Klärt mich bitte auf, mir verschliesst sich die Logik...!!!!

Erfahrungsberichte, Probleme und Verbesserungsvorschläge...

Moderatoren: Polli, coco_loco

lili75
Cadet
Cadet
Beiträge: 15
Registriert: Di 21. Okt 2008, 00:00

Klärt mich bitte auf, mir verschliesst sich die Logik...!!!!

Beitragvon lili75 » Sa 27. Jun 2009, 11:11

Vielleicht kann mich mal einer von euch zu folgender Problematik aufklären:
Bin ne Kollegin aus dem gD Niedersachsen und versuche seit drei Jahren nach Bayern zu wechseln. Lebe inzwischen aus pers. Gründen auch in München. Hatte nen Tauschpartner gD von der BPol Hannover. Ihm wurde vom Land Nds ne A10er Planstelle zugesichert. Für mich wurde eine Verwendung in München geprüft. GD ist voll, mD geht nicht, weil Potsdam Laufbahnwechsel nicht zustimmt.
Hab dann mal im IM Bayern nachgefragt, ob ich im mD der Landespolizei verwendet werden könnte (da mD erhebl. Bedarf, siehe Sonderprogramm!!!). Hätte in Nds gekündigt und Bayern könnte mich, voll ausgebildet und einsatzfähig, im mD verwenden. Jetzt heißt es, ich hätte nicht die Laufbahnbefähigung mD, obwohl Nds zweigeteilte Laufbahn hat und die Ausbildungsinhalte der gehobenen Laufbahn in Nds den Ausbildungen des mD bei dreigeteilter Laufbahn entsprechen. Wo bleibt da bitte die Logik?? Möcht einfach nur wieder in meinem Breuf arbeiten (von mir aus auch mD). Längerfristig bleibt nur die Arbeitslosigkeit, da ein Leben in Nds nicht in Frage kommt. In der freien Wirtschaft findet man als "Diplomverwaltungswirt Fachrichtung Polizei" ja nicht wirklich Verwendung...

VeSta
Captain
Captain
Beiträge: 1837
Registriert: Fr 11. Jul 2008, 00:00

Klärt mich bitte auf, mir verschliesst sich die Logik...!!!!

Beitragvon VeSta » Sa 27. Jun 2009, 11:14

Hattest du doch die Tage schonmal gefragt?

Sind halt nunmal die Regularien....

lili75
Cadet
Cadet
Beiträge: 15
Registriert: Di 21. Okt 2008, 00:00

Klärt mich bitte auf, mir verschliesst sich die Logik...!!!!

Beitragvon lili75 » Sa 27. Jun 2009, 11:23

ja, hatte ich, aber da bezog sich meine Frage ausschließlich auf die BPol. Regularien hin oder her- ich versteh nur nicht, dass München einen so hohen Bedarf an Personal im mD hat und sich eine Ausbildung "sparen" könnte. Die schießen sich doch selbst ins Knie. Wenn meine finanziellen Mittel erschöpft sind (habe seit über einem Jahr keinerlei finanzielle Unterstützung) sitz ich auf der Straße und lieg womöglich dem Staat auf der Tasche. Und um es vorweg zu nehmen: Nein, ich werde in Nds meine Stelle nicht wieder antreten und habe dafür gute Gründe.
Das ist staatlich verordnete Arbeitslosigkeit...

VeSta
Captain
Captain
Beiträge: 1837
Registriert: Fr 11. Jul 2008, 00:00

Klärt mich bitte auf, mir verschliesst sich die Logik...!!!!

Beitragvon VeSta » Sa 27. Jun 2009, 11:28

Naja der Staat bzw die Länder zwingen dich ja nicht, dass du deinen Job nicht mehr ausüben kannst. Du möchtest von dir aus wechseln, Gründe hierbei sind ja egal...

Wenn die Regularien so sind, muss man diese wohl akzeptieren... ob sinnvoll sei mal dahingestellt. Da gäbe es so vieles, welches zu hinterfragen wäre und nicht wirklich sinnvoll ist...

Wenn du aber seit über einem Jahr in der Situation bist, hättest du dichschon längst mal informieren können und wärst vor einem Jahr auf dem Stand von heute gewesen. Wenn so ein Wechsel nunmal nicht geht, du aber unbedingt in München arbeiten möchtest, musst du wohl kündigen...

Henk
Cadet
Cadet
Beiträge: 8
Registriert: Mi 24. Jun 2009, 00:00

Klärt mich bitte auf, mir verschliesst sich die Logik...!!!!

Beitragvon Henk » Sa 27. Jun 2009, 11:34

Hi,
also ich bin selber bei der BPOL. Es wundert mich sehr, dass München voll sein soll. Wir hören immer, dass die massiv Personal suchen.
Ich würde es über nen Stellentausch mit jemandem vom Flughafen München versuchen, da findest du bestimmt jemanden!
Wenn du interesse hättest, wäre es gut zu wissen, welchen Dienstgrad du hast. Evtl. könnte ich dir dann sogar jemanden vorschlagen.

Gruß

lili75
Cadet
Cadet
Beiträge: 15
Registriert: Di 21. Okt 2008, 00:00

Klärt mich bitte auf, mir verschliesst sich die Logik...!!!!

Beitragvon lili75 » Sa 27. Jun 2009, 11:34

Versuch wie gesagt seit DREI Jahren den Wechsel. Seit Nov 2008 versuch ich den Wechsel mit o.g. Tauschpartner. Mir wurde (auch von München) immerwieder Hoffnung gemacht. Nach ACHT (!) Monaten wurde mir nun bekannt gegeben, dass ein Laufbahnwechsel leider doch nicht drin ist.
Aber ist ja jetzt auch wurscht. Muss ich halt putzen gehen oder so...
Alles Gute...

VeSta
Captain
Captain
Beiträge: 1837
Registriert: Fr 11. Jul 2008, 00:00

Klärt mich bitte auf, mir verschliesst sich die Logik...!!!!

Beitragvon VeSta » Sa 27. Jun 2009, 11:35

[quote=""lili75""]
Aber ist ja jetzt auch wurscht. Muss ich halt putzen gehen oder so...
Alles Gute...[/quote]

Ziemlich verbohrte Einstellung, die du da mittlerweile hast... es gibt zig Jobs um sich erstmal über Wasser zu halten um dann zu schauen was sich für Möglichkeiten bieten.

lili75
Cadet
Cadet
Beiträge: 15
Registriert: Di 21. Okt 2008, 00:00

Klärt mich bitte auf, mir verschliesst sich die Logik...!!!!

Beitragvon lili75 » Sa 27. Jun 2009, 11:37

Bin PK'in. Von München wurde mir mitgeteilt, dass die Stellen im gD voll seien. Hatte im Dezember ein Gespräch mit Hr. Dommermuth (Leiter Flughafen) und von seiner Seite aus würde einem Einsatz nichts entgegen stehen und er war der ganzen Sache "wohlgesonnen".
Aber wie gesagt, von offizieller Seite sind die Stellen voll...

Henk
Cadet
Cadet
Beiträge: 8
Registriert: Mi 24. Jun 2009, 00:00

Klärt mich bitte auf, mir verschliesst sich die Logik...!!!!

Beitragvon Henk » Sa 27. Jun 2009, 11:38

Naja das Angebot steh. Wer nicht will der hat schon...

Henk
Cadet
Cadet
Beiträge: 8
Registriert: Mi 24. Jun 2009, 00:00

Klärt mich bitte auf, mir verschliesst sich die Logik...!!!!

Beitragvon Henk » Sa 27. Jun 2009, 11:39

Also ich kenne eine PK'in vom Flughafen München und die kommt aus dem Norden, wenn du willst kann ich sie mal informieren?

lili75
Cadet
Cadet
Beiträge: 15
Registriert: Di 21. Okt 2008, 00:00

Klärt mich bitte auf, mir verschliesst sich die Logik...!!!!

Beitragvon lili75 » Sa 27. Jun 2009, 11:40

ich sag ja-putzen oder so. Ist doch auch ne Möglichkeit, sich über Wasser zu halten, oder???
Das hat nix mit verbohrt zu tun. Habe meinen Beruf immer sehr gern ausgeübt und hätte ihn auch gern weiter ausgeübt. Aber die Chancen stehen schlecht und das find ich schade und macht traurig. Mal ehrlich, in meiner Situation wärest du doch auch gefrustet, oder???

lili75
Cadet
Cadet
Beiträge: 15
Registriert: Di 21. Okt 2008, 00:00

Klärt mich bitte auf, mir verschliesst sich die Logik...!!!!

Beitragvon lili75 » Sa 27. Jun 2009, 11:42

Hey hank-supergern!!!! Ich schick dir mal ne pn...

Henk
Cadet
Cadet
Beiträge: 8
Registriert: Mi 24. Jun 2009, 00:00

Klärt mich bitte auf, mir verschliesst sich die Logik...!!!!

Beitragvon Henk » Sa 27. Jun 2009, 11:44

Klar kein Problem. Ich kenne diese Situation. Bin selber gerade bei nem Stellentausch dran und da wird es einem echt nicht leicht gemacht

dete
Lieutenant
Lieutenant
Beiträge: 1392
Registriert: Di 23. Aug 2005, 00:00
Wohnort: Osnabrück Rtg. Osten

Klärt mich bitte auf, mir verschliesst sich die Logik...!!!!

Beitragvon dete » Mi 1. Jul 2009, 11:25

Muss es denn BPol sein?


dete
"Zwei Dinge sind unendlich: das Universum und die menschliche Dummheit. Aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher."
Albert Einstein

Milker
Sergeant
Sergeant
Beiträge: 961
Registriert: So 18. Jan 2009, 00:00

Klärt mich bitte auf, mir verschliesst sich die Logik...!!!!

Beitragvon Milker » Do 2. Jul 2009, 10:18

[quote=""dete""]Muss es denn BPol sein?


dete[/quote]


Ich kann den Wunsch zur BPOL zu wechseln gut nachvollziehen.
:schlaumeier:Milker



"Der Skandal fängt an, wenn die Polizei ihm ein Ende bereitet."



Karl Kraus


Zurück zu „Der Polizeiberuf - Mitten im Beruf“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast



  • Neue Mitglieder

  • Top Poster

  • CopZone Spende