Geänderte Voraussetzungen der Augen?

Auswahlverfahren und Ausbildung
hendrik_125
Cadet
Cadet
Beiträge: 6
Registriert: Fr 29. Sep 2017, 11:19

Geänderte Voraussetzungen der Augen?

Beitragvon hendrik_125 » Mi 26. Sep 2018, 08:05

Hallo!

Gestern war ich auf einer Berufsmesse, auf welcher die saarländische Landespolizei vertreten war.
Dort erzählte mir ein Berater der Polizei, dass die Sehschwäche angeblich im Saarland bis zu +3 Dioptrien möglich sei. Ich war und bin verwundert, da ja sonst bundesweit die +2,5 Dioptrien gelten.
Genau so wenig scheint viel Wert auf die Wartezeit nach einer Laseroperation gelegt zu werden und die präoperativen Werte wurden überhaupt nicht genannt.

Weiß jemand zufällig mehr, ob das Saarland plötzlich andere Voraussetzungen hat?
Als ich sagte, dass es doch normalerweise +2,5 Dioptrien sind, welche zulässig sind, wie zum Beispiel bei der Bundespolizei, war er sich sehr sicher das im Saarland +3 gelten und das es im Saarland anders wäre mit den Regelungen. Auf der Homepage der Polizei, findet man allerdings nur den typischen PDV300 Auszug in dem die +2,5 Dioptrien stehen, ein Jahr Wartezeit nach der Laserop und bestimmte präoperative Werte die nicht überschritten werden sollen. Ich weiß nicht was ich glauben soll.

Kann es sein, dass diese vom Polizisten genannten Reglungen insgeheim gelten? Kann jemand mehr dazu sagen, oder hat jemand Erfahrungen dazu gemacht?

Über eine Rückmeldung würde ich mich freuen

Liebe Grüße

Benutzeravatar
Jake21
Cadet
Cadet
Beiträge: 25
Registriert: Do 14. Jan 2016, 18:34

Re: Geänderte Voraussetzungen der Augen?

Beitragvon Jake21 » Mi 26. Sep 2018, 08:56

Moin Moin,

wie hier schon öfter angemerkt, ist die PDV300 VS-NfD. Eine Änderung hinsichtlich der Dioptrienwerte ist mir nicht bekannt.

Die Google Suche hat ergeben, dass ein Handout der Berliner Polizei zur Polizeidiensttauglichkeit auf Grundlage der PDV300 (Stand Aug. 2018), keine Änderungen hinsichtlich der Dioptrienwerte erfolgt ist.

Im Zweifel (bei Fragen zur Polizeidiensttauglichkeit IMMER) den polizeiärztlichen Dienst anrufen! Die wissen mehr!
"Polizeinotruf" :?:
"Bin ich bei der Polizei?" :lupe:
"Nein, ich bin bei der Polizei. Sie sind irgendwo da draußen und telefonieren" :mrgreen:


Zurück zu „Saarland“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast



  • Neue Mitglieder

  • Top Poster

  • CopZone Spende