Bewerber für 2017

Auswahlverfahren und Ausbildung
Tobi1794
Cadet
Cadet
Beiträge: 12
Registriert: Mi 28. Sep 2016, 14:32

Re: Bewerber für 2017

Beitragvon Tobi1794 » Mo 3. Okt 2016, 11:22

Hi

habe mich auch für Herbst 17 beworben.

Bin wahrscheinlich wie viele andere fleißig am trainieren.
Hat jemand Lust sich mal über Erwartungen etc auszutauschen?

Kaldory
Cadet
Cadet
Beiträge: 5
Registriert: So 25. Jan 2015, 20:09

Re: Bewerber für 2017

Beitragvon Kaldory » Fr 14. Okt 2016, 00:09

Hallo zusammen,

bin auf der Höheren Berufsfachschule in Lahnstein im letzten Jahr, bin also schon einigermaßen vorbereitet für das Studium und kann einiges berichten. Einstellungstermin ist bei mir Oktober 2017 und kann damit dann auch direkt anfangen ohne noch irgendwelche Tests oder ähnliches, denn die gab es ja für die HBFS-Bewerber schon vorher.

Falls jemand Fragen hat, einfach melden.

Grüße

rmm_
Cadet
Cadet
Beiträge: 17
Registriert: So 16. Okt 2016, 10:05

Re: Bewerber für 2017

Beitragvon rmm_ » So 16. Okt 2016, 10:13

Hallo :hallo:
Hat schon jemand einen Termin für den 2. Testtag bekommen? Ich habe vor ca. 2 Wochen eine Email erhalten, in der stand, dass ich den 1. Testtag bestanden habe und zum 2. eingeladen werde. Habe jedoch noch keinen Termin bekommen. Ahso beworben habe ich mich natürlich für Mai 17 :zustimm:

heidelberg93
Constable
Constable
Beiträge: 46
Registriert: Mo 8. Aug 2016, 09:20

Re: Bewerber für 2017

Beitragvon heidelberg93 » So 16. Okt 2016, 13:29

Wann bekommt man denn nach dem ersten Testtag Bescheid, ob man zum zweiten Tag eingeladen wird oder es nicht geschafft hat ?

Der erste Testtag war am 21.09 ...
LG

rmm_
Cadet
Cadet
Beiträge: 17
Registriert: So 16. Okt 2016, 10:05

Re: Bewerber für 2017

Beitragvon rmm_ » So 16. Okt 2016, 14:32

heidelberg93 hat geschrieben:Wann bekommt man denn nach dem ersten Testtag Bescheid, ob man zum zweiten Tag eingeladen wird oder es nicht geschafft hat ?

Der erste Testtag war am 21.09 ...
LG
Mein 1. Testtag war am 06.09 und ich habe vor fast 2 Wochen Bescheid bekommen. Kommt bestimmt demnächst was :)

Gast

Re: Bewerber für 2017

Beitragvon Gast » Mo 17. Okt 2016, 01:42

Hab auch heute erfahren,dass ich den erstes Testtag bestanden habe. Bin gespannt wie lange es dauert, bis ich zum zweiten Testtag eingeladen werde. Weiß jemand wie die Gewichtung bei der Punkteverteilung ist ?

Computertest- Interview =50 zu 50 ? :)

heidelberg93
Constable
Constable
Beiträge: 46
Registriert: Mo 8. Aug 2016, 09:20

Re: Bewerber für 2017

Beitragvon heidelberg93 » Di 18. Okt 2016, 16:43

Fände diese Gewichtung gut !

Wisst Ihr wie lange der zweite Tag in etwa geht ? Würde eventuell danach arbeiten gehen, wenn es nicht so lange dauert, sonst bräuchte ich einen Tag Urlaub.

LG

Benutzeravatar
CHRiS.96
Constable
Constable
Beiträge: 95
Registriert: Mo 2. Nov 2015, 12:23
Wohnort: NRW

Re: Bewerber für 2017

Beitragvon CHRiS.96 » Mi 19. Okt 2016, 11:50

Hey,

wie genau war denn der Sporttest! Speziell ist meine Frage bezüglich des klimmzughangs. Müsste man sich hochziehen bis zu der startposition oder dürfte man sich reinhängen ? Wie ist es mit dem Kinn, muss es zwangsweise an der Stange sein oder darf es auch gut 10 cm oberhalb der Stange sein?

Über Berichte wäre ich dankbar.

LG
Bewerber NRW - EJ 2019
End-ROW --> 107,974 :zustimm:
30.7.19 - DAB --> Wunschort erhalten :flehan:

heidelberg93
Constable
Constable
Beiträge: 46
Registriert: Mo 8. Aug 2016, 09:20

Re: Bewerber für 2017

Beitragvon heidelberg93 » Mi 19. Okt 2016, 14:13

CHRiS.96 hat geschrieben:Hey,

wie genau war denn der Sporttest! Speziell ist meine Frage bezüglich des klimmzughangs. Müsste man sich hochziehen bis zu der startposition oder dürfte man sich reinhängen ? Wie ist es mit dem Kinn, muss es zwangsweise an der Stange sein oder darf es auch gut 10 cm oberhalb der Stange sein?

Über Berichte wäre ich dankbar.

LG

Hi,
man durfte aussuchen, ob man sich hochziehen wollte, oder auf einen Stuhl steigt und sich festhält. Alle haben die zweite Variante genommen um Kraft zu sparen. War nicht so heftig, wenn nicht sogar der Teil des Tests, der am einfachsten zu bestehen war.

Ich würde mir eher nochmal den Kasten-Bumerang Test verinnerlichen. Da scheiterten einige von uns....

Benutzeravatar
CHRiS.96
Constable
Constable
Beiträge: 95
Registriert: Mo 2. Nov 2015, 12:23
Wohnort: NRW

Re: Bewerber für 2017

Beitragvon CHRiS.96 » Mi 19. Okt 2016, 14:30

Hey,

Aber bei dem Kasten-Bumerang-Test entfällt die vorwärtsrolle oder?
Bewerber NRW - EJ 2019
End-ROW --> 107,974 :zustimm:
30.7.19 - DAB --> Wunschort erhalten :flehan:

Gast

Re: Bewerber für 2017

Beitragvon Gast » Do 20. Okt 2016, 01:16

Macht euch um den sporttest keinen Kopf, das packt ihr ! Eigentlich wird nur etwas Kraft, Kondition und Schnelligkeit abverlangt, mehr ist es nicht. Habe mich auf den sporttest überhaupt nicht vorbereitet, weil ich keine Zeit dafür gehabt habe. Trotzdem war es überhaupt kein Problem für mich den Test zu bestehen, wer eine gewisse Geundfitness mitbringt schafft den Sporttest auch :).

TAKE IT EASY :ja:

heidelberg93
Constable
Constable
Beiträge: 46
Registriert: Mo 8. Aug 2016, 09:20

Re: Bewerber für 2017

Beitragvon heidelberg93 » Do 20. Okt 2016, 07:35

CHRiS.96 hat geschrieben:Hey,

Aber bei dem Kasten-Bumerang-Test entfällt die vorwärtsrolle oder?

Ja das tut sie.

Wie Annemarie3 sagt ist der Test durchaus machbar -eine Grundfitness vorausgesetzt-, dennoch würde ich mein Hauptaugenmerk auf den Kasten-Bumerang-Test legen, da du hier nur ein Versuch hast und ein kleiner Fehler/zu langsam zu einem Ausscheiden führt.

Beim Klimmzughang kannst du einfach die Zähne zusammenbeißen, sofern dir noch Zeit fehlt. Beim Cooper Test ist ähnlich, da kannst du nochmal die letzten 5 Minuten durchziehen, falls du zu langsam warst.

Dies ist halt beim KBT nicht der Fall, wenn du ein Fehler machst brauchst du 2-3 sek. länger und wirst wahrscheinlich über den 20 Sekunden liegen.

Daher ist hier echt Konzentration gefragt. Versuch nix umzuwerfen und immer Schnell zu starten.

LG

Onwuh
Cadet
Cadet
Beiträge: 22
Registriert: Mo 19. Sep 2016, 12:47
Wohnort: Saarland

Re: Bewerber für 2017

Beitragvon Onwuh » Sa 22. Okt 2016, 12:33

was heißt für euch Grundfitness? Gehe jeden Tag ein paar Kilometer laufen und mache einige Liegestütze oder gehe einmal die Woche ins Fitnessstudio?

Tobi1794
Cadet
Cadet
Beiträge: 12
Registriert: Mi 28. Sep 2016, 14:32

Re: Bewerber für 2017

Beitragvon Tobi1794 » Sa 22. Okt 2016, 16:02

Ich mein klar ist alles eine Sache des Trainings, aber gerade der Klimmzughang macht mir Probleme.
Ich würde mich jetzt als normal bis etwas besser trainiert bezeichnen und habe schon 1,5 Monate mich vorbereitet.
Jedem liegt was anderes mehr, machbar ist der Test auf jeden Fall nur ohne längere Vorbereitung für die wenigsten machbar.

heidelberg93
Constable
Constable
Beiträge: 46
Registriert: Mo 8. Aug 2016, 09:20

Re: Bewerber für 2017

Beitragvon heidelberg93 » Mo 24. Okt 2016, 07:45

Onwuh hat geschrieben:was heißt für euch Grundfitness? Gehe jeden Tag ein paar Kilometer laufen und mache einige Liegestütze oder gehe einmal die Woche ins Fitnessstudio?
Damit meine ich die regelmäßige Ausübung von Sport. Ich gehe auch nicht mehr allzu oft die Woche über trainieren, aber immer so drei mal im Durchschnitt.

Trainiere auch mal Klimmzüge, das schadet nie für den Klimmzughang.

LG


Zurück zu „Rheinland-Pfalz“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast



  • Neue Mitglieder

  • Top Poster

  • CopZone Spende