Bewerber für das Jahr 2016

Auswahlverfahren und Ausbildung

Moderator: Steffen767

MaikGuttmann
Cadet
Cadet
Beiträge: 3
Registriert: Sa 28. Mai 2016, 11:57

Re: Bewerber für das Jahr 2016

Beitragvon MaikGuttmann » Mo 30. Mai 2016, 14:16

Bin fast 10 Jahre beim Bund gependelt und das weiteste war täglich 85 km eine Strecke.Spreche denke mal aus Erfahrung.Überlegt euch das wirklich gut Jungs und Mädels.Knapp 110 km is aufjeden fall ne Hausnummer.Ihr habt locker 3 Stunden Zeiteinbuße nur für die Fahrerei...Da kommt Familie ,Sport , Freunde und vorallem das Lernen sehr kurz .

murinus
Constable
Constable
Beiträge: 94
Registriert: So 20. Sep 2015, 16:15

Re: Bewerber für das Jahr 2016

Beitragvon murinus » Mo 30. Mai 2016, 14:22

@Maik, ja, unrecht hast du nicht und mir ist bewusst, dass es anstrengend wird. In ASL ist man von Leipzig aus in etwas mehr als ner Stunde. Die Verbindung ist ziemlich gut. Wollte es auf jeden Fall erstmal mit pendeln probieren. Sollte es zu viel sein, kann ich mir noch immer ein Zimmer suchen. Mit dem Auto kann man sich abwechseln und als Beifahrer auch was ausarbeiten für Prüfungen oder sich gegenseitig abfragen oder so. Würde ich mit dem Zug pendeln, gingen etwa 3h am Tag drauf, die ich aber durchaus dafür verwenden kann um Dinge auszuarbeiten. Richtig lernen wahrscheinlich nicht, aber immerhin ausarbeiten. So erstmal der Plan :). Und wie gesagt, sollte es zu stressig sein ist ein Zimmer sicher schnell gefunden. Aber bis dahin bleib ich Heimscheißer und möcht gern jeden Abend zu meinem Freund zurück :polizei10:

Wailele
Constable
Constable
Beiträge: 52
Registriert: Sa 21. Mai 2016, 20:56

Re: Bewerber für das Jahr 2016

Beitragvon Wailele » Mo 30. Mai 2016, 14:30

Das Problem is auch, dass man Aschersleben nich mit Leipzig vergleichen kann:)
Da über 3 Jahre zu wohnen....naja ich weiß nich:)

Also hatte ja schon angemerkt, wäre sehr an einer Fahrgemeinschaft aus Raum Halle (bin aus Merseburg) interessiert, könnte mich allerdings nur finanziell (also mit einer Beteiligung am Benzin) beteiligen, da ich keinen fahrbaren Untersatz
besitze:)

murinus
Constable
Constable
Beiträge: 94
Registriert: So 20. Sep 2015, 16:15

Re: Bewerber für das Jahr 2016

Beitragvon murinus » Mo 30. Mai 2016, 14:40

Naja, ASL ist nicht die schönste Stadt, Leipzig aber ganz sicher auch net ;). Grundsätzlich möchten wir auch aus Leipzig raus, aber das macht dann erst nach dem Studium so wirklich Sinn, wenn ich weiß wohin ich darf. Ansosnten müsste mein Schatz wahrscheinlich zwei Mal die Arbeit wechseln. Des muss auch nicht sein.

Wailele
Constable
Constable
Beiträge: 52
Registriert: Sa 21. Mai 2016, 20:56

Re: Bewerber für das Jahr 2016

Beitragvon Wailele » Mo 30. Mai 2016, 14:47

Ja das mit dem voraussichtlichen zweimal Umziehen is auch das, was mich im Moment eher zum pendeln bewegt

LXLE
Cadet
Cadet
Beiträge: 8
Registriert: Mo 21. Mär 2016, 21:22

Re: Bewerber für das Jahr 2016

Beitragvon LXLE » Mo 30. Mai 2016, 21:59

ich komme auch aus Leipzig - allerdings werde ich nach ASL ziehen.

Wie stehen eigentlich die Chancen auf ein WG-Zimmer auf dem Campus?

Wailele
Constable
Constable
Beiträge: 52
Registriert: Sa 21. Mai 2016, 20:56

Re: Bewerber für das Jahr 2016

Beitragvon Wailele » So 5. Jun 2016, 19:43

Falls jemand Interesse an einer Mitfahrgemeinschaft aus Raum Halle hat, bitte bei mir melden. Danke

Loulzz
Cadet
Cadet
Beiträge: 4
Registriert: Mo 6. Jun 2016, 20:11

Re: Bewerber für das Jahr 2016

Beitragvon Loulzz » Mo 6. Jun 2016, 20:30

Hallo an Alle :)

Ich hätte heute zum PäD gemusst, allerdings ist der Arzt krank geworden.
Nun habe ich einen neuen Termin bekommen und würde gerne mal von denen, die schon beim Arzt waren wissen, wann ihr ca fertig wart, damit ich bisschen planen kann.
Danke schon mal :)
Loulzz

Derechteramos4
Cadet
Cadet
Beiträge: 22
Registriert: Do 3. Dez 2015, 18:36

Re: Bewerber für das Jahr 2016

Beitragvon Derechteramos4 » Di 7. Jun 2016, 00:07

Wurdest du angerufen oder warst du schon vor Ort? Hab nämlich am Donnerstag meine Untersuchung. Nicht, dass ich umsonst nach Magdeburg fahre

Loulzz
Cadet
Cadet
Beiträge: 4
Registriert: Mo 6. Jun 2016, 20:11

Re: Bewerber für das Jahr 2016

Beitragvon Loulzz » Di 7. Jun 2016, 09:33

Ich wurde angerufen.
Allerdings meinte die Schwester, dass es sich um den Arzt handelt, der nur Montag und Dienstag die Untersuchungen macht. Außerdem muss ich nach Aschersleben zum PÄD.
Du hast also sicher einen anderen Arzt :polizei2:

murinus
Constable
Constable
Beiträge: 94
Registriert: So 20. Sep 2015, 16:15

Re: Bewerber für das Jahr 2016

Beitragvon murinus » Mi 15. Jun 2016, 14:25

Hallo ihr Lieben,

vielleicht erwischt dieser Beitrag ja einige und ich konnte ein wenig helfen:

Alle mit einer Zusage haben ja einen Zettel zur vorzeitigen Einkleidung in der Zusage gehabt. Ich habe heute mal dort angerufen, weil ich mir dachte, dass die Kollegen vielleicht gabz froh sind, wenn der ein oder andere zeitig dort antrabt. Und so ist es auch.
Die nette Frau Meidler informierte mich, dass es sich um eine Größenfindung handelt, damit dem Bekleidungs-Service-Center die Maße bereits vorliegen. Anhand derer werden dann die Sachen ausgesucht und zur FH geschickt.
Anders würde es am offiziellen Bekleidungstag auch nicht aussehen: Vermessen und Sachen bekommen, nur mit dem Unterschied, dass dort an einem Tag wohl eine ganze Studiengruppe ankommt und pro Person die Einkleidung etwa eine Stunde dauert. Da es wohl 45 Posten sind, die wir bekommen :o , geht man dort dann wohl "säckeweise" aus dem Center.
Ehrlich gesagt spare ich mir doch gerne die Wartezeit und den ganzen Trubel :pfeif: . Am Donnerstag in einer Woche werde ich also vermessen :lupe: .

Jedenfalls haben wir uns darauf geeinigt, dass ich hier im Forum bereits Bescheid gebe, dass sie froh sind über jeden, deren Sachen sie bis zum September bereits abgeschickt haben :zustimm: . Also ruft ruhig dort an.

Viele Grüße, die Cindy

Hoggie
Cadet
Cadet
Beiträge: 2
Registriert: Mi 15. Jun 2016, 15:53

Re: Bewerber für das Jahr 2016

Beitragvon Hoggie » Mi 15. Jun 2016, 16:32

Hallo liebe Forengemeinde,

als "stillschweigender Mitleser" möchte ich mich auch mal zu Wort melden.

Erst einmal beglückwünsche ich alle Bewerber, die eine feste Einstellungszusage erhalten haben und drücke allen Mitbewerbern, welche noch in der Schwebe sind, fest die Daumen.

Ich persönlich habe am 03.05. meine feste Einstellungszusage erhalten und freue mich darauf euch im September kennenzulernen.

Ich war mit LXLE gemeinsam am 20.04. beim Polizeiarzt und ihr/sein Gesicht kenne ich bereits :)

Ich verbleibe mit freundlichem Gruß

Robert

Mike Pliskin
Cadet
Cadet
Beiträge: 16
Registriert: Mi 23. Dez 2015, 21:27

Re: Bewerber für das Jahr 2016

Beitragvon Mike Pliskin » Fr 17. Jun 2016, 10:45

Ziehe nun auch nach LSA. Wäre dann ab September Wohnhaft in MD und vielleicht gibt es ja einige die dann auch täglich von MD nach ASL pendeln.
PN`s sind gern gesehen.

lg

Olt D.R.
Cadet
Cadet
Beiträge: 39
Registriert: Do 7. Apr 2016, 13:44

Re: Bewerber für das Jahr 2016

Beitragvon Olt D.R. » Fr 1. Jul 2016, 19:42

Gelöscht by MICHI.

Wohnangelegenheiten nur in der Wohnungsmarkt Sektion.

Loulzz
Cadet
Cadet
Beiträge: 4
Registriert: Mo 6. Jun 2016, 20:11

Re: Bewerber für das Jahr 2016

Beitragvon Loulzz » Mo 18. Jul 2016, 20:07

Hat jemand in letzter Zeit noch eine Zusage für den gD 2016 bekommen?


Zurück zu „Sachsen-Anhalt“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast



  • Neue Mitglieder

  • Top Poster

  • CopZone Spende