Einstellungsverfahren gehobener Dienst 2015

Auswahlverfahren und Ausbildung
Lilimaco
Cadet
Cadet
Beiträge: 11
Registriert: Di 28. Jan 2014, 09:21

Re: Einstellungsverfahren gehobener Dienst 2015

Beitragvon Lilimaco » Mi 19. Feb 2014, 15:09

Also laut Terminvergabeseite der Polizei gibt es bis zum 07. August 1034 Termine zum 1. Auswahlverfahren.

Wenn man bedenkt, dass die Bewerbungsfrist erst im Oktober ausläuft gibt es wohl einen harten Kampf um die wenigen Plätze ;-)

marcyboy
Cadet
Cadet
Beiträge: 25
Registriert: Mo 27. Jan 2014, 18:59

Re: Einstellungsverfahren gehobener Dienst 2015

Beitragvon marcyboy » Mi 19. Feb 2014, 19:25

Bei mir ist es zur zeit so, dass ich gerade noch abitur mache und es gelinde gesagt verpennt habe mich für den gd 2014 zu bewerben. so muss ich ca. ein jahr überbrücken, wenn ich denn für den gd 2015 genommen werden sollte. bin aus dresden und werde wahrscheinlich erstmal ein normales studium anfangen, welches ich dann immer noch abbrechen kann, wenn ich die zusage für den gd 2015 bekommen sollte. in der regel bekommt man die ja im oktober/november des vorjahres oder irre ich da? und wie sieht das mit diesem schwimmnachweis aus, was muss man da genau erbracht haben (in umliegenden Bundesländern muss man ja einen schwimmtest mit recht hohen anforderungen absolvieren)?

Lilimaco
Cadet
Cadet
Beiträge: 11
Registriert: Di 28. Jan 2014, 09:21

Re: Einstellungsverfahren gehobener Dienst 2015

Beitragvon Lilimaco » Mi 19. Feb 2014, 19:32

also zum Schwimmtest bzw. Nachweis kann ich dir auch nichts genaueres sagen.

glaube aber mal gelesen zu haben, dass ein einfaches Seepferdchen reicht.


Zu deiner anderen Sache... Jaien. Also du hast recht, bisher war es so, dass man im Dezember mit einer Zusage rechnen konnte.
Da sich der Beginn des Studiums aber um 6 Monate verschiebt wird sich denke ich auch die Zusage in den Juni 2015 verschieben...

marcyboy
Cadet
Cadet
Beiträge: 25
Registriert: Mo 27. Jan 2014, 18:59

Re: Einstellungsverfahren gehobener Dienst 2015

Beitragvon marcyboy » Mi 19. Feb 2014, 20:29

das würde ja bedeuten, dass man erst wenige monate vorher gewissheit hat, ob man genommen wird oder nicht :/

Lilimaco
Cadet
Cadet
Beiträge: 11
Registriert: Di 28. Jan 2014, 09:21

Re: Einstellungsverfahren gehobener Dienst 2015

Beitragvon Lilimaco » Mi 19. Feb 2014, 20:41

Das ist richtig. Und wenn man auf der Warteliste steht, dann kann es auch vorkommen, dass es noch kurzfristiger ist oder sogar erst nach Beginn, wenn jemand nicht erscheint.

So habe ich es zumindest aus den bisherigen Erfahrungsberichten heraus gelesen.

Also für Leute die Planungssicherheit wollen ist es mit Sicherheit nichts. Dieses ganze Bewerbungsverfahren.

marcyboy
Cadet
Cadet
Beiträge: 25
Registriert: Mo 27. Jan 2014, 18:59

Re: Einstellungsverfahren gehobener Dienst 2015

Beitragvon marcyboy » Mi 19. Feb 2014, 20:53

könnte man sich gerade um diese unsicherheit etwas zu umgehen in mehreren bundeländern gleichzeitig für den gehobenen dienst bewerben, sodass die wahrscheinlichkeit steigt, dass man überhaupt irgendwo genommen wird?

Lilimaco
Cadet
Cadet
Beiträge: 11
Registriert: Di 28. Jan 2014, 09:21

Re: Einstellungsverfahren gehobener Dienst 2015

Beitragvon Lilimaco » Mi 19. Feb 2014, 20:55

na klar, wird auch häufig so gemacht. Musst dann halt in jedem Bundesland einen anderen Test machen und überall hinfahren.

marcyboy
Cadet
Cadet
Beiträge: 25
Registriert: Mo 27. Jan 2014, 18:59

Re: Einstellungsverfahren gehobener Dienst 2015

Beitragvon marcyboy » Mi 19. Feb 2014, 21:02

die sporttests sind ja teilweise recht unterschiedlich (hab mal in brandenburg, thüringen und sachsen-anhalt geguckt), auch sehe ich mit der bewertung nicht ganz durch, in sachsen in doch nur eine bestimmte soll-leistung zu erbringen und in anderen bl wird der test mit punkten bewertet, sehe ich das richtig?

Snövit
Cadet
Cadet
Beiträge: 6
Registriert: So 16. Feb 2014, 19:53

Re: Einstellungsverfahren gehobener Dienst 2015

Beitragvon Snövit » Do 20. Feb 2014, 12:33

Hallo liebe Gemeinde :hallo:

ich geselle mich auch mal zur Runde - darf am 28.4. zum ersten Testtag antreten und wäre dann "Quereinsteiger" ;D
Gibt es noch mehr von der Sorte hier? Und wenn ja: Habt ihr eine Info darüber, was nach dem ersten Testtag (sofern bestanden), der ärztl. Untersuchung, Einzelgespräch und Gruppendiskussion noch auf uns zukommt? Aus NRW hörte ich von Postkorbtest und Vortag halten?!

SetR
Cadet
Cadet
Beiträge: 26
Registriert: Do 20. Feb 2014, 18:28
Wohnort: RLP

Re: Einstellungsverfahren gehobener Dienst 2015

Beitragvon SetR » Do 20. Feb 2014, 18:35

Ich habe meinen ersten Tag am 21.5 :)

Benutzeravatar
5cHnuT
Constable
Constable
Beiträge: 63
Registriert: Mi 1. Aug 2012, 14:55

Re: Einstellungsverfahren gehobener Dienst 2015

Beitragvon 5cHnuT » Fr 21. Feb 2014, 09:48

marcyboy hat geschrieben:und wie sieht das mit diesem schwimmnachweis aus, was muss man da genau erbracht haben (in umliegenden Bundesländern muss man ja einen schwimmtest mit recht hohen anforderungen absolvieren)?
Du mußt für deine Bewerbung den Besitz des Deutschen Schwimmabzeichens (mindestens Bronze) nachweisen!

Zu erbringende Leistungen (Bronze):

- Sprung vom Beckenrand und 200 m Schwimmen in höchstens 7:00 Min.
- Kenntnis von Baderegeln

Beim Einstellungstest in Sachsen gehört(e) "Schwimmen" nicht mit zu den Disziplinen!
Stand 2013
Lilimaco hat geschrieben:also zum Schwimmtest bzw. Nachweis kann ich dir auch nichts genaueres sagen.

glaube aber mal gelesen zu haben, dass ein einfaches Seepferdchen reicht.
"Seepferdchen" reicht nicht aus!

MfG

marcyboy
Cadet
Cadet
Beiträge: 25
Registriert: Mo 27. Jan 2014, 18:59

Re: Einstellungsverfahren gehobener Dienst 2015

Beitragvon marcyboy » Fr 21. Feb 2014, 11:54

Habe glaube ich aber irgendwo gelesen, dass man dieses schwimmabzeichen auch im nachhinein machen und dann nachreichen kann, ist ja schließlich auch noch etwas zeit bis zum oktober 2015 ;).

Gast

Re: Einstellungsverfahren gehobener Dienst 2015

Beitragvon Gast » Fr 21. Feb 2014, 19:53

Hey Leute mal eine recht wichtige Frage: Wie ihr ja wisst bin ich zur Zeit Polizeiobermeister beim Polizeipräsidium München.

Mir wurde heute telefonisch von einer Sachbearbeiterin des EAV-Teams mitgeteilt, dass mich das Polizeipräsidium München freigeben muss, da ich sonst im Falle von bestandenen Tests das Studium nicht antreten dürfte. Jetzt weiß ich nicht, ob mich mein Präsidium frei gibt?!?! Ich hoffe ja drauf, da es sich schließlich um eine völlig andere Ausbildung/Studium handelt, als der bisher absolvierte Anstellungslehrgang des mittleren Dienstes.

Hat den irgendwer irgendwelche Erfahrungen, oder Erfahrungen von Kollegen, die er berichten kann? Wäre sehr dankbar, da ich gerade nicht weiß wo mir der Kopf steht. Meine Frau, mein Sohn und ich wollen unbedingt zurück in die Heimat, was aber aufgrund der fehlenden Tauschpartner bisher nicht möglich war. Wir sehen daher den Test für den gD als letzte Chance.... ;(

Benutzeravatar
5cHnuT
Constable
Constable
Beiträge: 63
Registriert: Mi 1. Aug 2012, 14:55

Re: Einstellungsverfahren gehobener Dienst 2015

Beitragvon 5cHnuT » Mo 24. Feb 2014, 20:18

marcyboy hat geschrieben:Habe glaube ich aber irgendwo gelesen, dass man dieses schwimmabzeichen auch im nachhinein machen und dann nachreichen kann, ist ja schließlich auch noch etwas zeit bis zum oktober 2015 ;).
Ja, das stimmt.
So lange du am Tag der Einstellung alle "lebenswichtigen" Dokumente beisammen hast, ist alles gut! :polizei2:

Alex-eddp
Police Officer
Police Officer
Beiträge: 139
Registriert: Mo 7. Apr 2014, 17:32

Re: Einstellungsverfahren gehobener Dienst 2015

Beitragvon Alex-eddp » Mo 7. Apr 2014, 17:34

Hey Leute,

hatte am 1.April das Auswahlverfahren für den gehobenen Dienst 2015 und PC, sowie Sporttest bestanden.

Was genau erwartet die potentiellen Anwärter eigentlich am zweiten Tag?

Gruß,

Alex


Zurück zu „Sachsen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste



  • Neue Mitglieder

  • Top Poster

  • CopZone Spende