Buch-Empfehlung zur Vorbereitung aufs Studium?

Informationen zur Einstellung und Ausbildung der Landespolizei!

Moderatoren: Polli, coco_loco

Benutzeravatar
CopHH19
Cadet
Cadet
Beiträge: 6
Registriert: So 14. Okt 2018, 19:46

Buch-Empfehlung zur Vorbereitung aufs Studium?

Beitragvon CopHH19 » Mo 7. Jan 2019, 17:27

Hallöchen :)
Ich würde mich gerne im voraus auf das Studium bzw. die Inhalte dessen vorbereiten. Grade in den Rechtsfächern würde ich gerne meine freie Zeit effektiv nutzen um mir dort einige Dinge und Wissen anzueignen. Ich bin für jegliche Vorschläge und vielleicht Insider Buch Tipps offen.
Danke im voraus! :)

Fusle
Corporal
Corporal
Beiträge: 388
Registriert: Fr 29. Jan 2016, 20:34

Re: Buch-Empfehlung zur Vorbereitung aufs Studium?

Beitragvon Fusle » Mo 7. Jan 2019, 17:37

Hallo,

dein Enthusiasmus in allen Ehren und ich kann verstehen, dass du gerne schon "vorarbeiten" möchtest. Allerdings ist es überhaupt nicht sinnvoll und vor allem auch nicht ratsam ohne Vorkenntnisse Selbststudium im Bereich Recht zu betreiben.

Zunächst mal fehlen dir wichtige Grundlagen die zwingend notwendig sind.
Des Weiteren wissen deine zukünftigen Dozenten sehr genau, was ihr wissen und lernen müsst.

Gerade hier versteht man ohne fachliche Anleitung schnell mal was falsch und sowas hält sich dann unerfreulicherweise Recht hartnäckig im Gedächtnis.

Nutze deine Zeit lieber zur Entspannung und für Sport. Das bringt dir wesentlich mehr.


Gesendet von meinem HTC U11 mit Tapatalk


Benutzeravatar
MICHI
Stellv. Administrator
Stellv. Administrator
Beiträge: 15190
Registriert: Sa 10. Apr 2004, 00:00

Re: Buch-Empfehlung zur Vorbereitung aufs Studium?

Beitragvon MICHI » Mo 7. Jan 2019, 17:39

Lasse es und genieße noch die Zeit vor der Ausbildung.

Bringt rein gar nichts.
Gruß
MICHI


Take care and have fun!

Benutzeravatar
DerLima
Moderator
Moderator
Beiträge: 4911
Registriert: Di 30. Jun 2009, 00:00
Wohnort: 167**

Re: Buch-Empfehlung zur Vorbereitung aufs Studium?

Beitragvon DerLima » Di 8. Jan 2019, 21:58

Ich empfehle an der Stelle gerne die "110"-Reihe von Cid Jonas Gutenrath. Ansonsten ist als Abwechslung auch Thomas Rathsack "Jager" oder die Bücher von Andy McNab ganz gut.
1. Kalenderführer und Nachkoster von Kaept`n´s WtjTBdageuM-Club

projekt:UNVERGESSEN

Benutzeravatar
Ucpho
Police Officer
Police Officer
Beiträge: 126
Registriert: Sa 21. Dez 2013, 16:02
Wohnort: Hessen
Kontaktdaten:

Re: Buch-Empfehlung zur Vorbereitung aufs Studium?

Beitragvon Ucpho » Mi 9. Jan 2019, 20:37

Lass das mit der Fachliteratur sein (das kann nur schief gehen), sondern konzentriere dich lieber auf Allgemeinbildung oder Bücher von Polizisten. Die "Polizei Poeten" haben sehr schöne Literatur; Cid Gutenrath kann ich auch nur empfehlen.

Ansonsten gibt es sehr viele schöne Bücher von Kriminalisten, Kriminologen, Pathologen, ... ;)


Zurück zu „Der Polizeiberuf - Einstellung und Ausbildung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste



  • Neue Mitglieder

  • Top Poster

  • CopZone Spende