Bewerbung Sachsen mD 09.2012

Auswahlverfahren und Ausbildung
Benutzeravatar
Lestrade
Corporal
Corporal
Beiträge: 370
Registriert: Di 14. Jun 2011, 08:55
Wohnort: Sachsen

Bewerbung Sachsen mD 09.2012

Beitragvon Lestrade » Fr 30. Mär 2012, 10:59

Ich finde, dass mit dem Röntgen ist ein gutes Argument :-)
Grüße,
Lestrade

Lassen Sie Ihr Hirn nicht unbeaufsichtigt.

Benutzeravatar
saaleeric
Corporal
Corporal
Beiträge: 339
Registriert: So 1. Mai 2011, 21:20

Re: Bewerbung Sachsen mD 09.2012

Beitragvon saaleeric » Fr 30. Mär 2012, 12:08

Lestrade hat geschrieben:Ich finde, dass mit dem Röntgen ist ein gutes Argument :-)

Allen ein schönes Wochenende und auf in eine neue Woche des Wartens :polizei1:
Nehmt's mit Humor :polizei2:

Gruß :hallo:

kuTn
Constable
Constable
Beiträge: 61
Registriert: Di 25. Okt 2011, 17:41

Re: Bewerbung Sachsen mD 09.2012

Beitragvon kuTn » Fr 30. Mär 2012, 12:58

saaleeric hat geschrieben:
Allen ein schönes Wochenende und auf in eine neue Woche des Wartens :polizei1:
Nehmt's mit Humor :polizei2:

Gruß :hallo:
so siehts aus :D ruhig bleiben und schock bekämpfen sag ich da nur...die jungs und mädels da haben sicher genug zu tun und beschleunigen können wir das ganze sowieso nich!

grüße :hallo:
mors certa, hora incerta!

Benutzeravatar
Inforce91
Constable
Constable
Beiträge: 90
Registriert: Do 24. Dez 2009, 17:18

Re: Bewerbung Sachsen mD 09.2012

Beitragvon Inforce91 » Sa 31. Mär 2012, 08:59

Lestrade hat geschrieben:Ich finde, dass mit dem Röntgen ist ein gutes Argument :-)
Naja nicht unbedingt.auch wenn es 300 durch die PÄU schaffen, werden trotzdem nur 250 eingestellt und 50 bleiben auf der strecke.nur weil man bis dahin gekommen ist,heißt das nicht,dass man einen platz sicher hat.
Und geld ist auch kein argument.es gibt auch leute,dir kurz vor ausbildungsende gekickt werden und in die wurde mit sicherheit schon mehr geld investiert ;-)

Benutzeravatar
RobMunich
Corporal
Corporal
Beiträge: 229
Registriert: So 18. Jul 2010, 16:40

Re: Bewerbung Sachsen mD 09.2012

Beitragvon RobMunich » Sa 31. Mär 2012, 15:48

Inforce91 hat geschrieben:
Lestrade hat geschrieben:Ich finde, dass mit dem Röntgen ist ein gutes Argument :-)
Und geld ist auch kein argument.es gibt auch leute,dir kurz vor ausbildungsende gekickt werden und in die wurde mit sicherheit schon mehr geld investiert ;-)

Da geb ich Dir recht...aber hier gehts allein um die Einstellung. Aber auch hier...springen ja kurz vor Ausbildungsbeginn noch genug leute ab. Jedoch "freiwillig"..dafür kann dann der Arbeitgeber nichts. :gruebel:

Benutzeravatar
Lestrade
Corporal
Corporal
Beiträge: 370
Registriert: Di 14. Jun 2011, 08:55
Wohnort: Sachsen

Bewerbung Sachsen mD 09.2012

Beitragvon Lestrade » Sa 31. Mär 2012, 23:41

Wir werden abwarten müssen... Was ist denn Anlass dazu, dass jemand kurz vor Ausbildungsende rausfliegt?
Grüße,
Lestrade

Lassen Sie Ihr Hirn nicht unbeaufsichtigt.

Benutzeravatar
saaleeric
Corporal
Corporal
Beiträge: 339
Registriert: So 1. Mai 2011, 21:20

Re: Bewerbung Sachsen mD 09.2012

Beitragvon saaleeric » So 1. Apr 2012, 10:43

Lestrade hat geschrieben:Wir werden abwarten müssen... Was ist denn Anlass dazu, dass jemand kurz vor Ausbildungsende rausfliegt?

Also wenn jemand unfreiwillig "gegangen wird", hat dies meistens nur drei Gründe:

1. Charakterliche Nichteignung (Fahren unter Alkohol, Schlägereien etc. und die daraus resultierenden Ermittlungen.

2. Schwere Krankheit/Verletzung die zur DU/PDU führt.

3. Mangelnde Leistung in der Ausbildung.

Der Dienstherr wird dich in der Widerrufszeit recht einfach wieder los :polizei1:
Aber wer lieb ist, fleißig lernt und sich nicht den Rücken bricht, der wird auch nicht entlassen.
Ich denke Inforcer91 kann bestätigen, dass nur ein geringer Prozentsatz von Seiten des Dienstherren vor Ausbildungsende entlassen wird.

Gruß :hallo:

Benutzeravatar
RobMunich
Corporal
Corporal
Beiträge: 229
Registriert: So 18. Jul 2010, 16:40

Re: Bewerbung Sachsen mD 09.2012

Beitragvon RobMunich » So 1. Apr 2012, 11:31

Denk ich auch das nur wenige die Polizei wieder verlassen. Die meißten zu meiner Zeit in Bayern bei der Polizei sind freiwllig gegangen. Gab natürlich auch Nasen, die entlassen worden, weil sie sich quasi dann doch als Polizeiliches Gegenüber herauskristallisierten :D

Benutzeravatar
saaleeric
Corporal
Corporal
Beiträge: 339
Registriert: So 1. Mai 2011, 21:20

Re: Bewerbung Sachsen mD 09.2012

Beitragvon saaleeric » So 1. Apr 2012, 11:46

RobMunich hat geschrieben:Denk ich auch das nur wenige die Polizei wieder verlassen. Die meißten zu meiner Zeit in Bayern bei der Polizei sind freiwllig gegangen. Gab natürlich auch Nasen, die entlassen worden, weil sie sich quasi dann doch als Polizeiliches Gegenüber herauskristallisierten :D
:polizei1:

Benutzeravatar
RobMunich
Corporal
Corporal
Beiträge: 229
Registriert: So 18. Jul 2010, 16:40

Re: Bewerbung Sachsen mD 09.2012

Beitragvon RobMunich » So 1. Apr 2012, 11:52

:tot:

Irre die Leute...schade um die Ausbildungsplätze. :polizei4:

Benutzeravatar
saaleeric
Corporal
Corporal
Beiträge: 339
Registriert: So 1. Mai 2011, 21:20

Re: Bewerbung Sachsen mD 09.2012

Beitragvon saaleeric » So 1. Apr 2012, 12:04

RobMunich hat geschrieben::tot:

Irre die Leute...schade um die Ausbildungsplätze. :polizei4:
Die gab es bei uns (Bund) auch. Packung Schrauben für 1,49 € geklaut und zack....weg waren sie :stupid:

Benutzeravatar
RobMunich
Corporal
Corporal
Beiträge: 229
Registriert: So 18. Jul 2010, 16:40

Re: Bewerbung Sachsen mD 09.2012

Beitragvon RobMunich » So 1. Apr 2012, 12:17

vor allem schrauben :stupid:

Benutzeravatar
saaleeric
Corporal
Corporal
Beiträge: 339
Registriert: So 1. Mai 2011, 21:20

Re: Bewerbung Sachsen mD 09.2012

Beitragvon saaleeric » So 1. Apr 2012, 12:37

Ich seh' schon....Verrückte gibt es überall :polizei1:

Benutzeravatar
RobMunich
Corporal
Corporal
Beiträge: 229
Registriert: So 18. Jul 2010, 16:40

Re: Bewerbung Sachsen mD 09.2012

Beitragvon RobMunich » So 1. Apr 2012, 12:55

wird es auch immer und überall geben ...auch bei der sächsischen Polizei(ausbildung) :pfeif:

Benutzeravatar
Lestrade
Corporal
Corporal
Beiträge: 370
Registriert: Di 14. Jun 2011, 08:55
Wohnort: Sachsen

Bewerbung Sachsen mD 09.2012

Beitragvon Lestrade » So 1. Apr 2012, 13:18

Schrauben!!!!!! Ich glaub die mussten dann eher gehen weil sie aus psychologischer Sicht nicht geeignet waren als auf Grund des Diebstahls :-D
Grüße,
Lestrade

Lassen Sie Ihr Hirn nicht unbeaufsichtigt.


Zurück zu „Sachsen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste



  • Neue Mitglieder

  • Top Poster

  • CopZone Spende