Bewerbung Sachsen mD 09.2012

Auswahlverfahren und Ausbildung
Rob_pap
Cadet
Cadet
Beiträge: 6
Registriert: Mo 18. Apr 2011, 22:58

Re: Bewerbung Sachsen mD 09.2012

Beitragvon Rob_pap » Mi 6. Jun 2012, 14:46

hey leute gestern kam nun endlich auch meine zusage für den 03.09.2012 in leipzig :) :) :)
ich komme direkt aus leipzig und wäre auch für ein treffen :polizei1:

ps. an wen muss ich mich wegen der grp wenden ?


Grüße Robert

ChrischanM
Constable
Constable
Beiträge: 50
Registriert: Do 20. Nov 2008, 00:00

Re: Bewerbung Sachsen mD 09.2012

Beitragvon ChrischanM » So 10. Jun 2012, 15:47

Hi,

hab auch vor ein paar Wochen die Zusage erhalten :)

Grüße, Christian

Backstein
Cadet
Cadet
Beiträge: 3
Registriert: Mi 12. Jan 2011, 14:07

Re: Bewerbung Sachsen mD 09.2012

Beitragvon Backstein » Mo 11. Jun 2012, 16:13

Glückwunsch! :verweis:

Leipzig? Chemnitz? ..
gD Sachsen 01.04 - Reserveliste
mD Sachsen 03.09 - Zusage

Firedragon
Cadet
Cadet
Beiträge: 1
Registriert: Sa 23. Jun 2012, 13:57

Re: Bewerbung Sachsen mD 09.2012

Beitragvon Firedragon » So 24. Jun 2012, 01:03

Bin auch dabei ;D

Wollen wir uns alle vorm 1.9 in Leipzig mal irgendwo treffen ?

MfG Firedragon

ChrischanM
Constable
Constable
Beiträge: 50
Registriert: Do 20. Nov 2008, 00:00

Re: Bewerbung Sachsen mD 09.2012

Beitragvon ChrischanM » So 24. Jun 2012, 13:59

@Backstein: Danke! und Leipzig! :polizei2:

Grüße

kuTn
Constable
Constable
Beiträge: 61
Registriert: Di 25. Okt 2011, 17:41

Re: Bewerbung Sachsen mD 09.2012

Beitragvon kuTn » So 8. Jul 2012, 13:07

hey leute ich melde mich auch mal wieder zu wort...hab vor ner weile angerufen und stehe leider nur auf der reserveliste, jetzt wüsste ich natürlich gern obs einen unterschied zwischen reserve- und warteliste gibt?!
der herr am telefon meinte ich würde anfang bzw mitte juli nochmal post bekommen ob ich noch auf der reserveliste bin oder eine endgültige absage bekomme!
sehr bitter sowas...alle tests bestanden und dann schaust trotzdem ins leere!

für die die angenommen wurden, viel erfolg in der ausbildung und im späteren beamtenleben!
mors certa, hora incerta!

Eragon
Corporal
Corporal
Beiträge: 374
Registriert: Do 21. Jul 2011, 15:53
Kontaktdaten:

Re: Bewerbung Sachsen mD 09.2012

Beitragvon Eragon » Di 10. Jul 2012, 17:41

Ich drücke dir die Daumen, dass du genommen wirst :zustimm: .

Sonst schaffst dus nächstes Jahr bestimmt! Wirklich, alles, alles gute dir !
Paragraph 1 Abs. 1 StVO: Das einschalten der Warnblinkanlage setzt sämtliche Verkehrszeichen, insbesondere parkweisende Verkehrszeichen, außer Kraft.

Benutzeravatar
mitch94
Constable
Constable
Beiträge: 54
Registriert: Mi 11. Jan 2012, 01:04

Re: Bewerbung Sachsen mD 09.2012

Beitragvon mitch94 » Fr 13. Jul 2012, 09:54

Kurze Zwischenfrage: Es sind noch nicht alle Zusagen raus nehme ich an? Gibt es auch Leute die noch auf ein PDT oder PDU warten?

Gruß Mitch

seppl710
Cadet
Cadet
Beiträge: 15
Registriert: Mo 4. Jul 2011, 14:48

Re: Bewerbung Sachsen mD 09.2012

Beitragvon seppl710 » Mo 20. Aug 2012, 11:36

Jetzt sind es noch wenige Tage!!!

Ich drücken allen,die es geschafft haben die Daumen für die Ausbildung, und die es leider nicht geschafft haben, bleibt dran und beim nächten mal klappt es!!!

marc89
Cadet
Cadet
Beiträge: 3
Registriert: Mo 27. Aug 2012, 13:16

Re: Bewerbung Sachsen mD 09.2012

Beitragvon marc89 » Mo 27. Aug 2012, 13:22

Hey Leute,

heute habe ich meine Zusage auch bekommen =) besser spät als nie !

Ich komme nach Chemnitz, wollte daher nur fragen ob jemand aus Dresden oder Umgebung auch nach Chemnitz muss. Ich würde dann jeden Tag mit dem Auto fahren und suche daher noch evtl. Mitfahrer .

MFG Marc

WinnieWinchester
Cadet
Cadet
Beiträge: 9
Registriert: Fr 4. Mai 2012, 14:58

Re: Bewerbung Sachsen mD 09.2012

Beitragvon WinnieWinchester » Di 28. Aug 2012, 08:51

Herzlichen Glückwunsch :) aber bist du dir sicher jeden Tag von Dresden nach Chemnitz zu fahren ?die Gefahr des Zuspätgekommen ist schon arg hoch dabei . Such dir doch lieber ne kleine Wohnung ;)

marc89
Cadet
Cadet
Beiträge: 3
Registriert: Mo 27. Aug 2012, 13:16

Re: Bewerbung Sachsen mD 09.2012

Beitragvon marc89 » Di 28. Aug 2012, 09:13

hey guten morgen ,

naja hab doch Freundin und Freunde alle in DD und jetzt schon 1-2 Leute gefunden zwecks Mitfahrgelegenheit. Das passt schon denke ich. Und wenns dann doch zu stressig wird nehm ich mir ne Pension zumindest in der Prüfungszeit =)

MFG

shakki1990
Cadet
Cadet
Beiträge: 10
Registriert: Sa 14. Mai 2011, 20:49

Re: Bewerbung Sachsen mD 09.2012

Beitragvon shakki1990 » Do 30. Aug 2012, 10:16

hallo, ich würde auch gern jeden tag fahren. komme auch aus dresden und bin in chemnitz eingeteilt. könnte ich mitfahren? wenn ja wo wäre treff? lg

Benutzeravatar
Ghostrider1
Deputy Inspector
Deputy Inspector
Beiträge: 4068
Registriert: Fr 9. Feb 2007, 00:00
Wohnort: Elbflorenz

Re: Bewerbung Sachsen mD 09.2012

Beitragvon Ghostrider1 » Sa 1. Sep 2012, 09:12

Bei den Spritpreisen jeden Tag fahren... Da kommt man als WG deutlich streßfreier und günstiger weg.
Naja, und die nachdienstliche Aufarbeitung des Lehrstoffes wird auch leiden. Es kommt natürlich darauf an, welche Ansprüche man an sich selber hat.
Prüfung schaffen und gut oder später auf der Straße handlungssicher sein, auch in nicht lehrbuchartigen Fällen.

Allein die Zeit im Unterricht reicht für Variante 2 nicht aus. Man muß sich hinsetzen und auch mal Kommentierungen, Urteile, Intranetbeiträge & die Arbeitsblätter der Fachlehrer lesen und den ein oder anderen SV lösen.

Die ersten Wochen, da werden einige sagen, was will dieser olle Ghostrider eigentlich von uns, ist doch total einfach. Bissel Verwaltungsakt und Erklärung formelles & materielles Strafrecht.
Es zieht mit einem Schlag an, wenn ihr das StGB mal weiter hinten als im allg. Teil aufschlagt und es an die Erörterung der Tatbestände geht. Richtig prikelnd wird es, wenn dann noch BPR (z.B. Waffenrecht, Versammlungsrecht, diverse Nebenrechte [Melderahmengesetz, JuSchG,... und viele viele mehr]). Desweiteren wird auch das formelle Strafrecht immer komplexer, da ist es nicht mit einer einfachen IDF nach § 19 SächsPolG und einer DuSu zur Gefahrenabwehr getan.

Ich kann mich noch relativ gut an meine Zeit als Azubi erinnern und auch den Leistungsquerschnitt. Ich treffe auch manchmal Kollegen von damals und man quatscht. Und da bewahrheitet sich es:
Entweder man investiert die Zeit während der Ausbildung oder besteht eben die Prüfung und...

Naja, wenn man merkt, es wird zu streßig kann man in Chemnitz noch immer eine Wohnung nehmen.

ronny1st
Constable
Constable
Beiträge: 69
Registriert: Di 20. Okt 2009, 11:25
Wohnort: Leipzig

Re: Bewerbung Sachsen mD 09.2012

Beitragvon ronny1st » Sa 1. Sep 2012, 10:35

sehr guter beitrag von ghostrider. :zustimm:
ich stehe kurz vor meiner laufbahnprüfung und ja die zeit in der schule reicht bei weitem nicht aus. im ersten praktikum hab ich es gemerkt man muss all das was man bis dato gelernt hat sicher drauf haben um draussen nich wie ein depp dazustehen un nich zu wissen was man darf kann soll...

deswegen an alle ein tipp die montag anfangen. immer schön reinklotzen gerade was eingriffsrecht und strafrecht an geht. ich sag immer wieder gerne '' der kreis schließt sich irgendwann''=)


Zurück zu „Sachsen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste



  • Neue Mitglieder

  • Top Poster

  • CopZone Spende