Rigorose Schließpolitik

Unterforum für Lob, Kritik und Probleme mit diesem Forum.

Moderatoren: Moderator, Team Zoll, Team Justizvollzug, Stellv. Administrator

MrBurnz
Police Officer
Police Officer
Beiträge: 111
Registriert: Mi 22. Dez 2010, 06:13

Rigorose Schließpolitik

Beitragvon MrBurnz » Mo 20. Jun 2011, 20:25

Warum werden die kontrovers diskutierten Threads eigentlich immer geschlossen?

Gut, klingt sehr allgemein, aber da ich relativ neu bin beziehe ich das jetzt auf 2/2 Fällen.

Einmal hier:

http://www.copzone.de/phpbbforum/viewto ... 9&start=75

und hier:

http://www.copzone.de/phpbbforum/viewto ... 87#p989487

Beim ersten hieß es: Ich mach jetzt hier mal dicht bis sich die Gemüter beruhigt haben.

Beim zweiten wurde gesagt:
Da es anscheinend nunmehr um die Persönlichkeiten einzelner User geht (und nicht mehr um die Sache), sperre ich den Thread. Gesagt worden ist ohnehin alles.
Dabei ging es keine Sekunde um Persönlichkeiten sondern immer nur um die Sache.

Ist es nich Sinn eines Forums dass kontrovers diskutiert wird? Sobald verschiedene Meinungen aufeinander prallen wird geschlossen als würden alle nur noch mit Fäkalausdrücken um sich schmeissen.

Also ich finde das völlig übertrieben und es hat mit Meinungsfreiheit auch wenig zu tun wenn die Mods hier ziemlich willkürlich entscheiden über was und wie diskutiert werden darf.

Bei persönlichen Beleidigungen können gerne einzelne Beiträge gelöscht und User verwarnt werden, aber immer gleich den gesamten Thread zu schliessen ist übertrieben.


Grüße,
Burnz

Benutzeravatar
spADer
Deputy Inspector
Deputy Inspector
Beiträge: 7026
Registriert: Sa 22. Mai 2004, 00:00
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Re: Rigorose Schließpolitik

Beitragvon spADer » Mo 20. Jun 2011, 20:50

Zu einem berufsspezifischen (Fach)Forum gehören doch auch dahingehende Threads + Beiträge.

Die Schiene der Meinungsfreiheit ist kindisch.

Das Forum ist privat, somit kann der Betreiber (oder seine Vertreter, in diesem Fall die Moderatoren) entscheiden wann es gut ist und geschlossen wird.
Junior-Vice-President-of Kaeptn_Chaos´'WtjTBdageuM' - Clubs

MrBurnz
Police Officer
Police Officer
Beiträge: 111
Registriert: Mi 22. Dez 2010, 06:13

Re: Rigorose Schließpolitik

Beitragvon MrBurnz » Mo 20. Jun 2011, 20:53

spADer hat geschrieben:

Die Schiene der Meinungsfreiheit ist kindisch.
Richtig, in einem Forum von und für Beamte ist ein Hinweis auf ein evidentes verfassungsrecht natürlich kindisch.

Gast

Re: Rigorose Schließpolitik

Beitragvon Gast » Mo 20. Jun 2011, 20:56

MrBurnz,
was sind Grundrechte?!?

Benutzeravatar
spADer
Deputy Inspector
Deputy Inspector
Beiträge: 7026
Registriert: Sa 22. Mai 2004, 00:00
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Re: Rigorose Schließpolitik

Beitragvon spADer » Mo 20. Jun 2011, 21:15

MrBurnz hat geschrieben:
spADer hat geschrieben:

Die Schiene der Meinungsfreiheit ist kindisch.
Richtig, in einem Forum von und für Beamte ist ein Hinweis auf ein evidentes verfassungsrecht natürlich kindisch.

:gaga:
Junior-Vice-President-of Kaeptn_Chaos´'WtjTBdageuM' - Clubs

MrBurnz
Police Officer
Police Officer
Beiträge: 111
Registriert: Mi 22. Dez 2010, 06:13

Re: Rigorose Schließpolitik

Beitragvon MrBurnz » Mo 20. Jun 2011, 21:17

Nicci hat geschrieben:MrBurnz,
was sind Grundrechte?!?
was?

Gast

Re: Rigorose Schließpolitik

Beitragvon Gast » Mo 20. Jun 2011, 21:19

Anders gefragt: Wen sollen Grundrechte binden?

MrBurnz
Police Officer
Police Officer
Beiträge: 111
Registriert: Mi 22. Dez 2010, 06:13

Re: Rigorose Schließpolitik

Beitragvon MrBurnz » Mo 20. Jun 2011, 21:23

Nicci hat geschrieben:Anders gefragt: Wen sollen Grundrechte binden?
spam hier bitte nich rum sonst wird noch der thread der sich gegen threadschließungen ausspricht geschlossen.

Benutzeravatar
Vito
Deputy Inspector
Deputy Inspector
Beiträge: 8255
Registriert: So 24. Jul 2005, 00:00
Wohnort: Da wo man babbele dud
Kontaktdaten:

Re: Rigorose Schließpolitik

Beitragvon Vito » Mo 20. Jun 2011, 21:24

Er wird doch eh geschlossen :polizei1:
BildFreiheit für die SpareribsBild

Gast

Re: Rigorose Schließpolitik

Beitragvon Gast » Mo 20. Jun 2011, 21:29

MrBurnz hat geschrieben:spam hier bitte nich rum sonst wird noch der thread der sich gegen threadschließungen ausspricht geschlossen.
Das ist kein Spam, sondern eine ernst gemeinte Frage. Wozu sind Grundrechte da? Es schützt den Bürger gegen Willkürmaßnahmen des Staates.
Und da es sich hier um ein privates Forum handelt gibt es hier zwar so etwas wie Meinungsfreiheit, diese wird jedoch durch die FORENREGELN eingeschränkt und diese werden durch die Moderatoren durchgesetzt. Auch mit den, bei Usern unbeliebten, Mitteln der Threadschließung oder -löschung.
Das Thema wurde hier schon mehrfach und immer mit dem gleichen Resultat durchexerziert.

Gruß Marco

Gast

Re: Rigorose Schließpolitik

Beitragvon Gast » Mo 20. Jun 2011, 21:34

Schade Marco, das wollte ich MrBurnz selbst rausarbeiten lassen...
Damit ist mein pädagogisches Ziel wohl verfehlt worden... ;D

MrBurnz
Police Officer
Police Officer
Beiträge: 111
Registriert: Mi 22. Dez 2010, 06:13

Re: Rigorose Schließpolitik

Beitragvon MrBurnz » Mo 20. Jun 2011, 21:35

Marco73 hat geschrieben:
MrBurnz hat geschrieben:spam hier bitte nich rum sonst wird noch der thread der sich gegen threadschließungen ausspricht geschlossen.
Das ist kein Spam, sondern eine ernst gemeinte Frage. Wozu sind Grundrechte da? Es schützt den Bürger gegen Willkürmaßnahmen des Staates.
Und da es sich hier um ein privates Forum handelt gibt es hier zwar so etwas wie Meinungsfreiheit, diese wird jedoch durch die FORENREGELN eingeschränkt und diese werden durch die Moderatoren durchgesetzt. Auch mit den, bei Usern unbeliebten, Mitteln der Threadschließung oder -löschung.
Das Thema wurde hier schon mehrfach und immer mit dem gleichen Resultat durchexerziert.

Gruß Marco
Es geht darum dass die Begründungen für die Schließungen völlig unzutreffend sind.

Gibts hier keinen head admin der sich die geschlossenen threads nochmal anschaut oder läuft das hier wirklich nach gutdüngen der mods.

Gast

Re: Rigorose Schließpolitik

Beitragvon Gast » Mo 20. Jun 2011, 21:37

MrBurnz hat geschrieben:Es geht darum dass die Begründungen für die Schließungen völlig unzutreffend sind.
Das ist wohl Deine Sicht der Dinge.

Benutzeravatar
beni
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 2948
Registriert: Sa 10. Apr 2004, 00:00
Wohnort: NRW

Re: Rigorose Schließpolitik

Beitragvon beni » Mo 20. Jun 2011, 21:39

MrBurnz hat geschrieben:
Marco73 hat geschrieben:
MrBurnz hat geschrieben:spam hier bitte nich rum sonst wird noch der thread der sich gegen threadschließungen ausspricht geschlossen.
Das ist kein Spam, sondern eine ernst gemeinte Frage. Wozu sind Grundrechte da? Es schützt den Bürger gegen Willkürmaßnahmen des Staates.
Und da es sich hier um ein privates Forum handelt gibt es hier zwar so etwas wie Meinungsfreiheit, diese wird jedoch durch die FORENREGELN eingeschränkt und diese werden durch die Moderatoren durchgesetzt. Auch mit den, bei Usern unbeliebten, Mitteln der Threadschließung oder -löschung.
Das Thema wurde hier schon mehrfach und immer mit dem gleichen Resultat durchexerziert.

Gruß Marco
Es geht darum dass die Begründungen für die Schließungen völlig unzutreffend sind.

Gibts hier keinen head admin der sich die geschlossenen threads nochmal anschaut oder läuft das hier wirklich nach gutdüngen der mods.
Also wir sind alle lang genug dabei-auch als Mods- um zu erkennen,wann ein Thema aus dem Ruder läuft und wann nicht.
Bei dir klingt der komplette Thread so,als wenn wir bösen Mods einfach Themen schliessen,wie es uns grad beliebt. Dem ist aber nicht so.
Spader hat hierzu eigentlich in zweiten Posting schon alles gesagt.

Es ist deine Entscheidung hier anwesend zu sein und dich der offensichtlichen "Mod-Willkür" auszusetzen.

Gruß
Nicole

Gast

Re: Rigorose Schließpolitik

Beitragvon Gast » Mo 20. Jun 2011, 21:39

Ich glaub schön das oeli sich das ein oder andere anschaut aber im großen und ganzen handeln die Mods in seinem interesse dafür sin se ja da :polizei1:


Zurück zu „Foren-Hilfe / Kritik / Anregungen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast



  • Neue Mitglieder

  • Top Poster

  • CopZone Spende