gD Meck-Pomm vs. mD Schleswig-Holstein

Informationen zur Einstellung und Ausbildung der Landespolizei!

Moderatoren: Polli, coco_loco, Polli, coco_loco

Basketballer93
Police Officer
Police Officer
Beiträge: 137
Registriert: Do 1. Dez 2011, 21:55

gD Meck-Pomm vs. mD Schleswig-Holstein

Beitragvon Basketballer93 » Di 14. Feb 2012, 20:10

Hallo zusammen,

ich habe sowohl in Mecklenburg Vorpommern für den gehobenen Dienst, als auch für den mittleren Dienst in Schleswig-Holstein eine Direktzusage und wurde auch in beiden Ländern als tauglich & geeignet eingestuft.
Nun beginnt die Qual der Wahl, für was soll ich mich entscheiden? Ich würde mich über jede Meinung freuen!

Für mich steht momentan auf der einen Seite der Direkteinstieg in den gD, aber die Gefahr sonstwo hin versetzt zu werden nach dem Studium, gegen die Ausbildung in Eutin, wobei mir zugesichert wurde, ich würde an die Hamburger Stadtgrenze versetzt werden nach der Ausbildung (ich bin Hamburger)..

Falls jemand Erfahrungsberichte beisteuern kann, nur zu. :) Freue mich über jede Meinung :polizei1:

LG
Flo
MV (gD) - Zusage (10/12)

Cop110
Cadet
Cadet
Beiträge: 6
Registriert: Do 23. Dez 2010, 14:41

Re: gD Meck-Pomm vs. mD Schleswig-Holstein

Beitragvon Cop110 » Di 14. Feb 2012, 20:17

Keine Frage, mache deine Ausbildung in MV und wechsel danach nach HH oder SH. Tauschpartner gibt es genügend.

Viel Glück

Basketballer93
Police Officer
Police Officer
Beiträge: 137
Registriert: Do 1. Dez 2011, 21:55

Re: gD Meck-Pomm vs. mD Schleswig-Holstein

Beitragvon Basketballer93 » So 19. Feb 2012, 16:27

Sehen es alle so, dass ich das duale Studium (gehobener Dienst) dem Land Schleswig-Holstein vorziehen sollte?

Auf jedem Fall danke für die eine Antwort schonmal! :polizei1:


LG
Flo
MV (gD) - Zusage (10/12)

Benutzeravatar
llllllllllllllll
Lieutenant
Lieutenant
Beiträge: 1046
Registriert: So 15. Aug 2010, 13:45
Wohnort: Hannovre

Re: gD Meck-Pomm vs. mD Schleswig-Holstein

Beitragvon llllllllllllllll » So 19. Feb 2012, 16:52

Du hast doch Abi oder ?


Wenn du nun die Möglichkeit hast silberne Sterne zu tragen, dann solltest du die Chance nutzen.


MD ist eher für Menschen mit mittlerem Bildungsabschluss gedacht. Oder eben für jene, für die es für den gD nicht gereicht hat.
Ich weiß wo ich hingehe und ich kenne die Wahrheit und ich muss nicht das sein was ihr wollt. Ich kann das sein was ich sein will.
Muhammad Ali

Jeder sieht, was du scheinst. Nur wenige fühlen, wie du bist.
Niccoló Machiavelli

Basketballer93
Police Officer
Police Officer
Beiträge: 137
Registriert: Do 1. Dez 2011, 21:55

Re: gD Meck-Pomm vs. mD Schleswig-Holstein

Beitragvon Basketballer93 » So 19. Feb 2012, 17:23

Ja ich habe Abitur, allerdings unabhängig davon bevorzuge ich jedem Fall den gehobenen Dienst. Mein einziger Punkt ist und bleibt die geographische Lage.. :neutral: Meck-Pomm ist halt sehr ländlich, in SH :neutral: meinte die Einstellungsstelle, ich hätte eine Garantie an die Hamburger Stadtgrenze versetzt zu werden.. :neutral:

Ehrlich gesagt tendiere ich aber trotz allem momentan auch zum gehobenen Dienst! :)

LG
Flo
MV (gD) - Zusage (10/12)

borstyhl
Corporal
Corporal
Beiträge: 385
Registriert: So 1. Feb 2009, 00:00

Re: gD Meck-Pomm vs. mD Schleswig-Holstein

Beitragvon borstyhl » So 19. Feb 2012, 17:28

Die Garantie hast du nicht, da wurde dir Mist erzählt. Allerdings ist eine Versetzung im späteren Verlauf deiner Karriere, mit entsprechender Wartezeit, natürlich möglich. Du musst aber auch bedenken, dass es, wenn du von M-V wechseln möchtest, dauern kann, bis das klappt, je nach Tauschpartner etc..

Ps.: Bin aus S-H

Benutzeravatar
chigurh
Lieutenant
Lieutenant
Beiträge: 1183
Registriert: Mo 4. Apr 2011, 19:28

Re: gD Meck-Pomm vs. mD Schleswig-Holstein

Beitragvon chigurh » So 19. Feb 2012, 17:45

llllllllllllllll hat geschrieben:MD ist eher für Menschen mit mittlerem Bildungsabschluss gedacht. Oder eben für jene, für die es für den gD nicht gereicht hat.
Hätt ich das nur vorher gewusst...
http://www.mit-sicherheit-anders.de
Ab 2018 Bewerbungen bis 31J möglich!

JKM
Corporal
Corporal
Beiträge: 230
Registriert: Mo 29. Mai 2006, 00:00
Wohnort: S-H

Re: gD Meck-Pomm vs. mD Schleswig-Holstein

Beitragvon JKM » So 19. Feb 2012, 17:55

borstyhl hat geschrieben:Die Garantie hast du nicht, da wurde dir Mist erzählt. Allerdings ist eine Versetzung im späteren Verlauf deiner Karriere, mit entsprechender Wartezeit, natürlich möglich.
Eine Garantie gibt es dafür ja sicher nicht. Allerdings ist die Wahrscheinlichkeit, nach der Ausbildung in den Hamburger Rand zu kommen, wenn man dies möchte, schon sehr hoch. Wo nach der Ausbildung für die neuen Kollegen Stellen frei sind, ändert sich ja jedes Jahr, aber in den Hamburger Rand kommen eigentlich immer welche.

Gruß

JKM

Basketballer93
Police Officer
Police Officer
Beiträge: 137
Registriert: Do 1. Dez 2011, 21:55

Re: gD Meck-Pomm vs. mD Schleswig-Holstein

Beitragvon Basketballer93 » So 19. Feb 2012, 18:05

JKM hat geschrieben:
borstyhl hat geschrieben:Die Garantie hast du nicht, da wurde dir Mist erzählt. Allerdings ist eine Versetzung im späteren Verlauf deiner Karriere, mit entsprechender Wartezeit, natürlich möglich.
Eine Garantie gibt es dafür ja sicher nicht. Allerdings ist die Wahrscheinlichkeit, nach der Ausbildung in den Hamburger Rand zu kommen, wenn man dies möchte, schon sehr hoch. Wo nach der Ausbildung für die neuen Kollegen Stellen frei sind, ändert sich ja jedes Jahr, aber in den Hamburger Rand kommen eigentlich immer welche.

Gruß

JKM
So in der Art wurde es mir auch gesagt, zu 90%. Zitat im Gespräch war: "Die Jungs die hier aus SH kommen wollen nicht an den Hamburger Rand nach Pinneberg oder Wedel, da denen dort zu viel los ist. Sie wollen eherin ruhigere Dienststellen." :gruebel:
MV (gD) - Zusage (10/12)

Benutzeravatar
Hans_Dampf
Corporal
Corporal
Beiträge: 394
Registriert: Sa 8. Jul 2006, 00:00
Wohnort: Bayern

Re: gD Meck-Pomm vs. mD Schleswig-Holstein

Beitragvon Hans_Dampf » So 19. Feb 2012, 18:12

chigurh hat geschrieben:Hätt ich das nur vorher gewusst...
:pfeif: Andere Länder, andere Sitten. :polizei1:

@TE: Geh dahin, wo Dein Herz Dich trägt.
http://de.wikiquote.org/wiki/Heimat

PolBert
Captain
Captain
Beiträge: 1824
Registriert: So 8. Nov 2009, 18:15

Re: gD Meck-Pomm vs. mD Schleswig-Holstein

Beitragvon PolBert » So 19. Feb 2012, 18:21

Tach zusammen

Er kennt es ja nicht anders.

Wir erinnern uns noch gut an die Zeiten, als es noch überall eine dreigeteilte Laufbahn gab
und alle Anwärter, auch die Abiturienten, als Wachtmeister anfangen mussten.


Gruß, der PolBert
Denken ist die schwerste Arbeit, die es gibt.
Das ist wahrscheinlich auch der Grund, warum sich so wenige Leute damit beschäftigen.

- Henry Ford -
______________________

borstyhl
Corporal
Corporal
Beiträge: 385
Registriert: So 1. Feb 2009, 00:00

Re: gD Meck-Pomm vs. mD Schleswig-Holstein

Beitragvon borstyhl » So 19. Feb 2012, 19:17

Basketballer93 hat geschrieben:
JKM hat geschrieben:
borstyhl hat geschrieben:Die Garantie hast du nicht, da wurde dir Mist erzählt. Allerdings ist eine Versetzung im späteren Verlauf deiner Karriere, mit entsprechender Wartezeit, natürlich möglich.
Eine Garantie gibt es dafür ja sicher nicht. Allerdings ist die Wahrscheinlichkeit, nach der Ausbildung in den Hamburger Rand zu kommen, wenn man dies möchte, schon sehr hoch. Wo nach der Ausbildung für die neuen Kollegen Stellen frei sind, ändert sich ja jedes Jahr, aber in den Hamburger Rand kommen eigentlich immer welche.

Gruß

JKM
So in der Art wurde es mir auch gesagt, zu 90%. Zitat im Gespräch war: "Die Jungs die hier aus SH kommen wollen nicht an den Hamburger Rand nach Pinneberg oder Wedel, da denen dort zu viel los ist. Sie wollen eherin ruhigere Dienststellen." :gruebel:

Stimmt auch nicht so ganz. Aus meinem Jahrgang sind einige ins Hamburger Randgebiet gekommen, die meisten aber nicht und wenn deine Noten nicht gut sind, kannst du auch Pech haben und es gibt weiß Gott andere Gegenden, wo wesentlich mehr los ist, als im Hamburger Rand. Es ist nur so, dass die Mehrzahl nicht aus der Gegend kommt, deswegen ist das dort nicht so beliebt, ist aber auch jahrgangsabhängig.

Benutzeravatar
Polli
Stellv. Administrator
Stellv. Administrator
Beiträge: 17628
Registriert: Sa 10. Apr 2004, 00:00
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: gD Meck-Pomm vs. mD Schleswig-Holstein

Beitragvon Polli » So 19. Feb 2012, 23:28

Hi Basketballer93,



so wie in diesem Thread:

http://www.copzone.de/phpbbforum/viewto ... 1#p1057321


Möchte ich dir ebenfalls empfehlen, auf dein Bauchgefühl zu hören....


Gruß :polizei2:



Benutzeravatar
llllllllllllllll
Lieutenant
Lieutenant
Beiträge: 1046
Registriert: So 15. Aug 2010, 13:45
Wohnort: Hannovre

Re: gD Meck-Pomm vs. mD Schleswig-Holstein

Beitragvon llllllllllllllll » Mo 20. Feb 2012, 03:49

Ihr seit ja lustig.
Der Junge hat Abitur. Und die Möglichkeit, in die mittlere Führungsebene eines Landes zu kommen. Meck-Pomm hat ja noch den mD.

Ich habe ihm einfach geraten, das zu machen, wofür er seine Hochschulreife erworben hat. Zu studieren.


Ich finde, (auch von dem Admin) das das kein Grund ist, hier einen gleich anzugreifen. Denn ich fühl mich dadurch sehrwohl angegriffen. Wenn BY der Meinung ist, 80 % im mD einzustellen, dann ist das so. Und es wird dort auch sicherlich genug Menschen geben, die dort auch als Abiturienten in den mD gehen. Was ja auch völlig okay ist. Ich habe nie behauptet, dass dies eine mindere oder niedere Laufbahn ist. Hätte es bei mir seinerzeit im gD nicht gereicht, wäre ich auch in den mD gegangen, da ich diesen Job machen wollte und immernoch will.



Deswegen finde ich nichts anstößiges an meinem Post. Und das ich es nicht kenne, dass jedermann als Wachtmeeeester anfing, ist wohl der Zeit geschuldet. Dafür kann ich aber auch nichts :).

Ich bleibe dabei: Mach den gD. Wer weiß, ob du in SH die Chance bekommst, aufzusteigen. Was man hat, hat man. Aber darüber kann man natürlich trefflich streiten. Denn wenn du dir z.B. partout nicht vorstellen kannst, dort deinen Lebensmittelpunkt zu verbringen, macht das ganze auch keinen Sinn.



Grüße :hallo:
Ich weiß wo ich hingehe und ich kenne die Wahrheit und ich muss nicht das sein was ihr wollt. Ich kann das sein was ich sein will.
Muhammad Ali

Jeder sieht, was du scheinst. Nur wenige fühlen, wie du bist.
Niccoló Machiavelli

Basketballer93
Police Officer
Police Officer
Beiträge: 137
Registriert: Do 1. Dez 2011, 21:55

Re: gD Meck-Pomm vs. mD Schleswig-Holstein

Beitragvon Basketballer93 » Mo 20. Feb 2012, 17:35

Vielen Dank für all die Infos und Meinungen! :)

Ich denke ich werde mich für den gD in Mecklenburg-Vorpommern entscheiden, Tauschpartner werden sich ggf. im Laufe der Dienstjahre finden, um in die Nähe Hamburgs zu kommen. Vorausgesetzt daran habe ich zu der Zeit noch Interesse. :zustimm:

Na dann lass ich mich mal überraschen, was da während des Studiums auf mich zu kommt! :polizei1:

LG
Flo
MV (gD) - Zusage (10/12)


Zurück zu „Der Polizeiberuf - Einstellung und Ausbildung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste



  • Neue Mitglieder

  • Top Poster

  • CopZone Spende