draufklicken :!:



http://polizeistiftung-nrw.de/


Wählen ist wie zähneputzen, wenn mans nicht macht, wirds braun!

Benutzeravatar
Polli
Stellv. Administrator
Stellv. Administrator
Beiträge: 17483
Registriert: Sa 10. Apr 2004, 00:00
Wohnort: Ruhrgebiet

PDU-Was man alles nicht haben darf

Beitragvon Polli » Mo 24. Apr 2006, 17:49

[quote=""Seidi""]Leute macht mal halblang..ich glaube, dass die Leute, die solche bösen Krankheiten haben, wie "ihr" sie hier beschreibt (vom Krebs bis zu schweren Neurosen und Psychischen Störungen) ganz andere Sorgen haben, als sich bei der Polizei zu bewerben. Bleibt doch beim Wesentlichen... :wink:

Gruß[/quote]

Hi Seidi,

die gesundheitlichen Grenzen sind selbstverständlich fließend.

Aber, wenn du in diesem Forum ein wenig blätterst wirst du feststellen, dass
auch relativ "kranke" Leute, sich für den Polizeiberuf interessieren.

Gruß ;)


Polli (NRW)

--> Hier gibt´s Beratung - bitte mal draufklicken :!:



http://polizeistiftung-nrw.de/


Wählen ist wie zähneputzen, wenn mans nicht macht, wirds braun!

pmx-berlin
Police Officer
Police Officer
Beiträge: 149
Registriert: Di 28. Feb 2006, 00:00
Wohnort: Berlin (Wilmersdorf)

PDU-Was man alles nicht haben darf

Beitragvon pmx-berlin » Mo 24. Apr 2006, 17:58

[quote=""Polli""][quote=""pmx-berlin""]Sag das mal nicht. Krebs im Frühstadium ist ja heilbar. Ich bin ja nun leider selbst davon betroffen (Hodenkrebs). Mein Urologe meinte dazu nur ganz lapidar, man könne ja wohl auch mit einem Ei Polizist werden ;-D
Ob das der Polizeiärztliche Dienst auch so sieht, wage ich zu beweifeln...[/quote]

So lange ein Hoden hormonell funktioniert,
wäre ein Einstieg in die Polizei nicht das Problem.

Allerdings sollte die Krebs-Krankheit mindestens seit
fünf Jahren besiegt :ritter: sein.

Gruß ;)


[/quote]

Das bringt mir leider nicht allzu viel, da ich ja akut krank bin. Übermorgen werde ich operiert. Ich bin nun leider schon 27 - in fünf Jahren ist es dann für mich zu spät... :nein:
Ich hab jetzt auch eine Signatur.

nillles
Constable
Constable
Beiträge: 82
Registriert: Mi 18. Jan 2006, 00:00
Kontaktdaten:

PDU-Was man alles nicht haben darf

Beitragvon nillles » Mo 24. Apr 2006, 18:13

dann wünsche ich dir hiermit alles gute und vor allem gute besserung!!!

Sebastian16
Corporal
Corporal
Beiträge: 278
Registriert: Sa 31. Dez 2005, 00:00

PDU-Was man alles nicht haben darf

Beitragvon Sebastian16 » Mo 24. Apr 2006, 18:33

Ja wünsch ich dir auch...gute Besserung :gut: auch mit "nur" einem Hoden... :wink:


Zurück zu „Der Polizeiberuf - Einstellung und Ausbildung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste



  • Neue Mitglieder

  • Top Poster

  • CopZone Spende