gehobener Dienst Saarland 2011

Auswahlverfahren und Ausbildung
Gast

gehobener Dienst Saarland 2011

Beitragvon Gast » So 22. Mai 2011, 17:05

Hi Leute!

Wer von euch hat ebenfalls eine Zusage für das Jahr 2011 im Saarland? Ich habe meine Zusage unter Vorbehalt gestern morgen bekommen!

Woher kommt Ihr, vielleicht kann man schon hier Fahrgemeinschaften bilden :)

Grüße

TT91
Cadet
Cadet
Beiträge: 37
Registriert: Do 14. Apr 2011, 13:41

Re: gehobener Dienst Saarland 2011

Beitragvon TT91 » So 22. Mai 2011, 22:03

Hi,

also ich hab Meine gestern ebenfalls unter Vorbehalt, dass ich mein Abitur bestehe, bekommen.

Gruß
Zuletzt geändert von TT91 am Mi 25. Mai 2011, 16:53, insgesamt 1-mal geändert.

Gast

Re: gehobener Dienst Saarland 2011

Beitragvon Gast » Mo 23. Mai 2011, 08:55

hey ihr zwei,glückwunsch!!!:-):-)

bei mir war am samstag leider nichts im briefkasten:-(

Gast

Re: gehobener Dienst Saarland 2011

Beitragvon Gast » Mo 23. Mai 2011, 11:56

YEAH ich hab heute auch meine Zusage für Saarbrücken bekommen =)
:zustimm: ;D

Was kann jetzt noch schief gehen =)

Gab es eigentlich eine Notenvoraussetzung für eine Einstellung?

Und kann der Personalrat einen noch nachträglich ausscheiden lassen für eine Einstellung?

Herzlichen Glückwunsch an euch beide =)

TT91
Cadet
Cadet
Beiträge: 37
Registriert: Do 14. Apr 2011, 13:41

Re: gehobener Dienst Saarland 2011

Beitragvon TT91 » Mo 23. Mai 2011, 13:29

Dir auch Herzlichen Glückwunsch :-)

und bei Bewerber24 kommt bestimmt auch bald etwas Positives :-)

also der Personalrat kann denk ich mal schon noch jemanden ausscheiden lassen.
Jedoch könnte ich mir vorstellen, dass die erneute ärztliche Untersuchung kurz vor der Einstellung nur formsache ist ;-)



Woher kommt ihr denn, bzw. Name?^^

Gast

Re: gehobener Dienst Saarland 2011

Beitragvon Gast » Mo 23. Mai 2011, 13:39

Ein Freund meinte, dass Personalrat und ärztl. Untersuchung nur noch Formsache wären...
Bewerber24 du wirst auch noch einen Brief bekommen!

Ich komme aus Homburg (Saarland :zustimm: )

@ Claßen...was ist dein Prioritätsbundesland bei deinen ganzen Zusagen?

Gast

Re: gehobener Dienst Saarland 2011

Beitragvon Gast » Mo 23. Mai 2011, 13:46

danke,ihr macht mir hoffnung:-)
aber eben war nix drin an post und ich denke mal, dass die zusagen dann wirklich alle am samstag, bzw heute ankamen...
wa ssteht denn in der zusage so alles drin?auch schon nen genauen termin wann es losgeht?

Gast

Re: gehobener Dienst Saarland 2011

Beitragvon Gast » Mo 23. Mai 2011, 13:59

Ich weiß noch nicht wo ich genau hingehen werde, weil meine Freundin sich noch entscheiden muss wo sie ihr Grundschullehramt Studium bekommen muss.

Wenn Sie in Saarbrücken angenommen werden würde und die wieder Plätze anbieten würde ich natürlich nach Saarland gehen. Wenn Sie aber was in Berlin oder Sachsen-Anhalt geht, dann gehe ich da hin.

Obwohl ehrlich gesagt Sachsen-Anhalt, Saarland für mich deutlich interessanter ist als Berlin, weil ich in Berlin viele Nachteile sehe. Hinsichtlich der finanziellen Lage und Wohnsituation, sowie die höhere Gewaltbereitschaft der Berliner.

Und ihr geht hundertpro nach Saarland?

Ich finde man kann nur wenige Daten für das Studium auf der Seite der Polizei in Saarland entnehmen und sich nicht genau vorstellen wie es dort abläuft und was man so an Gehalt usw. bekommt. Wisst ihr mehr?

@Bewerber 24: Don't worry be happy. Da schaffst das schon. Der Postbote bei dir macht bestimmt gerade Urlaub ;)

Gast

Re: gehobener Dienst Saarland 2011

Beitragvon Gast » Mo 23. Mai 2011, 14:08

schön wärs....;-)

Gast

Re: gehobener Dienst Saarland 2011

Beitragvon Gast » Mo 23. Mai 2011, 14:13

Ich geh zur saarländischen Polizei, meine Freundin studiert in Saarbrücken und so kann ich auch zu Hause wohnen bleiben!
In der Besoldungstabelle des Saarlandes steht --> A 9 bis A 11 986,81€
Genauer Plan hab ich auch keinen, jedoch gibts glaub erstmal eine Einführung und Grundkenntnisse, danach gehts an die FH. Was wir dort aber an Fächern haben, kA!
Freu mich schon :polizei7:

Gast

Re: gehobener Dienst Saarland 2011

Beitragvon Gast » Mo 23. Mai 2011, 14:56

meint ihr denn,es werden noch die ganze woche durch zusagen verschickt?

TT91
Cadet
Cadet
Beiträge: 37
Registriert: Do 14. Apr 2011, 13:41

Re: gehobener Dienst Saarland 2011

Beitragvon TT91 » Di 24. Mai 2011, 02:11

Ich denke mal schon, es haben auch nicht alle eine Zusage am Samstag erhalten. Wart einfach mal ab ;-)

Also fächertechnisch gibt es glaube ich mal noch Psychologie, Einsatzlehre usw.; sind schon einige^^

Gast

Re: gehobener Dienst Saarland 2011

Beitragvon Gast » Di 24. Mai 2011, 09:28

Ein Artikel, der nicht unbedingt zum Thema passt, aber das wird uns wohl irgendwann betreffen...
http://www.sol.de/titelseite/topnews/Po ... 05,3532426

Gast

Re: gehobener Dienst Saarland 2011

Beitragvon Gast » Di 24. Mai 2011, 09:33

tolle neuigkeiten...

Benutzeravatar
Luk91
Sergeant
Sergeant
Beiträge: 955
Registriert: So 9. Nov 2008, 00:00

Re: gehobener Dienst Saarland 2011

Beitragvon Luk91 » Di 24. Mai 2011, 10:33

Philip hat geschrieben:Ich geh zur saarländischen Polizei, meine Freundin studiert in Saarbrücken und so kann ich auch zu Hause wohnen bleiben!
In der Besoldungstabelle des Saarlandes steht --> A 9 bis A 11 986,81€
Genauer Plan hab ich auch keinen, jedoch gibts glaub erstmal eine Einführung und Grundkenntnisse, danach gehts an die FH. Was wir dort aber an Fächern haben, kA!
Freu mich schon :polizei7:

Also die Ausbildung beginnt mit einem Einführungsseminar bei der BePo udn einem Anschließenden Praktikum 1.1. bei der BePo(das ist der erste Bewertete Teil der Ausbildung).
Anschlißend geht´s an die FH zum Grundstudium. Also schön Theorie.
Auf die Zeit des Grundstudiums werden einige Praxiselemente verteilt.
Z.B. ein zwei wöchiger Schießlerhgang(entweder in der Raumschießanlage in Saarbrücken oder in Merzig) Die ganzen Praxisemlemte im grundstudium bilden als gesamtheit das Praktikum 1.2.
Am Ende des grundstudiums werden dann schöne 13 Klausuren geschreiben (alle über 60 min) Davon müssen mind.11 über bzw. bei 04 Punkten landen. Also maximal zwei unterm Schnitt(diese müssen aber auf jeden Fall nachgeschreiben werden). Nur wer alle Klausuren besteht kommt auch in s haupstudium 1.(ansonsten Tschüssikofski)
nach den Klausuren(bzw. wenn man die ergebnisse hat) gehts weiter mit dem Praktikum 1.3(über 4 Monate) auf einer Dienststelle im Wach udn Streifendienst. Hier soll das bisher in der Theorie gelernte angewandt werden und man kommt das erste mal so richtig mit der Polizeiarbeit in Kontakt.Im Praktikum werden auch evtl. anfallende NAchklausuren geschreiben)
Danach gehts zum Hauptstudium 1, welches seinen Abschluss in einem weiteren Praktikum(2 Monate) bei der Kriminalepolizei und mit weiteren Klausuren findet. Im Hauptstudium 1 wird in Vorbereitung auf die Diplomarbeit eine Hausarbeit gefertigt. Soweit, die Sachen die ich bisher erlebt habe.
bzw. die Klausuren kommen nocht :neutral:

Zur Besoldung:

Z.z. komme ich im 2 Jahr bei ungefähr 975,??€ raus!(nach abzug von Lohnsteuer, Kirchensteuer,...)
When I am getting sad, I stop being sad and be awesome instead. True story.
Barney Stinson


Zurück zu „Saarland“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast



  • Neue Mitglieder

  • Top Poster

  • CopZone Spende