Urlaubstag vorziehen?

Erfahrungsberichte, Probleme und Verbesserungsvorschläge...

Moderatoren: Polli, coco_loco

Knick
Constable
Constable
Beiträge: 68
Registriert: Do 30. Mai 2013, 08:01

Urlaubstag vorziehen?

Beitragvon Knick » Mo 12. Jun 2017, 19:13

Moin,

Goolge und Sufu hilft mir nicht weiter. Habe wohl genau das umgekehrte Problem:

Kann man einen Urlaubstag aus dem nächsten Jahr vorziehen?
Voraussetzungen: BaW, Nds

Viele Grüße
Knick

Benutzeravatar
Controller
Deputy Inspector
Deputy Inspector
Beiträge: 17031
Registriert: Mo 20. Dez 2004, 00:00

Re: Urlaubstag vorziehen?

Beitragvon Controller » Mo 12. Jun 2017, 19:27

zum Verständnis:

du sprichst vom Urlaubsjahr 2018, welches -je nach Land- erst am 01.04/01.05. 2018 beginnt;
daraus einen Tag schon "jetzt" -also im Urlaubsjahr 2017- zu nehmen geht m.M.n. nicht.

Bauchgefühl - kein Wissen :polizei3:
Wäre es das höchste Ziel eines Kapitäns, sein Schiff in Stand zu halten,
so ließe er es auf immer im Hafen. (Thomas von Aquin)

Benutzeravatar
Kaeptn_Chaos
Deputy Inspector
Deputy Inspector
Beiträge: 25370
Registriert: Di 22. Feb 2005, 00:00
Wohnort: Tal der Verdammnis

Re: Urlaubstag vorziehen?

Beitragvon Kaeptn_Chaos » Mo 12. Jun 2017, 19:57

Die Urlaubsverordnung NI ist da eigentlich recht aussagekräftig. Aber vielleicht hat man die ja nicht kennengelernt, wenn einem im zweiten Jahr schon die Urlaubstage ausgehen. :polizei3:
:lah:

Benutzeravatar
MICHI
Stellv. Administrator
Stellv. Administrator
Beiträge: 15636
Registriert: Sa 10. Apr 2004, 00:00

Re: Urlaubstag vorziehen?

Beitragvon MICHI » Mo 12. Jun 2017, 20:04

Im Zweifel fragt man einfach in seinen Gezi nach oder denjenigen, der für die Urlaubsplanung an der Dienststelle zuständig ist. Der sollte sich mit den gesetzlichen Regelungen genau auskennen.
Gruß
MICHI


Take care and have fun!

Knick
Constable
Constable
Beiträge: 68
Registriert: Do 30. Mai 2013, 08:01

Re: Urlaubstag vorziehen?

Beitragvon Knick » Mo 12. Jun 2017, 20:06

Versteht mich bitte nicht falsch. Ich habe bisher keinen Urlaubstag für ein langes Wochenende und/oder sonstige "Partys" verschwendet. Ich habe sie mir für Betreuertätigkeiten einer Ferienfreizeit aufgespart. Mit den zur Verfügung stehenden vier Urlaubstagen fehlt mit einer. :(

Kaeptn_Chaos, kannst du mir weiterhelfen?

Benutzeravatar
Kaeptn_Chaos
Deputy Inspector
Deputy Inspector
Beiträge: 25370
Registriert: Di 22. Feb 2005, 00:00
Wohnort: Tal der Verdammnis

Re: Urlaubstag vorziehen?

Beitragvon Kaeptn_Chaos » Mo 12. Jun 2017, 20:14

Jein. Vorziehen geht mE nicht.

Ggf wäre deine Tätigkeit aber sonderurlaubsfähig. Da würde ich mal die JAV oder den PR befragen.
:lah:

Benutzeravatar
Controller
Deputy Inspector
Deputy Inspector
Beiträge: 17031
Registriert: Mo 20. Dez 2004, 00:00

Re: Urlaubstag vorziehen?

Beitragvon Controller » Mo 12. Jun 2017, 20:17

Jupp, Sonderurlaub ist ne gute Idee :polizei1:
Wäre es das höchste Ziel eines Kapitäns, sein Schiff in Stand zu halten,
so ließe er es auf immer im Hafen. (Thomas von Aquin)

Benutzeravatar
Kaeptn_Chaos
Deputy Inspector
Deputy Inspector
Beiträge: 25370
Registriert: Di 22. Feb 2005, 00:00
Wohnort: Tal der Verdammnis

Re: Urlaubstag vorziehen?

Beitragvon Kaeptn_Chaos » Mo 12. Jun 2017, 20:29

Ich habe einen ganzen Sack voll guter Ideen.

(Sagt Freddy Schenk)
:lah:

Benutzeravatar
Controller
Deputy Inspector
Deputy Inspector
Beiträge: 17031
Registriert: Mo 20. Dez 2004, 00:00

Re: Urlaubstag vorziehen?

Beitragvon Controller » Mo 12. Jun 2017, 20:36

:polizei1:

den musste ich jetzt googlen - gut, ich bin kein Tatort - Gucker :flehan:
Wäre es das höchste Ziel eines Kapitäns, sein Schiff in Stand zu halten,
so ließe er es auf immer im Hafen. (Thomas von Aquin)


Zurück zu „Der Polizeiberuf - Mitten im Beruf“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste



  • Neue Mitglieder

  • Top Poster

  • CopZone Spende