Bewerber für das Jahr 2016

Auswahlverfahren und Ausbildung

Moderator: Steffen767

murinus
Constable
Constable
Beiträge: 94
Registriert: So 20. Sep 2015, 16:15

Re: Bewerber für das Jahr 2016

Beitragvon murinus » Fr 29. Apr 2016, 16:01

Bei mir waren auch nur zwei andere Bewerber dabei.

Für mich war das aufm Rad auch machbar. Die höchste Stufe wäre für mich auch nicht die letzte mögliche Stufe gewesen. Und gelaufen bin ich glaube 2400m.

Hast du denn schon eine vorläufige Zusage erhalten Demazed? Drück dir natürlich auch die Daumen.

Schäfchen
Cadet
Cadet
Beiträge: 30
Registriert: Mo 22. Feb 2016, 17:08

Re: Bewerber für das Jahr 2016

Beitragvon Schäfchen » Fr 29. Apr 2016, 16:03

Das hört sich doch schon einmal gut an. Ich spiele Handball und habe 2 mal in der Woche Training. Ich hoffe das ist ausreichend. :polizei1:

Ansonsten mache ich mir keine großen Sorgen. Dann werde ich einfach versuchen die Ruhe zu bewahren. Ich habe so einen Test schon mal vor 5 Jahren bei der Bundeswehr gemacht und da gab es keine Beanstandung. Zu diesem Zeitpunkt habe ich aber keinen Handball gespielt.

Darf ich während dem Rad fahren Musik hören?
Und wie lang musste man genau radeln?
Bekommt man bei eventuellem Nicht-Bestehen eine zweite Chance in geraumer Zeit?

Danke erneut für eure Antworten. Ich finde es sehr gut das man hier so schön mit euch schreiben kann.

LG
Schäfchen :zustimm:

ps: Glückwunsch auch an euch für den vorerst bestandenen Arzttag! :applaus:

murinus
Constable
Constable
Beiträge: 94
Registriert: So 20. Sep 2015, 16:15

Re: Bewerber für das Jahr 2016

Beitragvon murinus » Fr 29. Apr 2016, 16:10

Ja also in Aschersleben hätte ich Musik hören dürfe . Würde dann aber nicht unbedingt harten Techno wählen ;). Ich hab keine Musik gehört, fand nur die Gespräche recht witzig der zwei Schwestern.
Ich fuhr glaube 4 oder 5 Stufen zu je 2 oder 3 Minuten. Und dann nochmal so 4-5 Min cool down, wo dein Puls halt wieder sinken sollte.

Und ich kenn es so, dass man die Auflage bekommt die Ausdauer zu trainieren und man nach einer gewissen Zeit nochmal hin darf um den Test zu wiederholen.

Demazed
Cadet
Cadet
Beiträge: 6
Registriert: Sa 16. Apr 2016, 17:56

Re: Bewerber für das Jahr 2016

Beitragvon Demazed » Fr 29. Apr 2016, 16:19

Nein habe keine vorläufige Zusage erhalten.Wie viele werden denn eigentlich in den gD eingestellt? Habe dazu noch keine verlässliche Angabe gefunden.
Ich musste glaube ich 6min radeln,2min pro Stufe. Mir kamen die Schwestern auch sehr freundlich vor. Am freundlichsten fande ich die Ärztin,die machte auch mal einen kleinen Scherz ^^

murinus
Constable
Constable
Beiträge: 94
Registriert: So 20. Sep 2015, 16:15

Re: Bewerber für das Jahr 2016

Beitragvon murinus » Fr 29. Apr 2016, 16:21

Ich hatte einen Arzt, aber auch er war super nett und recht locker :).

Im gD werden zum September glaube 75 eingestellt.

Schäfchen
Cadet
Cadet
Beiträge: 30
Registriert: Mo 22. Feb 2016, 17:08

Re: Bewerber für das Jahr 2016

Beitragvon Schäfchen » Fr 29. Apr 2016, 17:20

Ich denke wenn man selber locker an die Sache ran geht sieht es gut aus. Ich hoffe nur das mein Ruhepuls ausreicht. Meiner ist meiner Meinung nach ziemlich hoch. liege bei ca 85 Schlägen pro Minute.

Und jetzt hör ich auf mich so verrückt zu machen! ;D

Eine Frage habe ich dennoch: Bekommt man vom Arzt gleich eine Bestätigung oder muss wirklich noch 3-4 Wochen auf das Ergebnis der Blut und Urinprobe gewartet werden?

murinus
Constable
Constable
Beiträge: 94
Registriert: So 20. Sep 2015, 16:15

Re: Bewerber für das Jahr 2016

Beitragvon murinus » Fr 29. Apr 2016, 17:30

Genau, nicht verrückt machen ;).

Also man bekommt von Arzt gesagt ob bis zum Ende aller Untersuchungen alles okay war oder nicht. Urin wird glaube sofort auf Drogen untersucht, aber Blut dauert halt leider lange. Die Schwester sagte mir auch, dass das gut zwei Wochen dauern kann und man hört auch nur dann wieder was vom Arzt wenn es eine Auffälligkeit im Blut gibt. Wie gesagt, ich war am 18.04. beim Arzt und als ich gestern nachfragte (ich bin ein schrecklich ungeduldiger Mensch wenn es um soetwas geht und hab meiner Postfrau schon täglich aufgelauert, in der Hoffnung nix zu bekommen :stupid:), ging auch zufällig gestern die Diensttauglichkeit vom Arzt beim Auswahlteam ein.

Olt D.R.
Cadet
Cadet
Beiträge: 39
Registriert: Do 7. Apr 2016, 13:44

Re: Bewerber für das Jahr 2016

Beitragvon Olt D.R. » Fr 29. Apr 2016, 18:12

Ich war vor 3 Wochen da. Bis dahin der Beste auf dem EKG... 8) Habe auch noch nichts wieder vom Arzt gehört. Das bedeutet halt das alles in Ordnung ist :)

Gesendet von meinem MI 4LTE mit Tapatalk

murinus
Constable
Constable
Beiträge: 94
Registriert: So 20. Sep 2015, 16:15

Re: Bewerber für das Jahr 2016

Beitragvon murinus » Fr 29. Apr 2016, 18:29

Der 19.04. is nichtmal 2 Wochen her ;) ;) ;)

Schäfchen
Cadet
Cadet
Beiträge: 30
Registriert: Mo 22. Feb 2016, 17:08

Re: Bewerber für das Jahr 2016

Beitragvon Schäfchen » Fr 29. Apr 2016, 18:34

Olt D.R. machst du denn regelmäßig Sport o.ä.?

Sind bei euch direkt welche raus geflogen nach dem EKG oder was anderem?

murinus
Constable
Constable
Beiträge: 94
Registriert: So 20. Sep 2015, 16:15

Re: Bewerber für das Jahr 2016

Beitragvon murinus » Fr 29. Apr 2016, 18:43

Ich war als Erste an dem Tag zum B.EKG dran und das ist auch der letzte Test der gemacht wurde, daher ging ich auch danach und hab nicht noch abgewartet wie es bei den anderen beiden lief. Aber beide waren zuversichtlich :)

Olt D.R.
Cadet
Cadet
Beiträge: 39
Registriert: Do 7. Apr 2016, 13:44

Re: Bewerber für das Jahr 2016

Beitragvon Olt D.R. » Fr 29. Apr 2016, 18:47

Kopfrechnen ist nicht meine Stärke...
Deswegen ja der Smiley Murinus :)
Hab lange Zeit regelmäßig Kampfsport gemacht. Jetzt nur noch LAUFEN mit dem Hund und nen bissel Fitnessstudio. Also nix besonderes. Hab mich aber genauso wie Murinus auch im Studio auf den Test vorbereitet (bis 2 Stufen darüber) und wusste was mich erwartet.
Einer ist rausgeflogen deswegen. Waren zu viert...

Gesendet von meinem MI 4LTE mit Tapatalk

murinus
Constable
Constable
Beiträge: 94
Registriert: So 20. Sep 2015, 16:15

Re: Bewerber für das Jahr 2016

Beitragvon murinus » Fr 29. Apr 2016, 19:20

Kein Problem. Ich studiere aktuell noch Mathematik. Bekommst dann einfach Nachhilfe im Studium, wenn Zahlen ein Thema werden ;)

Olt D.R.
Cadet
Cadet
Beiträge: 39
Registriert: Do 7. Apr 2016, 13:44

Re: Bewerber für das Jahr 2016

Beitragvon Olt D.R. » Fr 29. Apr 2016, 19:27

Da komme ich BESTIMMT drauf zurück :polizei1:

Schäfchen
Cadet
Cadet
Beiträge: 30
Registriert: Mo 22. Feb 2016, 17:08

Re: Bewerber für das Jahr 2016

Beitragvon Schäfchen » Mi 4. Mai 2016, 13:19

So ich habe meinen Arzt Tag hinter mir und darf euch mitteilen das auch ich durch den ekg test gefallen bin.

Meine werte waren wohl gar nich gut. Ich hab auCh schon einen Beitrag bei dem ekg forum hier geschrieben. Bin erst mal total fertig darüber . Alles hat gepasst nur mein Puls passt angeblich nicht. :frown:


Zurück zu „Sachsen-Anhalt“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast



  • Neue Mitglieder

  • Top Poster

  • CopZone Spende