Unzufriedenheit unter Polizisten ist riesengroß???

Erfahrungsberichte, Probleme und Verbesserungsvorschläge...

Moderatoren: Polli, coco_loco, Polli, coco_loco

SvenKa
Corporal
Corporal
Beiträge: 244
Registriert: Do 20. Jan 2011, 17:59

Unzufriedenheit unter Polizisten ist riesengroß???

Beitragvon SvenKa » Sa 9. Apr 2011, 23:02

Ich habe hier eine interessante Untersuchung gefunden, was haltet ihr davon, bzw. wie steht ihr zu den genannten Punkten?

http://www.dpolg.de/front_content.php?i ... 1&client=1

Spawnilein
Lieutenant
Lieutenant
Beiträge: 1331
Registriert: So 6. Jul 2008, 00:00

Re: Unzufriedenheit unter Polizisten ist riesengroß???

Beitragvon Spawnilein » Sa 9. Apr 2011, 23:50

http://www.copzone.de/phpbbforum/viewto ... 49&t=62057

Hier gibs schon ne Diskussion über die Studie der GdP :D

anscha
Sergeant
Sergeant
Beiträge: 609
Registriert: Sa 6. Jan 2007, 00:00
Wohnort: im Land der billigsten Arbeitnehmer

Re: Unzufriedenheit unter Polizisten ist riesengroß???

Beitragvon anscha » Sa 9. Apr 2011, 23:56

:polizei4: mein junger Dienststellenleiter sagte mir, ich solle mich nicht so haben - es gibt viele die bei weiten weniger Geld bekommen und weit mehr belastet seien ... :polizei4:

na gut - ich dachte mir daher - die Polizei funktioniert auch ohne mich :pfeif:

es gibt genug Leute die für wenig Geld viel arbeiten möchten ...

Ich wollte eigentlich nur für meine Leistung entlohnt werden, aber da Leistung nur nach Kassenlage und nicht nach Leistung zu Buche schlägt mache ich halt Platz für billigere Leistungsträger :kuss:

Nebenbei - ich war nicht bei der Bundespolizei - daher mein Beitrag hier ...

Gruß
anscha

SvenKa
Corporal
Corporal
Beiträge: 244
Registriert: Do 20. Jan 2011, 17:59

Re: Unzufriedenheit unter Polizisten ist riesengroß???

Beitragvon SvenKa » Sa 9. Apr 2011, 23:57

na toll, habe dann den falschen begriff bei der suche verwendet :-(

Benutzeravatar
Kaeptn_Chaos
Deputy Inspector
Deputy Inspector
Beiträge: 25840
Registriert: Di 22. Feb 2005, 00:00
Wohnort: Tal der Verdammnis

Re: Unzufriedenheit unter Polizisten ist riesengroß???

Beitragvon Kaeptn_Chaos » So 10. Apr 2011, 12:03

Ich bin ganz zufrieden.
:lah:

Benutzeravatar
DerLima
Moderator
Moderator
Beiträge: 5022
Registriert: Di 30. Jun 2009, 00:00
Wohnort: 167**

Re: Unzufriedenheit unter Polizisten ist riesengroß???

Beitragvon DerLima » So 10. Apr 2011, 12:16

Da ich nur im mD bin: es ist gesicherte Armut und ein Fläschchen Wein.
Aber ich bin zufrieden. Ich kann nämlich nicht so leicht arbeitslos werden und bin wenig Konjunkturabhängig.

Ich bin zufrieden. Das Geld was ich bekomme ist bei weitem mehr, als die meisten in meinem Umfeld verdienen.
******************************************************
projekt:UNVERGESSEN (Klick mich)
******************************************************

Benutzeravatar
MICHI
Stellv. Administrator
Stellv. Administrator
Beiträge: 15757
Registriert: Sa 10. Apr 2004, 00:00

Re: Unzufriedenheit unter Polizisten ist riesengroß???

Beitragvon MICHI » So 10. Apr 2011, 17:09

Spawnilein hat geschrieben:http://www.copzone.de/phpbbforum/viewto ... 49&t=62057

Hier gibs schon ne Diskussion über die Studie der GdP :D

die sich aber auf die bupol bezieht.
Gruß
MICHI


Take care and have fun!

Gast

Re: Unzufriedenheit unter Polizisten ist riesengroß???

Beitragvon Gast » So 10. Apr 2011, 17:25

Da ich in NRW diene, kann ich mich derzeit auch nicht beschweren

Benutzeravatar
Gully
Sergeant
Sergeant
Beiträge: 813
Registriert: Do 24. Jan 2008, 00:00
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: Unzufriedenheit unter Polizisten ist riesengroß???

Beitragvon Gully » So 10. Apr 2011, 18:53

Liegt das an NRW oder an dem Dienst, den du verrichtest?!
Kaeptn_Chaos hat geschrieben:Klettverschlussschuhe für alle...

Benutzeravatar
Kaeptn_Chaos
Deputy Inspector
Deputy Inspector
Beiträge: 25840
Registriert: Di 22. Feb 2005, 00:00
Wohnort: Tal der Verdammnis

Re: Unzufriedenheit unter Polizisten ist riesengroß???

Beitragvon Kaeptn_Chaos » So 10. Apr 2011, 18:57

Bei mir an beidem...
:lah:

Benutzeravatar
Gully
Sergeant
Sergeant
Beiträge: 813
Registriert: Do 24. Jan 2008, 00:00
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: Unzufriedenheit unter Polizisten ist riesengroß???

Beitragvon Gully » So 10. Apr 2011, 19:01

das ist gut :zustimm:
Kaeptn_Chaos hat geschrieben:Klettverschlussschuhe für alle...

Benutzeravatar
new kirk
Police Officer
Police Officer
Beiträge: 176
Registriert: Fr 31. Dez 2010, 19:45

Re: Unzufriedenheit unter Polizisten ist riesengroß???

Beitragvon new kirk » So 10. Apr 2011, 20:17

Ich bin nicht gerade Unzufrieden. Aber manche Sachen stoßen einem wirklich sauer auf. In unser Dst. liegt der Altersdurchschnitt bei 52 Jahren. Und ich habe es selbst erlebt, dass Kollegen im Einstiegsamt, also PM A7, in Pension gehen. Sowas ist eine Schande!
Mein Streifenpartner wird in Kürze 55 und ist man gerade 14 Jahre älter als ich. Und ich bin in meiner Dienstschicht altersmässig das "Kücken"!

"Wendt beklagte, schon jetzt gebe es viele Dienststellen, in denen Beamte mit 55 oder 58 Jahren noch im Nachtdienst auf Streife fahren müssten. “Die sollen dann hinter den Autodieben her rennen und sich mit Krawallmachern rumschlagen”, sagte Wendt. Dies sei ein “mörderischer Zustand” und berge große gesundheitliche Gefahren. “Der zermürbende Schichtdienst macht die Leute krank.”

Ich kenne auch Kollegen, welche mit 60 aus dem Nachtdienst kamen und mal schnell die "Urkunde" erhielten :stupid:
Höchstwahrscheinlich liegt es aber daran, dass 1990 zwei völlig unterschiedliche Kulturen zu einer "Gemeinschaft" gezwungen wurden.

Ober sticht Unter :pfeif:
Das Sozialverhalten der Tüpfelhyänen ist einzigartig unter den Raubtieren, es gleicht vielmehr dem mancher Altweltaffen, etwa den Pavianen.

Benutzeravatar
spADer
Deputy Inspector
Deputy Inspector
Beiträge: 7026
Registriert: Sa 22. Mai 2004, 00:00
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Re: Unzufriedenheit unter Polizisten ist riesengroß???

Beitragvon spADer » So 10. Apr 2011, 20:44

Wenn ich meine Bezügemitteilung angucke und ihr meine monatliche Stundenaufstellung des letzten Sommers gegenüberstelle, bin ich unzufrieden.

Wenn ich den Feb mit dem Feb vergleiche, bin ich zufrieden.

Wenn ich in meinem Dstl Umfeld die Kollegen betrachte, gibt es keinen Grund zur Klage. Beäuge ich die FEM, bin ich ebenfalls glücklich.


Schaue ich ausserhalb meiner Verwendung wäre dieses Statement ein anderes.


Die Angelegenheit ist derart Umstand-abhängig und individuell, dass hier nix seriöses rauskommen kann.
Junior-Vice-President-of Kaeptn_Chaos´'WtjTBdageuM' - Clubs

Benutzeravatar
new kirk
Police Officer
Police Officer
Beiträge: 176
Registriert: Fr 31. Dez 2010, 19:45

Re: Unzufriedenheit unter Polizisten ist riesengroß???

Beitragvon new kirk » So 10. Apr 2011, 20:59

spADer hat geschrieben:Wenn ich meine Bezügemitteilung angucke und ihr meine monatliche Stundenaufstellung des letzten Sommers gegenüberstelle, bin ich unzufrieden.
Wenn ich den Feb mit dem Feb vergleiche, bin ich zufrieden.
Wenn ich in meinem Dstl Umfeld die Kollegen betrachte, gibt es keinen Grund zur Klage. Beäuge ich die FEM, bin ich ebenfalls glücklich.
Schaue ich ausserhalb meiner Verwendung wäre dieses Statement ein anderes.
Die Angelegenheit ist derart Umstand-abhängig und individuell, dass hier nix seriöses rauskommen kann.

:zustimm: Genauso siehts aus, alles nur lokale Probleme! :hallo:
Das Sozialverhalten der Tüpfelhyänen ist einzigartig unter den Raubtieren, es gleicht vielmehr dem mancher Altweltaffen, etwa den Pavianen.

Gast

Re: Unzufriedenheit unter Polizisten ist riesengroß???

Beitragvon Gast » So 10. Apr 2011, 21:28

Gully hat geschrieben:Liegt das an NRW oder an dem Dienst, den du verrichtest?!
Eine Mischung aus Beidem :polizei1: .
new kirk hat geschrieben:Ich bin nicht gerade Unzufrieden. Aber manche Sachen stoßen einem wirklich sauer auf. In unser Dst. liegt der Altersdurchschnitt bei 52 Jahren. Und ich habe es selbst erlebt, dass Kollegen im Einstiegsamt, also PM A7, in Pension gehen. Sowas ist eine Schande!
Wie kann das denn sein?!??? Mal im Ernst, A9 wird doch nun wirklich Jeder. Was hat der Kollege angestellt? PM mit über 50 Jahren? Unfassbar!


Zurück zu „Der Polizeiberuf - Mitten im Beruf“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste



  • Neue Mitglieder

  • Top Poster

  • CopZone Spende