Beratungsgespräch Villigen-Schwenningen

Informationen zur Einstellung und Ausbildung der Landespolizei!

Moderatoren: Polli, coco_loco

Mzebra
Cadet
Cadet
Beiträge: 1
Registriert: Mo 27. Nov 2017, 17:22

Beratungsgespräch Villigen-Schwenningen

Beitragvon Mzebra » So 3. Dez 2017, 20:54

Hallo zusammen,

da ich über die Suchfunktion noch keinen anderen Thread zu dem Thema gefunden habe hoffe ich, dass mir hier jemand weiter helfen kann.

Ich hatte am 27.11.17 mein EAV in Böblingen. Habe dort auch eine Direktzusage für den gehobenen Dienst erhalten. Jetzt habe ich einen Brief von der HfPolBW bekommen(datiert auf den 27.11) mit dem Hinweis, dass ich einen Termin für ein Beratungsgespräch an der Hochschule in Villingen-S. vereinbaren muss, da sonst meine Bewerbung nicht weiter bearbeitet werden kann.

Ich vermute, dass es damit zusammen hängt, dass ich kein Abitur besitze sondern mich über ein Bankfachwirt Studium zum gehobenen Dienst qualifiziert habe.

Kann das jemand bestätigen und/oder mir sagen wobei es in diesem Beratungsgespräch gehen wird?

Danke im voraus.
(Falls das eher in das BW-Forum passt bitte verschieben)

Benutzeravatar
MICHI
Stellv. Administrator
Stellv. Administrator
Beiträge: 14310
Registriert: Sa 10. Apr 2004, 00:00

Re: Beratungsgespräch Villigen-Schwenningen

Beitragvon MICHI » So 3. Dez 2017, 21:21

viewtopic.php?t=83923

Dort ist der Sammelthread für den gD 2018 in BW.

Dort kannst du deine Frage stellen.
Gruß
MICHI


Take care and have fun!


Zurück zu „Der Polizeiberuf - Einstellung und Ausbildung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste



  • Neue Mitglieder

  • Top Poster

  • CopZone Spende