Bescheinigungen der ärztlichen Behandlungen

Informationen zur Einstellung und Ausbildung der Landespolizei!

Moderatoren: Polli, coco_loco

benepolizei
Cadet
Cadet
Beiträge: 4
Registriert: Mi 10. Okt 2018, 17:30

Bescheinigungen der ärztlichen Behandlungen

Beitragvon benepolizei » Mi 10. Okt 2018, 18:39

Hallo liebes Forum,

bei der Bewerbung in NRW soll ja laut Basisformular 7 von allen Ärzten, bei denen man in den letzten drei Jahren war, eine Bescheinigung eingeholt werden. Ich habe mir mal meine Krankenakte von der Krankenversicherung zukommen lassen. Da sind bei mir folgende Arztbesuche gelistet:
  • Mehrere Zahnarztbesuche (Kontrolle und Kariesbehandlung)
  • Verhaltenstherapie (Soziale Phobie + Anpassungsstörung)
  • Mehrere Hausarztbesuche, weil ich mir Krankheiten eingeredet habe. Dabei wurden die Diagnosen "Sonstige ungenau bezeichnete Herzkrankheiten", "Brustschmerzen, nicht näher bezeichnet" und "Faszikulation" (Muskelzucken) als gesichert gestellt
  • Ein Besuch beim Kardiologen aus dem gleichen Grund (ohne Befund)
  • Ein Besuch beim Neurologen aus dem gleichen Grund (auch ohne Befund)
  • Mehrere Besuche beim Dermatologen wegen Hautkrebsvorsorge und erblich bedingtem Haarausfall
  • Zwei Besuche beim Chirurgen (1x Verstauchung und Zerrung des Sprunggelenkes, 1x Überanspruchung des Knies)
  • Ein Besuch beim Augenarzt
  • Ein Aufenthalt in der Notaufnahme wegen Thromboseverdacht (unbestätigt)
Meine Frage lautet nun: Muss ich von jedem Arzt eine Bescheinigung einholen, oder reicht es wenn ich zum Hausarzt gehe und dann ggf. auf Nachfrage der Polizei Bescheinigungen von einzelnen Ärzten nachsende?

Ich habe übrigens nur noch bis zum 19. Oktober Zeit, die Unterlagen einzureichen.

Tut mir leid, dass ich den Thread zunächst ins falsche Unterforum gestellt habe.

Benutzeravatar
MICHI
Stellv. Administrator
Stellv. Administrator
Beiträge: 14985
Registriert: Sa 10. Apr 2004, 00:00

Re: Bescheinigungen der ärztlichen Behandlungen

Beitragvon MICHI » Mi 10. Okt 2018, 18:51

Ich hatte dich dich darum gebeten, nicht extra einen Thread hierfür zu erstellen, sondern deine Fragen im aktuellen Einstellungsthread zu deinem angedachten Einstellungsdatum zu stellen!

Das gilt natürlich auch in dieser Sektion.
Gruß
MICHI


Take care and have fun!


Zurück zu „Der Polizeiberuf - Einstellung und Ausbildung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste



  • Neue Mitglieder

  • Top Poster

  • CopZone Spende