Testtraining 2000plus (Hesse/Schrader) - Fragen & Antworten

Informationen zur Einstellung und Ausbildung der Landespolizei!

Moderatoren: Polli, coco_loco

Benutzeravatar
Reload
Police Officer
Police Officer
Beiträge: 175
Registriert: Mi 13. Apr 2016, 13:46

Re: Testtraining 2000plus (Hesse/Schrader) - Fragen & Antworten

Beitragvon Reload » Do 29. Jun 2017, 11:03

In welchem Bundesland möchtest du dich denn bewerben?
Ich habe beide Auflagen gehabt und konnte nur minimale Unterschiede zwischen der alten und der neuen Auflage feststellen.
Kommissaranwärter NRW 2017

DnnL5
Constable
Constable
Beiträge: 45
Registriert: Mo 26. Jun 2017, 09:37

Re: Testtraining 2000plus (Hesse/Schrader) - Fragen & Antworten

Beitragvon DnnL5 » Do 29. Jun 2017, 11:52

Bayern & Bremen. Fragt nicht, warum ;)

Benutzeravatar
Reload
Police Officer
Police Officer
Beiträge: 175
Registriert: Mi 13. Apr 2016, 13:46

Re: Testtraining 2000plus (Hesse/Schrader) - Fragen & Antworten

Beitragvon Reload » Do 29. Jun 2017, 12:22

Ich denke du bist mit der Frage besser in der jeweiligen Landessektion aufgehoben. Dort wird man dir vermutlich mitteilen können, welche Aufgabentypen gefordert werden, sodass du dich gezielter vorbereiten kannst.

Wie gesagt, zwischen der Auflage 2007 und der aktuellen Auflage habe ich nur kleine Unterschiede festgestellt. In der neuen Auflage sind außerdem zwei neue Aufgabentypen hinzugekommen, welche für das EAV in NRW relevant sind.
Kommissaranwärter NRW 2017

Benutzeravatar
MICHI
Stellv. Administrator
Stellv. Administrator
Beiträge: 15114
Registriert: Sa 10. Apr 2004, 00:00

Re: Testtraining 2000plus (Hesse/Schrader) - Fragen & Antworten

Beitragvon MICHI » Do 29. Jun 2017, 12:25

Reload hat geschrieben:Ich denke du bist mit der Frage besser in der jeweiligen Landessektion aufgehoben. Dort wird man dir vermutlich mitteilen können, welche Aufgabentypen gefordert werden, sodass du dich gezielter vorbereiten kannst.
Mit Sicherheit nicht, da aktuelle Testinhalte nicht weiter gegeben werden dürfen. (Ziff. 7 der Forumregeln)
Gruß
MICHI


Take care and have fun!

Benutzeravatar
Reload
Police Officer
Police Officer
Beiträge: 175
Registriert: Mi 13. Apr 2016, 13:46

Re: Testtraining 2000plus (Hesse/Schrader) - Fragen & Antworten

Beitragvon Reload » Do 29. Jun 2017, 12:37

Ah ja?
In NRW wird bekannt gegeben welche Aufgabentypen gefordert werden.

viewtopic.php?t=22350
Kommissaranwärter NRW 2017

Casso
Constable
Constable
Beiträge: 72
Registriert: Di 24. Jun 2014, 16:23
Wohnort: Ruhrpott

Re: Testtraining 2000plus (Hesse/Schrader) - Fragen & Antworten

Beitragvon Casso » Di 4. Jul 2017, 22:41

Ich habe zurzeit das Problem, dass ich mit Zahlensymbole so gut wie gar nicht nach vorne komme. Wie geht seid ihr da am Anfang vorangegangen ? Ich habe in den letzten 2 Tagen alle Quadratzahlen bis 25² gelernt, allerdings hat mir dies nicht wirklich was gebracht, immer noch checke ich keine der Aufgaben.. :sauer:

DnnL5
Constable
Constable
Beiträge: 45
Registriert: Mo 26. Jun 2017, 09:37

Re: Testtraining 2000plus (Hesse/Schrader) - Fragen & Antworten

Beitragvon DnnL5 » Mi 5. Jul 2017, 09:56

Puh, also ich fange auch gerade erst an und zuerst mache ich mir bewusst, welchen Zahlen überhaupt in Fragen kommen können - das klappt bei einfachen Aufgaben auch.


Z.B.

OOO
+OOO
+OOO

= W W W

O=?

Dann kann es nur 1, 2 oder 3 sein, da der Rest der Zahlen über 1000 ergeben würde.


Es geht eher um Logik, als ums rechnen... z.b. habe ich eine Aufgabe gesehen, wo es egal ist, ob es nun 15+15+15 ist oder 25+25+25 (gesucht wurde die "5"), da bei beiden die 5 auch hinten Ergebnis steht (45 oder 75).

Irgendeine Frage ist es: https://proberaum.pronovabkk.de/logisch ... 2ebaed63ae :P

Casso
Constable
Constable
Beiträge: 72
Registriert: Di 24. Jun 2014, 16:23
Wohnort: Ruhrpott

Re: Testtraining 2000plus (Hesse/Schrader) - Fragen & Antworten

Beitragvon Casso » Mi 5. Jul 2017, 19:01

Aufgaben wo die Symbole alle gleich sind, löse ich ohne Probleme, aber je mehr Symbole in der Aufgabe sind, desto unwahrscheinlicher ist es die zu lösen.

z.B. sowas https://www.fast-images.de/uploads/0b1c ... d399c5.jpg

Ich habe kein Chance, da bis auf die 1 alle Zahlen für mich rein könnten :sauer:

/e Die oben genannte Aufgabe habe ich jetzt immer noch nicht lösen können, aber so langsam gehts.

Von 24 Aufgaben hatte ich 19 richtig. Aber immer noch habe ich dass Gefühl, dass ich es nicht kann, und eher geraten habe...

Benutzeravatar
Ale
Constable
Constable
Beiträge: 48
Registriert: Fr 5. Mai 2017, 20:55
Wohnort: 47***

Re: Testtraining 2000plus (Hesse/Schrader) - Fragen & Antworten

Beitragvon Ale » Mi 5. Jul 2017, 23:09

Hey,

die gesuchte Lösung ist: 987 - 789 = 198

Wie erklärt man das am Besten... hm. Da gibts sicherlich auch "echte" mathematisch-logische Lösungswege für, aber ich mache das hier einfach so, dass ich mich erstmal nur auf einen Teilbereich der "Zahlen" konzentriere. In dem Falle schaue ich mir dann erstmal nur die letzten beiden Zahlensymbole des oberen Aufgabenteiles an und spiele gedanklich damit herum, bis ich herausgefunden habe, wie ich nur mit diesen zweistelligen Zahlen das Ergebnis unterm Strich erreichen kann. Dann erst schaue ich, ob die eingesetzten Zahlen dann auch die Hunderter-Stellen passenderweise so ausfüllen, das alles aufgeht.

Hierbei kannst du das ja auch schon ein bisschen einschränken, da man ja schonmal sichergehen muss, dass das Ergebnis durch die eingesetzten Zahlen 3-stellig bleibt.



:polizei13: :stupid: :60: :gruebel: :freak: :vielposten:
Zuletzt geändert von Ale am Do 6. Jul 2017, 10:51, insgesamt 1-mal geändert.
EJ 17 NRW

DnnL5
Constable
Constable
Beiträge: 45
Registriert: Mo 26. Jun 2017, 09:37

Re: Testtraining 2000plus (Hesse/Schrader) - Fragen & Antworten

Beitragvon DnnL5 » Do 6. Jul 2017, 09:26

Und das Ergebnis spielt keine Rolle? Denn das wäre 99 :gaga:

Benutzeravatar
Ale
Constable
Constable
Beiträge: 48
Registriert: Fr 5. Mai 2017, 20:55
Wohnort: 47***

Re: Testtraining 2000plus (Hesse/Schrader) - Fragen & Antworten

Beitragvon Ale » Do 6. Jul 2017, 10:50

Hoppala, da hat sich wohl der Fehlerteufel eingeschlichen :o


Das war natürlich Mumpitz, die richtige Lösung lautet 987 - 789 = 198.


Oben korrigiert.
EJ 17 NRW

Casso
Constable
Constable
Beiträge: 72
Registriert: Di 24. Jun 2014, 16:23
Wohnort: Ruhrpott

Re: Testtraining 2000plus (Hesse/Schrader) - Fragen & Antworten

Beitragvon Casso » Fr 14. Jul 2017, 15:53

Wo im 2000+ Buch finde ich die Übungen zu "sinnvoll ergänzen" ?

DnnL5
Constable
Constable
Beiträge: 45
Registriert: Mo 26. Jun 2017, 09:37

Re: Testtraining 2000plus (Hesse/Schrader) - Fragen & Antworten

Beitragvon DnnL5 » Fr 14. Jul 2017, 18:36

Die Suchfunktion hat nichts ausgespukt:


Bitte um Hilfe oder Ergänzung.

Welches Wort passt nicht in die Reihe:


a) Entwicklungsprozess
b) Steigerung
c) Fortschritt
d) Reifungsprozess
e) Wachstum


Ich schwankte unter Zeitdruck zwischen a) und d) und habe mich dann für a) entschieden, da dies negativ, als auch positiv verlaufen kann.
Der Reifungsprozess natürlich auch, aber das Wort Reife assoziiere ich eher positive. Auch in der Welt der Lebensmittel ;)

Das Buch gibt b) als korrekte Antwort an. Natürlich ohne Erklärung.
Im Netz habe ich dann noch eine Stimme für d) gelesen, mit der Begründung, dass der Rest der Antworten "zwangsläufig nach oben geht...". Das finde ich nicht, denn ein Entwicklungsprozess kann auch nach "unten" gehen, also ein schlechtes Ergebnis haben.



///


a) Türschloss
b) Wasserhahn
c) Reißverschluss
d) Schraubenzieher
e) Korkenzieher


Das Buch sagt e), ich war bei c), das Netz findet zu jedem Wort eine Begründung.

c) zieht man ja, den Rest kann man drehen... bzw. etwas daran. Ins Türschloss gehört noch der Schlüssel, genau wie der Korkenzieher erst mal in den Korken gesteckt werden muss, also warum e) :motz:



Danke!

Peppermintpete
Captain
Captain
Beiträge: 1574
Registriert: So 15. Jan 2012, 20:40
Wohnort: NRW 48xxx

Re: Testtraining 2000plus (Hesse/Schrader) - Fragen & Antworten

Beitragvon Peppermintpete » Fr 14. Jul 2017, 18:46

Für das zweite Rätsel:
Außer dem Korkenzieher ist alles zum Öffnen und Schließen geeignet.
:keks:

DnnL5
Constable
Constable
Beiträge: 45
Registriert: Mo 26. Jun 2017, 09:37

Re: Testtraining 2000plus (Hesse/Schrader) - Fragen & Antworten

Beitragvon DnnL5 » Fr 14. Jul 2017, 19:15

Okay, mit dem Korkenzieher kann man die Flasche theoretisch auch wieder verschließen.

Na ja, ich kann mich wohl nicht mehr länger gegen diese (dumme) Art von Fragen sträuben.


Zurück zu „Der Polizeiberuf - Einstellung und Ausbildung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste



  • Neue Mitglieder

  • Top Poster

  • CopZone Spende