Sehtest in der Einstellungswoche der Polizei NRW?

Informationen zur Einstellung und Ausbildung der Landespolizei!

Moderatoren: Polli, coco_loco

BK2512
Cadet
Cadet
Beiträge: 7
Registriert: Fr 5. Apr 2019, 16:39

Sehtest in der Einstellungswoche der Polizei NRW?

Beitragvon BK2512 » Mo 6. Mai 2019, 05:19

Hallo, ich habe das Auswahlverfahren der Polizei NRW beendet und stehe nun mit einem ROW von 92,508 da (der aller Voraussicht nach ausreichen wird, falls ihr anderer Meinung seid, könnt ihr mich gerne Verbessern. So weiter im Text: ich hatte vor einigen Wochen meine Polizeiärztliche Untersuchung und wurde als Polizeidiensttauglich mit Auflage erklärt. Heißt ja erstmal bestanden, aber ich muss eben die Auflage erfüllen. Meine Auflage ist: „Augenarzt, Brille erforderlich“. Das heißt ja jetzt, dass ich einen Augenarzt aufsuchen und mir eine Brille - für den Dienst - zulegen muss. Ich habe nun auch gehört, dass man in der Einstellungswoche dann einen Sehtest mit Brille dann oder ohne (ich weiß es nicht genau) absolvieren muss, also jedenfalls die, die - wie ich - als Auflage das mit Brille hatten und meine Frage lautet ist der Sehtest schwer, weil die nette Dame bei der Polizeiärztlichen Untersuchung meinte, dass es was lockeres ist. Ist es schwerer als bei der Polizeiärztlichen Untersuchung? Kann ich in der Einstellungswoche rausgeschmissen werden, falls ich den Sehtest dann nicht bestehe? Hat jemand Erfahrungen damit gemacht und war in so einer Situation? Wäre ja ziemlich blöd alles zu bestehen, genommen zu werden und dann in der ersten Woche der Einstellung deswegen rausgeworfen zu werden. Hoffe ihr könnt meine Angst nehmen. Danke!

Benutzeravatar
Bones65
Captain
Captain
Beiträge: 1743
Registriert: So 22. Feb 2015, 10:18
Wohnort: Pott

Re: Sehtest in der Einstellungswoche der Polizei NRW?

Beitragvon Bones65 » Mo 6. Mai 2019, 14:30

Wieso solltest du den Sehtest nicht bestehen, wenn du ihn (natürlich mit der neuen Brille!) machst?
Deine Sehschwäche ist doch dann behoben!
Und schwer ist ein Sehtest ja sowieso nicht. Du sollst ja keine subjektive Leistung erbringen, es wird lediglich die objektive Sehkraft gemessen.

Zwei Varianten sind möglich: Entweder du musst nur die Brille vorzeigen oder du musst mit der neuen Brille einen Sehtest machen. In beiden Fällen geht es ja nur darum zu gucken, dass du die Auflage erfüllt hast und dass deine Augen mit der richtigen Unterstützung unterwegs sind. Das hat auch was mit Gesundheitsschutz zu tun!

Ich verstehe echt immer nicht, warum so eine Panik herrscht, dass alle immer sofort wegen Kleinigkeiten entlassen werden sollten? (Was ja gar nicht der Wahrheit entspricht!)
:snoopy:

Criss_mitchel
Sergeant
Sergeant
Beiträge: 862
Registriert: Mo 19. Nov 2012, 01:42

Re: Sehtest in der Einstellungswoche der Polizei NRW?

Beitragvon Criss_mitchel » Di 7. Mai 2019, 08:09

Hier herrscht die Panik nicht eingestellt zu werden ;)

peti12
Cadet
Cadet
Beiträge: 9
Registriert: Di 2. Apr 2019, 00:31

Re: Sehtest in der Einstellungswoche der Polizei NRW?

Beitragvon peti12 » Sa 18. Mai 2019, 12:55

Ich weiß leider nicht wie es bei der Polizei in NRW ist, bei der BPOL wird aber kein Sehtest mehr in der Einstellungswoche gemacht.
Ich gehe mal davon aus das es in NRW ähnlich sein wird.

Grüße,

Benutzeravatar
Polli
Stellv. Administrator
Stellv. Administrator
Beiträge: 17377
Registriert: Sa 10. Apr 2004, 00:00
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: Sehtest in der Einstellungswoche der Polizei NRW?

Beitragvon Polli » Sa 18. Mai 2019, 21:18

Hi BK2512,

grundsätzlich erfolgt in der Orientierungswoche, oder auch in den Wochen danach, kein weiterer Sehtest.

Ob es bei dir wegen deiner Auflage mit der Brille sein wird, kann dir der polizeiärztliche Dienst in Münster sagen.
(Rufnummer des PÄD - gerne per PN an mich)
Aber selbst wenn du den machen müsstest, sehe ich keine Probs, dass du den mit deiner Brille dann auch schaffst. :zustimm:

Ansonsten erfolgt am Tag der Einstellung (02.09.2019) eine gaaanz kurze Untersuchung.
Nachmittags erfolgt dann schon die Ernennung zum Kommissaranwärter(in) (KAín) männlich/weiblich/divers
Hier eine Beschreibung was am Einstellungstag beim Doc :onceldoc: passiert:

viewtopic.php?p=13788#13788

Bleib locka :sport:

Gruß :polizei2:

Polli (NRW)

--> Hier gibt´s Beratung - bitte mal draufklicken :!:



http://polizeistiftung-nrw.de/


Wählen ist wie zähneputzen, wenn mans nicht macht, wirds braun!


Zurück zu „Der Polizeiberuf - Einstellung und Ausbildung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste



  • Neue Mitglieder

  • Top Poster

  • CopZone Spende