Bewerbung Sachsen mD 09.2012

Auswahlverfahren und Ausbildung
Eragon
Corporal
Corporal
Beiträge: 374
Registriert: Do 21. Jul 2011, 15:53
Kontaktdaten:

Re: Bewerbung Sachsen mD 09.2012

Beitragvon Eragon » Fr 11. Mai 2012, 12:00

Du wirst gewogen und musst evtl Auflagen nachreichen. Außerdem musst du angeben, ob zwischenzeitlich irgendeine Krankheit aufgetaucht ist. Nochwas?

An alle, die es noch geschafft haben: Herzlichen Glückwunsch :applaus:
An alle, die noch warten müssen: Ich drücke euch die Daumen :zustimm:

Gruß,
Max
Paragraph 1 Abs. 1 StVO: Das einschalten der Warnblinkanlage setzt sämtliche Verkehrszeichen, insbesondere parkweisende Verkehrszeichen, außer Kraft.

Cody
Cadet
Cadet
Beiträge: 4
Registriert: So 15. Apr 2012, 19:12

Re: Bewerbung Sachsen mD 09.2012

Beitragvon Cody » Fr 11. Mai 2012, 13:43

Grüßt Euch,
ich habe heute auch meine Zusage :verweis: für den 3.September in Leipzig bekommen :)

Ich freu mich auf euch :zustimm:

Habt ein schönes Wochenende :hallo:


Cody :polizei7:

Benutzeravatar
saaleeric
Corporal
Corporal
Beiträge: 339
Registriert: So 1. Mai 2011, 21:20

Re: Bewerbung Sachsen mD 09.2012

Beitragvon saaleeric » Fr 11. Mai 2012, 13:54

Hi Cody,

Glückwunsch :zustimm: :zustimm: :zustimm:

iHush
Constable
Constable
Beiträge: 60
Registriert: So 29. Jan 2012, 23:53

Re: Bewerbung Sachsen mD 09.2012

Beitragvon iHush » Fr 11. Mai 2012, 16:08

Bin ich der einzige in Chemnitz? xD

Naja wie auch immer ^^ Hatte heute auch meine Zusage im Postfach :verweis: ;D

Benutzeravatar
Inforce91
Constable
Constable
Beiträge: 90
Registriert: Do 24. Dez 2009, 17:18

Re: Bewerbung Sachsen mD 09.2012

Beitragvon Inforce91 » Fr 11. Mai 2012, 17:45

Eragon hat geschrieben:Du wirst gewogen und musst evtl Auflagen nachreichen. Außerdem musst du angeben, ob zwischenzeitlich irgendeine Krankheit aufgetaucht ist. Nochwas?
Urinprobe!

LineC
Cadet
Cadet
Beiträge: 2
Registriert: Fr 11. Mai 2012, 19:43

Re: Bewerbung Sachsen mD 09.2012

Beitragvon LineC » Fr 11. Mai 2012, 19:47

hey ich hab auch eine Zusage für Chemnitz :zustimm:

JF1910
Cadet
Cadet
Beiträge: 33
Registriert: Mo 16. Apr 2012, 11:11

Re: Bewerbung Sachsen mD 09.2012

Beitragvon JF1910 » Fr 11. Mai 2012, 19:49

ach ( : ich bin auch in chemnitz ( ; aber anscheind die einzige weibliche person (;

LineC
Cadet
Cadet
Beiträge: 2
Registriert: Fr 11. Mai 2012, 19:43

Re: Bewerbung Sachsen mD 09.2012

Beitragvon LineC » Fr 11. Mai 2012, 20:07

oh da kann ich dich beruhigen! bin auch weiblich :)

Eragon
Corporal
Corporal
Beiträge: 374
Registriert: Do 21. Jul 2011, 15:53
Kontaktdaten:

Re: Bewerbung Sachsen mD 09.2012

Beitragvon Eragon » Fr 11. Mai 2012, 20:48

Inforce91 hat geschrieben:
Eragon hat geschrieben:Du wirst gewogen und musst evtl Auflagen nachreichen. Außerdem musst du angeben, ob zwischenzeitlich irgendeine Krankheit aufgetaucht ist. Nochwas?
Urinprobe!
In Bezug auf BTM oder noch etwas anderes?
Paragraph 1 Abs. 1 StVO: Das einschalten der Warnblinkanlage setzt sämtliche Verkehrszeichen, insbesondere parkweisende Verkehrszeichen, außer Kraft.

Benutzeravatar
saaleeric
Corporal
Corporal
Beiträge: 339
Registriert: So 1. Mai 2011, 21:20

Re: Bewerbung Sachsen mD 09.2012

Beitragvon saaleeric » Fr 11. Mai 2012, 21:30

Eragon hat geschrieben:
Inforce91 hat geschrieben:
Eragon hat geschrieben:Du wirst gewogen und musst evtl Auflagen nachreichen. Außerdem musst du angeben, ob zwischenzeitlich irgendeine Krankheit aufgetaucht ist. Nochwas?
Urinprobe!
In Bezug auf BTM oder noch etwas anderes?

BTM+ die "Klassiker": Zucker,Blut und Eiweiß.

Gruß :hallo:

Eragon
Corporal
Corporal
Beiträge: 374
Registriert: Do 21. Jul 2011, 15:53
Kontaktdaten:

Re: Bewerbung Sachsen mD 09.2012

Beitragvon Eragon » Fr 11. Mai 2012, 21:58

Blut im Urin?

Oder wird zusätzlich noch Blut entnommen? :pfeif:
Paragraph 1 Abs. 1 StVO: Das einschalten der Warnblinkanlage setzt sämtliche Verkehrszeichen, insbesondere parkweisende Verkehrszeichen, außer Kraft.

Hennes20
Cadet
Cadet
Beiträge: 18
Registriert: So 23. Okt 2011, 12:57

Re: Bewerbung Sachsen mD 09.2012

Beitragvon Hennes20 » Sa 12. Mai 2012, 10:44

Man wird am ersten Tag noch einmal komplett ärztlich untersucht!

d.h. komplettes Programm wie bei der letzten ärztlichen Untersuchung :polizei2:

die wollen sich nämlich damit absichern, ob man bei Beginn der Ausbildung noch genauso gesund und fit ist wie im Auswahlverfahren. Es könnte ja sein, dass man sich evtl. verletzt hat und aufeinmal nicht mehr polizeitauglich ist. :polizei2:

Benutzeravatar
saaleeric
Corporal
Corporal
Beiträge: 339
Registriert: So 1. Mai 2011, 21:20

Re: Bewerbung Sachsen mD 09.2012

Beitragvon saaleeric » Sa 12. Mai 2012, 11:46

Hi Hennes20,

da hast du bestimmt was falsches aufgeschnappt.
Sachsen wäre das einzige BL, das alles nochmal testet!
Warum auch? Die haben doch gar nicht die Kapazitäten, um 100 oder mehr Bewerber an einem (!!!) Tag zu testen.
Meistens wird man gewogen, muss Urin abgeben und beantworten, ob zwischenzeitlich was vorgefallen ist--> Damit sichert sich die Behörde ab.
Ist meine Vermutung!
Solltest du Recht haben, würde mich das echt wundern :gruebel:

Gruß :hallo:

policetim
Cadet
Cadet
Beiträge: 22
Registriert: Fr 3. Dez 2010, 21:50

Re: Bewerbung Sachsen mD 09.2012

Beitragvon policetim » Sa 12. Mai 2012, 11:50

Bei uns wurde nur gefragt, ob sich etwas verändert hat seit dem Arzttest. Ansonsten war noch eine Urinprobe fällig, mehr nicht.

Hennes20
Cadet
Cadet
Beiträge: 18
Registriert: So 23. Okt 2011, 12:57

Re: Bewerbung Sachsen mD 09.2012

Beitragvon Hennes20 » Sa 12. Mai 2012, 12:23

ok ich habs bloß von nen kumpel mal gehört, der ist bei der Polizei in Bayern.
der hat gemeint, dass alle am ersten Tag nochmal ärztlich untersucht wurden..
ist klar nicht mehr alles geprüft wird wie z.B. hörtest oder sehtest... aber die körperliche Verfassung, Urin und evtl. Blut wird auf jeden Fall nochmal überprüft.
Zuletzt geändert von Hennes20 am So 13. Mai 2012, 19:28, insgesamt 1-mal geändert.


Zurück zu „Sachsen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste



  • Neue Mitglieder

  • Top Poster

  • CopZone Spende