Facebook, WhatsApp und ähnliches...

Informationen zur Einstellung und Ausbildung der Landespolizei!

Moderatoren: Polli, coco_loco

Benutzeravatar
DerLima
Moderator
Moderator
Beiträge: 4355
Registriert: Di 30. Jun 2009, 00:00
Wohnort: 167**

Facebook, WhatsApp und ähnliches...

Beitragvon DerLima » Do 15. Dez 2016, 04:08

Liebe angehende Kolleginnen und Kollegen. :)

Alle Jahre wieder bewerben sich tausende und abertausende junge Menschen bei der Polizei.
Viele dieser Menschen werden zum Auswahltest geladen. Und viele dieser Menschen informieren sich auf dieser Plattform. Sie tauschen sich hier aus und finden sich hier zusammen.

Es ist dabei nicht ungewöhnlich, dass da der Gedanke aufkommt sich ähnlich wie früher im Abi oder an der Realschule in Gruppen der sozialen Medien zu finden oder solche zu eröffnen. :gossip:

Wir als Moderatoren sehen diesem Vernetzungsdrang junger Menschen immer mit etwas Skepsis entgegen.
Daher haben wir uns entschieden, hier mal ein paar Dinge niederzuschreiben, die diesem Vernetzungsdrang etwas entgegenstehen. :vielposten:

Liebe angehende Polizisten:
Nicht jeder hier im Forum ist Polizeibeamter. :sweet: :irre: :grindev: :snowman: :santa: Und nicht jeder hier im Forum zeigt das offen. Soll heißen:
Schön wenn ihr eine Gruppe "angehende Studenten des Jahrganges 2022 der Polzei NRW" eröffnen wollt.
Nur.... Ihr gebt damit Unmengen an Daten preis, reicht diese willentlich und unwillentlich weiter.

Ihr wisst leider nicht, wer hier wirklich Polizist/Zöllner/Justizbeamter ist und wer nicht. Erzählen kann euch im Internet jeder viel. Lediglich bei den Administratoren/Moderatoren hier im Forum könnt ihr euch dessen sicher sein.
Will sagen: vielleicht ist da auch nur jemand auf Daten aus. Sei es zu Werbezwecken oder aber auch zu Bösartigkeiten. :ideadev:
Facebookgruppen sind noch schlimmer: Einmal den Falschen darin, schon hat der einen Haufen Daten und sogar noch Bilder von euch.

Wenn ihr den Hype insbesondere um WhatsApp im Zusammenhang mit Facebook verfolgt habt, dann kann euch das bewusst sein. Oder eben nicht.

Whastapp und Facebook sind miteinander verknüpft. Whatsapp gibt eure Kontaktdaten (ALLE) an Facebook weiter und Facebook wertet diese aus.
Sodann bekommen zwei Menschen u.U. die ihr kennt, die sich aber überhaupt nicht kennen auf Facebook sich gegenseitig als Kontakt vorgeschlagen.
Bilder die ihr via Whatsapp versendet, gehören nicht mehr nur euch. Ihr übertragt WhatsApp und damit auch Facebook die Rechte an den Bildern.

Facebook vergisst nichts. Jeder Tastenanschlag bei Facebook wird mit Zeit und IP registriert.

Jetzt könnt ihr euch fragen, was euch das angeht. Im normalen Leben wohl nichts. Im polizeilichen Leben dann aber doch. Denn da geht es auch um die Kollegen, die in eurem Telefonbuch stehen.

Für bestimmte Verwendungen im Polizeidienst kann so etwas ein Auschlussgrund werden. Auch ein prall gefülltes Bilderalbum bei Facebook macht es nicht besser. :hm: :verweis:

Da wir grad bei Bilderalben sind...: Es ist NICHT verboten, sein WhatsAppprofilbild in Uniform zu machen. Ebensowenig ist es verboten, sich auf seiner Facebookseite mit Polizeiprofil darzustellen.
Ob es gut und richtig ist solcherlei Dinge zu tun, werdet ihr merken, wenn ihr euch in 5-8 Jahren überlegt in spezialisierte Bereiche der Polizei zu gehen. Und glaubt mir, ob ihr soetwas in einigen Jahren machen wollt/werdet, das könnt ihr im Vorfeld der Ausbildung nicht erahnen.

Wir können und werden euch solcherlei Dinge nicht verbieten, aber wir möchten euch einen Denkanstoß geben.
Sobald ihr Polizeibeamte seid, habt ihr bessere Möglichkeiten, zu verifizieren, ob ihr da einen Kollegen eure Nummer gebt oder nicht.

In diesem Sinne,
Viel Erfolg

DerLima

P.S.: Ich habe seit einigen Jahren kein Facebook (Profil gelöscht und nicht deaktiviert) mehr und WhatsApp im Sommer gekündigt. Cool. Seitdem gehen mir 280 Leute weniger auf den Puffer und ich habe wieder Zeit mich mit ganz anderen Dingen im Leben zu beschäftigen.
1. Kalenderführer und Nachkoster von Kaept`n´s WtjTBdageuM-Club

Und es heisst doch "Fred" - ganz unten

Benutzeravatar
coco_loco
Moderator
Moderator
Beiträge: 4374
Registriert: Sa 5. Sep 2009, 00:00
Wohnort: Niedersachsen

Re: Facebook, WhatsApp und ähnliches...

Beitragvon coco_loco » Do 15. Dez 2016, 06:42

Gesperrt und angepinnt!
"Every fairy tale needs a good old-fashioned villain" - Moriarty.


Zurück zu „Der Polizeiberuf - Einstellung und Ausbildung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste



  • Neue Mitglieder

  • Top Poster

  • CopZone Spende