Bewerber für 2017

Auswahlverfahren und Ausbildung

Moderator: Old Bill

Benutzeravatar
Controller
Deputy Inspector
Deputy Inspector
Beiträge: 16817
Registriert: Mo 20. Dez 2004, 00:00

Re: Bewerber für 2017

Beitragvon Controller » Sa 11. Feb 2017, 20:21

Bin aus Mainz
Kann mir jemand erklären wie genau man das dt. sportabzeichen bekommt.
https://sportabzeichen.splink.de/cities/Mainz


kein Verein dabei der passt ?
Wäre es das höchste Ziel eines Kapitäns, sein Schiff in Stand zu halten,
so ließe er es auf immer im Hafen. (Thomas von Aquin)

Sidekick
Constable
Constable
Beiträge: 61
Registriert: Di 29. Dez 2015, 14:59

Re: Bewerber für 2017

Beitragvon Sidekick » So 12. Feb 2017, 17:09

Meines Wissens hat man dann aber Anspruch auf Trennungsgeld und ggf. auch Zuschüsse für die Ferienwohnung oder die Pension. Darüber wird man aber vor den Praktika nochmal gesondert aufgeklärt.

Jonas7
Cadet
Cadet
Beiträge: 9
Registriert: Fr 3. Feb 2017, 00:13

Re: Bewerber für 2017

Beitragvon Jonas7 » Mo 13. Feb 2017, 10:34

Zusage für Rheinpfalz erhalten.Freue mich riesig.
Wunschpräsidium wäre Westpfalz gewesen.
Aber naja,sehr froh dabei zu sein.

Yasmin333
Cadet
Cadet
Beiträge: 10
Registriert: So 29. Jan 2017, 17:10

Re: Bewerber für 2017

Beitragvon Yasmin333 » Mo 13. Feb 2017, 11:17

Jonas7 hat geschrieben:Zusage für Rheinpfalz erhalten.Freue mich riesig.
Wunschpräsidium wäre Westpfalz gewesen.
Aber naja,sehr froh dabei zu sein.
Und welches Präsidium ist es geworden?

Achtziger
Cadet
Cadet
Beiträge: 20
Registriert: Fr 10. Feb 2017, 15:57

Re: Bewerber für 2017

Beitragvon Achtziger » Mo 13. Feb 2017, 11:48

AJ84 hat geschrieben:
Achtziger hat geschrieben: Praktikanten aus anderen Bundesländern stehen regelmäßig vor dem Problem.
Pension, Zwischenmiete, etc.
Ja auf sowas wird es dann wohl zwangsläufig hinauslaufen. Aber das sollte auch irgendwie machbar sein.
Sidekick hat geschrieben:Meines Wissens hat man dann aber Anspruch auf Trennungsgeld und ggf. auch Zuschüsse für die Ferienwohnung oder die Pension.
Zum Trennungsgeld hab ich diesen Thread von Controller gefunden. Das ist wohl leider nicht so, bzw. in dieser Form nicht realistisch umzusetzen wenn man weiter weg wohnt.
Zu den Zuschüssen für die Unterkunft habe ich noch nichts gefunden, bleibe aber am Ball und werde das Ergebnis hier mitteilen. :lupe: :zustimm:

Liebe Grüße :)

Moritzz
Cadet
Cadet
Beiträge: 2
Registriert: Do 9. Feb 2017, 22:11

Re: Bewerber für 2017

Beitragvon Moritzz » Di 14. Feb 2017, 14:42

Controller hat geschrieben:
Bin aus Mainz
Kann mir jemand erklären wie genau man das dt. sportabzeichen bekommt.
https://sportabzeichen.splink.de/cities/Mainz


kein Verein dabei der passt ?
Doch, hat sich erledigt. Danke für die Antwort. :)

mfg

Tillssonn
Cadet
Cadet
Beiträge: 6
Registriert: Mi 15. Feb 2017, 10:59

Re: Bewerber für 2017

Beitragvon Tillssonn » Mi 15. Feb 2017, 11:29

Moin zusammen, habe mich jetzt auch angemeldet.

Eine Frage habe ich auch direkt in der Hinterhand. :gruebel:
Ich habe heute eine Email des Personalauswahldienstes bekommen, in der ein sog. Bewerbertraining angeboten wird. Ich denke diese Email haben wohl alle Bewerber dieses Jahres zugeschickt bekommen.
Nun habe ich das Auswahlverfahren für die Einstellung im Oktober 2017 schon durchlaufen und behaupte mal, dass dieser Termin, der am 18.02.2017 ist, für mich ohne großen Sinn/Nutzen wäre.

Haben diese Email noch andere bekommen ?
Und werdet ihr diese Möglichkeit in Anspruch nehmen? :polizei1:

Grüßle :tanzen:

riri90
Cadet
Cadet
Beiträge: 8
Registriert: Mi 25. Jan 2017, 16:34

Re: Bewerber für 2017

Beitragvon riri90 » Mi 15. Feb 2017, 16:05

Tillssonn hat geschrieben:Moin zusammen, habe mich jetzt auch angemeldet.

Eine Frage habe ich auch direkt in der Hinterhand. :gruebel:
Ich habe heute eine Email des Personalauswahldienstes bekommen, in der ein sog. Bewerbertraining angeboten wird. Ich denke diese Email haben wohl alle Bewerber dieses Jahres zugeschickt bekommen.
Nun habe ich das Auswahlverfahren für die Einstellung im Oktober 2017 schon durchlaufen und behaupte mal, dass dieser Termin, der am 18.02.2017 ist, für mich ohne großen Sinn/Nutzen wäre.

Haben diese Email noch andere bekommen ?
Und werdet ihr diese Möglichkeit in Anspruch nehmen? :polizei1:

Grüßle :tanzen:
Hallöle.. :hallo:

Habe eine Einstellungszusage für Mai '17 und habe diese E-Mail auch bekommen.. Denke aber kaum, dass ich diesen Termin wahrnehmen werde.. :P :polizei3:

Tamara129
Cadet
Cadet
Beiträge: 12
Registriert: Di 12. Apr 2016, 12:28

Re: Bewerber für 2017

Beitragvon Tamara129 » Di 21. Feb 2017, 14:05

Hallo ihr Lieben,

gibt es unter euch noch ein paar Bewerber, die bereits Ihre Zusage erhalten haben für Mai? :polizei14:
Man könnte sich ja im Vorhinein ein bisschen austauschen, bei Interesse einfach eine PN an mich senden :hallo:

LG Tamara

EtNoTh
Cadet
Cadet
Beiträge: 2
Registriert: Fr 25. Nov 2016, 14:10

Re: Bewerber für 2017

Beitragvon EtNoTh » Sa 25. Feb 2017, 13:33

Glückwunsch an alle die Ihre Zusage bereits haben :applaus: , habe meine Unterlagen heute morgen verschickt :verweis: .
Mich irritiert nur der Abschnitt des Anschreibens, in dem es heußt:,, ...unter Vorbehalt der Zustimmung der Gleichstellungsbeauftragten und des örtlichen Personalrats...''
Kann dazu hier jemand was genaueres sagen , es ist zwar relativ klar formuliert, verunsichert mich aber doch :gruebel:

Benutzeravatar
Controller
Deputy Inspector
Deputy Inspector
Beiträge: 16817
Registriert: Mo 20. Dez 2004, 00:00

Re: Bewerber für 2017

Beitragvon Controller » Sa 25. Feb 2017, 18:07

Diese Zustimmungen sind reine Formsache, weil eine Beteiligung der beiden “Parteien“ vorgeschrieben ist.
Wäre es das höchste Ziel eines Kapitäns, sein Schiff in Stand zu halten,
so ließe er es auf immer im Hafen. (Thomas von Aquin)

minnieme
Cadet
Cadet
Beiträge: 8
Registriert: Mo 5. Dez 2016, 23:23

Re: Bewerber für 2017

Beitragvon minnieme » Do 2. Mär 2017, 17:01

Hey habe heute auch meine Zusage telefonisch erhalten! :hallo: Jemand im Umkreis Frankfurt hier? Vielleicht könnte man separat eine Gruppe auf Facebook etc eröffnen und sich dort austauschen? LG :polizei1:

KsMa
Cadet
Cadet
Beiträge: 2
Registriert: Do 2. Mär 2017, 20:57

Re: Bewerber für 2017

Beitragvon KsMa » Do 2. Mär 2017, 21:05

Hallo, hab meine Zusage für Westpfalz auch ende Januar bekommen. :zustimm:

Lg Marc

Max1103
Cadet
Cadet
Beiträge: 2
Registriert: Fr 3. Mär 2017, 11:21

Re: Bewerber für 2017

Beitragvon Max1103 » Fr 3. Mär 2017, 11:30

Hey,
Habe eine Einladung für Mai 2017 bekommen. Wer kommt denn auch aus dem Saarland und fängt voraussichtlich im Mai dieses Jahres an? Dienstort ist voraussichtlich Koblenz.
Mir fehlen zur Zeit allerdings noch immer Sportabzeichen und Rettungsschwimmerabzeichen. Habe wohl den Zeitaufwand für diese Dinge massiv unterschätzt. :applaus: Hat jemand eine Ahnung ob man das Rettungsschwimmerabzeichen auch noch während des Studiums ordentlich machen kann? Es heißt ja, man hätte den Nachweis innerhalb des ersten Studienjahres zu erbringen, wenn er nicht schon zur Einstellung vorliegt.

Viele Grüße

Stryker588
Cadet
Cadet
Beiträge: 33
Registriert: Di 24. Feb 2015, 19:05

Re: Bewerber für 2017

Beitragvon Stryker588 » Fr 3. Mär 2017, 14:20

Max1103 hat geschrieben:Hat jemand eine Ahnung ob man das Rettungsschwimmerabzeichen auch noch während des Studiums ordentlich machen kann? Es heißt ja, man hätte den Nachweis innerhalb des ersten Studienjahres zu erbringen, wenn er nicht schon zur Einstellung vorliegt.
Also ich kann nur sagen, wie es bei uns damals war: Bei uns hatte noch keiner in der Studiengruppe zu Studienbeginn sein Rettungsschwimmabzeichen. In der Regel ist es so, dass die Studiengruppen geschlossen ins Schwimmbad in der Nähe fahren und das Abzeichen machen, dann hat sich das nach 2-3 Schwimmbadbesuchen auch erledigt. :polizei1:
Soweit ich weiß, muss der Nachweis des Schwimmabzeichens bis zum Ende von Modul 3 vorliegen, also nach ca. 1 Jahr Studium.

LG


Zurück zu „Rheinland-Pfalz“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste



  • Neue Mitglieder

  • Top Poster

  • CopZone Spende