Versicherungen

Erfahrungsberichte, Probleme und Verbesserungsvorschläge...

Moderatoren: Polli, coco_loco

Skendysky
Cadet
Cadet
Beiträge: 4
Registriert: Sa 10. Apr 2004, 00:00
Kontaktdaten:

Versicherungen

Beitragvon Skendysky » Do 15. Apr 2004, 12:17

Hallo Zusammen,

ich fange jetzt am 3 Mai in RLP an und würde gerne von Euch wissen welche Erfahrungen ihr mit den Versicherungen gemacht habt (nicht nur Bundesland bezogen)??
Gibt es "Marktführer" ?? Welche sollte ich abschließen ?? Kranken..Haftpflicht ..Dienstunfähigkeitsvericherrung ....

Danke im Vorraus für Antworten

Ciao Nina

marcel
Police Officer
Police Officer
Beiträge: 101
Registriert: Di 13. Apr 2004, 00:00
Wohnort: MD
Kontaktdaten:

Versicherungen

Beitragvon marcel » Do 15. Apr 2004, 13:12

Eine Empfehlung meiner Seit´s DEBEKA. Sind ziemlich unkompliziert und sehr freundlich.
Wer Rechtschreibfehler findet, kann sie behalten ---***---Wer früher stirbt ist länger Tot.

Victoria
Constable
Constable
Beiträge: 50
Registriert: So 11. Apr 2004, 00:00

Versicherungen

Beitragvon Victoria » Do 15. Apr 2004, 14:01

Aber auch ganz schön teuer! :D
Ich weiß es gerade nicht auswendig, aber ich glaube ich zahle allein für die private Krankenversicherung schon ca 180,- Euro.

Aber was die Freundlichkeit angeht kann ich zustimmen, da hatte ich auch noch nie Probleme.

LG
Victoria

Benutzeravatar
copgun
Moderator
Moderator
Beiträge: 1289
Registriert: Sa 10. Apr 2004, 00:00
Wohnort: Frankfurt am Main

Versicherungen

Beitragvon copgun » Do 15. Apr 2004, 17:44

denk da auch mal an die FAMK, haftpflicht solltest du über eine gewerkschaft abschließne können und die dienstunfähigkeit kannst du dann ja bei der versicherung abschließen, wo du dich krankversicherst...
copgun

Benutzeravatar
Polli
Stellv. Administrator
Stellv. Administrator
Beiträge: 17397
Registriert: Sa 10. Apr 2004, 00:00
Wohnort: Ruhrgebiet

Checkliste für Versicherungen

Beitragvon Polli » Fr 16. Apr 2004, 10:24

Hi Skendysky,

hier eine Checkliste für Versicherungen:

bitte draufklicken :mrgreen:

Ich wünsche dir einen guten Start. :zustimm:

Gruß ;)
Polli (NRW)

--> Hier gibt´s Beratung - bitte mal draufklicken :!:



http://polizeistiftung-nrw.de/


Wählen ist wie zähneputzen, wenn mans nicht macht, wirds braun!

Skendysky
Cadet
Cadet
Beiträge: 4
Registriert: Sa 10. Apr 2004, 00:00
Kontaktdaten:

Versicherungen

Beitragvon Skendysky » Fr 16. Apr 2004, 12:30

Hallo Polli

danke für den Link mit den Versicherungen.
Aber in RLP gibt es ja nur Beihilfe.
Brauche ich dann trotzdem eine Anwartschaftversicherung ??

Gruß Nina

Benutzeravatar
Polli
Stellv. Administrator
Stellv. Administrator
Beiträge: 17397
Registriert: Sa 10. Apr 2004, 00:00
Wohnort: Ruhrgebiet

Versicherungen

Beitragvon Polli » Fr 16. Apr 2004, 13:03

Hi Skendysky,

ich vermute, dass du die Anwartschaftsversicherung dann nicht brauchst.

Sprich doch einfach mal deinen Einstellungsberater in RLP an,
der wird dir weiterhelfen können. :ja:

Und überstürze bitte nichts :!:

Gruß ;)
Polli (NRW)

--> Hier gibt´s Beratung - bitte mal draufklicken :!:



http://polizeistiftung-nrw.de/


Wählen ist wie zähneputzen, wenn mans nicht macht, wirds braun!

TT
Police Officer
Police Officer
Beiträge: 182
Registriert: Sa 10. Apr 2004, 00:00

Versicherungen

Beitragvon TT » Fr 16. Apr 2004, 17:17

Da gibts doch noch Signal Iduna ?

Wie isn das wenn man freie Heilfürsorge bekommt, braucht man dann "nur" noch die Pflegeversicherung + Anwartschaft ? Kosten beide ca. 20 Euro oder ?

THX

TT

Benutzeravatar
Polli
Stellv. Administrator
Stellv. Administrator
Beiträge: 17397
Registriert: Sa 10. Apr 2004, 00:00
Wohnort: Ruhrgebiet

Versicherungen

Beitragvon Polli » Sa 17. Apr 2004, 21:17

Hi TT,

hast du dir schon die
Checkliste für Versicherungen angeschaut?

Gruß ;)
Polli (NRW)

--> Hier gibt´s Beratung - bitte mal draufklicken :!:



http://polizeistiftung-nrw.de/


Wählen ist wie zähneputzen, wenn mans nicht macht, wirds braun!

marcel
Police Officer
Police Officer
Beiträge: 101
Registriert: Di 13. Apr 2004, 00:00
Wohnort: MD
Kontaktdaten:

Versicherungen

Beitragvon marcel » So 18. Apr 2004, 12:12

Mal was anderes hat jemand schon davon gehört das die Beihilfegesetze so geändert werden sollen das wir in Zukunft auch 40,- € im Jahr löhnen statt 20,- €??
Wer Rechtschreibfehler findet, kann sie behalten ---***---Wer früher stirbt ist länger Tot.

Benutzeravatar
Capalliker
Corporal
Corporal
Beiträge: 439
Registriert: Sa 10. Apr 2004, 00:00
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Versicherungen

Beitragvon Capalliker » So 18. Apr 2004, 12:20

Naja, wenn Du Bundesbeamter bist trifft das mit den 40,- € zu. Als Landesbeamter bist Du von der "Kassengebühr" nicht betroffen.

xy02
Police Officer
Police Officer
Beiträge: 189
Registriert: Sa 10. Apr 2004, 00:00

Versicherungen

Beitragvon xy02 » So 18. Apr 2004, 14:55

Stimmt nicht ganz. Jedes Bundesland hat seine eigenen Beihilfesätze. In Bayern wird einem quartalsmäßig 10 € abgezogen (Praxisgebühr).

TT
Police Officer
Police Officer
Beiträge: 182
Registriert: Sa 10. Apr 2004, 00:00

Versicherungen

Beitragvon TT » So 18. Apr 2004, 16:34

Danke Poli

jetzt bin ich um einiges klüger :wink:

LUTHER

Versicherungen

Beitragvon LUTHER » Mo 19. Apr 2004, 16:25

GEWERKSCHAFTEN AUFGEPASST!
LÜGEN HABEN KURZE BEINE!!!!!!!!!

Benutzeravatar
Polli
Stellv. Administrator
Stellv. Administrator
Beiträge: 17397
Registriert: Sa 10. Apr 2004, 00:00
Wohnort: Ruhrgebiet

Versicherungen

Beitragvon Polli » So 25. Apr 2004, 22:40

Hi LUTHER,

im Zweifelsfall sind bei Verschlechterungen immer die
Gewerkschaften schuld. :yau:

Da kann man dann auch schnell austreten und sich alleine vertreten. :rolleyes:

Die Politiker haben selten schuld, denn sonst müßte man ja aus der
Polizei austreten.
Das wäre dann allerdings die ultima ration, oder :?:

Oder was wolltest du mit deiner Andeutung zum
Thema Gewerkschaften und zum Ursprungsthema
Versicherungen eigentlich sagen :?:
Ich habe den Zusammenhang nicht ganz verstanden. :nein:

Gruß ;)

Polli (NRW)

--> Hier gibt´s Beratung - bitte mal draufklicken :!:



http://polizeistiftung-nrw.de/


Wählen ist wie zähneputzen, wenn mans nicht macht, wirds braun!


Zurück zu „Der Polizeiberuf - Mitten im Beruf“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste



  • Neue Mitglieder

  • Top Poster

  • CopZone Spende