Seite 15 von 17

Re: Testtraining 2000plus (Hesse/Schrader) - Fragen & Antworten

Verfasst: So 16. Jul 2017, 22:19
von Casso
Bitte um Hilfe bei folgenden Absurden Schlussfolgerungen.

1.

Die letzten 340 Jahren haben Steckdosen für uns Mäntel genäht.
Was uns einen Mantel näht, hat nur 3 Tassen auf der Leine.
Was 3 Tassen auf der Leine hat, ist eine Prinzessin.

Schlussfolgerung: Vielleicht ist nicht jede Steckdose eine Prinzessin.

Was einen Mantel näht, hat 3 Tassen auf der Leine, was 3 Tassen auf der Leine hat, ist eine Prinzessin.
Also müsste doch jede Steckdose eine Prinzessin sein?


2.

Mancher Humor ist trocken. Mancher Wein ist auch trocken

Schlussfolgerung: Humor ist wie Wein.

Warum stimmt es hier nicht?


Gruß

Re: Testtraining 2000plus (Hesse/Schrader) - Fragen & Antworten

Verfasst: Mo 17. Jul 2017, 18:27
von DerLima
zu 1:
da steht nicht "haben alle Steckdosen für uns Mäntel genäht" sondern nur "Steckdosen", daher kann es sein, dass manche Steckdosen keine Mäntel genäht haben, ergo keine 3 Tassen ergo keine Prinzessin---

zu 2:
Die Schlussfolgerung ist falsch, da nur mancher Humor trocken ist und auch nur mancher Wein trocken ist. Daher kann nicht allgemein gesagt werden, dass Humor wie Wein ist.
Mancher Humor ist wie mancher Wein.

Re: Testtraining 2000plus (Hesse/Schrader) - Fragen & Antworten

Verfasst: Mo 17. Jul 2017, 20:31
von Casso
Ich danke dir.


Eine Schlussfolgerung verstehe ich ebenfalls nicht.

Das Einkommen geht raus, weil es nie drinnen war.
Was rausgeht, will entkommen.
Was entkommen will, ist ein Flüchtling.

Das Einkommen ist ein Flüchtling.

Warum ist es hier NICHT RICHTIG ?

Re: Testtraining 2000plus (Hesse/Schrader) - Fragen & Antworten

Verfasst: Mo 17. Jul 2017, 20:42
von DerLima
So wie du es schreibst, ist es richtig. Vielleicht ein Fehler im Buch.

Re: Testtraining 2000plus (Hesse/Schrader) - Fragen & Antworten

Verfasst: Fr 18. Aug 2017, 14:12
von Avizor
Casso hat geschrieben:Ich danke dir.


Eine Schlussfolgerung verstehe ich ebenfalls nicht.

Das Einkommen geht raus, weil es nie drinnen war.
Was rausgeht, will entkommen.
Was entkommen will, ist ein Flüchtling.

Das Einkommen ist ein Flüchtling.

Warum ist es hier NICHT RICHTIG ?
Hab die Aufgabe gerade offen.
Bei mir steht:

Wer entkommen ist, ist ein Flüchtling.

Und will, ist ja nicht ist.
Daher ist das Einkommen auch kein Flüchtling.

Re: Testtraining 2000plus (Hesse/Schrader) - Fragen & Antworten

Verfasst: Fr 1. Sep 2017, 16:06
von mokucha93
Hallo zusammen,

ich habe mich bei der Polizei in Bayern beworben und wollte mal Fragen, welche Themen ihr mir für den Einstellungstest dort empfehlen könnt. Auf der Internetseite sind diese ja ziemlich allgemein gehalten. Bestimmt kann mir der ein oder andere bestimmte Aufgabentypen und/oder Seiten der aktuellen Ausgabe ans Herz legen?!

Liebe grüße

Re: Testtraining 2000plus (Hesse/Schrader) - Fragen & Antworten

Verfasst: Fr 1. Sep 2017, 16:17
von Peppermintpete
Schau mal im Forum zu Auswahlverfahren und Ausbildung in Bayern.

Ich vermute, dort könntest du fündig werden :polizei2:

Re: Testtraining 2000plus (Hesse/Schrader) - Fragen & Antworten

Verfasst: Sa 2. Sep 2017, 18:35
von Philipp11
Befass auch mit der neuen deutschen Rechtschreibung, Kommasetzung - das übliche eben.
Und für den Grundfähigkeitstest das logische denken und vor allem Konzentrationsvermögen trainieren.

Re: Testtraining 2000plus (Hesse/Schrader) - Fragen & Antworten

Verfasst: Mo 4. Sep 2017, 09:04
von mokucha93
Erst einmal danke für die zügigen Antworten.
Das mit dem logischen Denken und den Konzentrationsaufgaben ist mir bekannt. Nur ist meine Frage welche speziellen Übungen ich mir dazu im Buch anschauen sollte.
Hat hier jemand bereits Erfahrung mit dem Einstellungstest in Bayern gemacht und kann mir den ein oder anderen guten Tipp geben? (Seiten im Buch welche ich mir schwerpunktmäßig anschauen sollte, Zeitvorgaben etc.)

Re: Testtraining 2000plus (Hesse/Schrader) - Fragen & Antworten

Verfasst: So 1. Okt 2017, 12:22
von abi15
Kann mir jemand beim "Sinnvollen Ergänzen von Figurenreihen" helfen? (S. 184)
Es geht um die Aufgaben 7, 8 16 und 17. Bei allen anderen habe ich ein Muster erkannt, aber bei denen stehe ich echt auf dem Schlauch :stupid:
Danke schon mal :)

Re: Testtraining 2000plus (Hesse/Schrader) - Fragen & Antworten

Verfasst: So 1. Okt 2017, 15:09
von Aessaem
Moin abi15,

Aufgabe 7:

Du musst das linke und mittlere Feld übereinander legen. Die Linie(n), welche überlappen, müssen im rechten Feld entfernt werden.

Aufgabe 8:

Von oben nach unten (Felder) schauen. Sind die Punkte jeweils außen am Kreis, wird addiert. Selbes Spiel, wenn sich die Punkte jeweils im Inneren der Kreise befinden. Wenn du nun die rechte Spalte runter schaust, wirst du erkennen, dass sich die Kreise einmal außen und innen befinden. Also subtrahieren.

Aufgabe 16:

Siehe Erklärung zu Aufgabe 8

Aufgabe 17:

Schaue von links nach rechts. Dann wirst du erkennen, dass die gestrichelten Linien im rechten Feld zusammengefügt sind.
Die waagerechten (schwarzen) Linien werden im rechten Feld immer entfernt. Nur die senkrechten (schwarzen) Linien bleiben bestehen.
Diese hast du in der unteren Spalte nicht vorliegen. Ergo, ist C korrekt.

Cheers,
Aessaem

Re: Testtraining 2000plus (Hesse/Schrader) - Fragen & Antworten

Verfasst: So 1. Okt 2017, 16:04
von abi15
Vielen lieben Dank für die schnelle Antwort Aessaem! Da war ich teilweise schon auf der richtigen Spur, habe aber nicht fertig gedacht ;)

Re: Testtraining 2000plus (Hesse/Schrader) - Fragen & Antworten

Verfasst: Di 24. Okt 2017, 11:39
von tester
Ich habe ein paar offene Fragen für die ich nicht lösen kann und auch online verschiedene Antworten finde. Wenn jemand eine Lösung hat, bitte mit Erklärung.

1. Ein Esel hat immer Stall, Hufeisen, Geschirr, Hufe, Mähne
2. Wer schreibt braucht Papier, einen Computer, Buchstaben, einen Auftrag, ein Thema
--> Tendenz liegt bei "ein Auftrag", online lese ich vermehrt "Buchstaben", doch ein Chinese schreibt auch, allerdings nicht mit Buchstaben.
3. Ein Lagerfeuer hat immer Holz, Glut, Wärme, Asche, Flammen
--> Ich tendiere zu Wärme, da das der Zweck eines Lagerfeuers ist.
4. Jeder Berg hat Bäume, Wege, Steine, eine Spitze, Masse
--> Ich tendiere zu "Masse", da das definitiv stimmt. Allerdings lese ich online vermehrt "eine Spitze", was mich verwirrt. Ein Berg hat sicher immer einen höchsten Punkt, doch dieser wird nicht immer als Bergspitze bezeichnet.
5. Sammlung:Anhäufung = Buch:Autor,Rechtschreibung,Papier,Stil,Wörterbuch

Re: Testtraining 2000plus (Hesse/Schrader) - Fragen & Antworten

Verfasst: Fr 3. Nov 2017, 08:59
von tester
hat keiner ne Ahnung?

Re: Testtraining 2000plus (Hesse/Schrader) - Fragen & Antworten

Verfasst: Fr 3. Nov 2017, 10:45
von Blizzard92
Ich versuchs mal, allerdings Angaben ohne Gewähr ;)

Zu 1.
Ein Esel hat immer Stall, Hufeisen, Geschirr, Hufe, Mähne
Antwort: Hufe

Erklärung: Stall: Wild lebende Esel haben / leben nicht in einem Stall -> raus
Hufeisen: Mit Hufeisen werden nur Esel beschlagen, welche mit Menschen "zu tun haben". Hier kommt wieder der wild lebende Esel ins Spiel -> raus
Geschirr: siehe Hufeisen
Hufe: damit ist das Horngebilde am Fuß des Esels gemeint. Den hat er IMMER ->richtig
Mähne: Mähne meint nicht Fell !


Zu 2.
Wer schreibt braucht Papier, einen Computer, Buchstaben, einen Auftrag, ein Thema
Antwort: Thema

Erklärung: Papier: ich kann auch auf meine Hand schreiben......
Computer: ....der gute alte Kugelschreiber......
Buchstaben: hier könnte man Binär-codes anführen, sprich 0 und 1
Auftrag: für deinen Threat hier im Forum hast du keinen Auftrag bekommen..oder etwa doch? ;)
Thema: bevor ich etwas "zu Papier" bringe denke ich darüber nach. Muss ich zum Einkaufen ist "Einkaufszettel" das Thema, bei der WhatsApp an meine Freundin ggf die Verabredung ....
Zu 3.Ein Lagerfeuer hat immer Holz, Glut, Wärme, Asche, Flammen
Antwort: Holz

Erklärung: Wärme, Glut, Flammen und Asche sind allesamt Folgeprodukte der exothermen Reaktion, Holz der absolute Ausgangspunkt unter Zugabe von Sauerstoff und Wärme


Zu 4.
Jeder Berg hat Bäume, Wege, Steine, eine Spitze, Masse
Antwort: Masse

Erklärung: Bäume: wachsen nur bis zu einer gewissen Höhe
Wege: müssen durch den Menschen angelegt werden. Ist die Natur noch unberührt, gibt es keine Wege
Steine: Ein Eisberg in der Arktis........selbsterklärend
Spitze: kann auch rund sein
Masse: jeder Berg besteht aus Material und hat somit ein Gewicht, sprich Masse



Zu 5.
Sammlung:Anhäufung = Buch:Autor,Rechtschreibung,Papier,Stil,Wörterbuch

Antwort: Buch:Wörterbuch

Erklärung: Eine Sammlung von Comic-heften (Die Simpsons :polizei2: ), welche beispielshalber aus 10 Teilen besteht, ist im Wesentlichen nichts weiter als eine Anhäufung von 10 Heften mit dem selben Thema.
Sprich zwei Wörter mit ähnlicher Bedeutung.

Was dem Buch am nähesten kommt wäre meiner Meinung nach das Wörterbuch.
Allerdings bin ich mir hier nicht 100%ig sicher.


Grüße Blizzard