Seite 4 von 14

Re: Bewerber für das Jahr 2016

Verfasst: Do 5. Nov 2015, 12:57
von Berna08
Hallo Yassi92 ,

meinst du die ärztliche Untersuchung? Die ist ganz gut gelaufen. Musste noch was nachreichen und warte jetzt auf die Entscheidung des Arztes. Habe vor 3 Wochen schon eine vorläufige Zusage erhalten. Liegt jetzt also alles am Arzt.

Ich wünsche dir für den 15.12 ganz viel Erfolg! Ich kann nur für Magdeburg sprechen aber da waren alle freundlich :) brauchst dir da keine Gedanken zu machen.

Lieben Gruß,
Berna

Re: Bewerber für das Jahr 2016

Verfasst: Sa 7. Nov 2015, 11:05
von Yassi92
Sehr gut :)
Vielen Dank
Dann wünsche ich dir auch viel Erfolg!

Re: Bewerber für das Jahr 2016

Verfasst: Do 19. Nov 2015, 13:00
von Berna08
Danke Yassi92,

heute habe ich einen Anruft aus Aschersleben erhalten. Werde die Tage meine definitive Zusage erhalten. Bin also ab 01.03.2016 dabei. Kann es noch gar nicht glauben und freu mich sehr.

Hat sonst noch jemand schon seine Zusage erhalten?
Drücke allen weiterhin die Daumen und freue mich über eure Zusagen :)

Lieben Gruß,
Berna

Re: Bewerber für das Jahr 2016

Verfasst: So 29. Nov 2015, 20:16
von jannis2110
Huhu Berna,

ja ich habe auch eine Zusage erhalten und werde ab dem 01.03. dann in ASL sein ;-)

Gruß Jannis

Re: Bewerber für das Jahr 2016

Verfasst: So 29. Nov 2015, 21:03
von Berna08
Hey Jannis!

Meinen herzlichen Glückwunsch :)
Dann sind wir schon Zwei. Freut mich !

Gruß,
Berna

Re: Bewerber für das Jahr 2016

Verfasst: Fr 11. Dez 2015, 13:53
von TheMulder
super wir sind jetzt 3 :D

Re: Bewerber für das Jahr 2016

Verfasst: Mi 16. Dez 2015, 13:19
von Berna08
Sehr cool TheMulder :) Glückwunsch!

... und Yassi92 wie ist es dir ergangen gestern? Ich habe an dich gedacht und dir die Daumen gedrückt ;)


Lieben Gruß,
Berna

Re: Bewerber für das Jahr 2016

Verfasst: Mo 21. Dez 2015, 11:10
von Yassi92
Hallo:)

Also ich habe den Test soweit erstmal bestanden:)
Jetzt kommt noch das Gespräch und der Arzt

Re: Bewerber für das Jahr 2016

Verfasst: Mi 23. Dez 2015, 21:31
von Mike Pliskin
Hey ihr Mitbewerberfreunde,

habe Mitte Oktober meinen Einstellungstest erfolgreich absolviert und bis Mitte November die Ärztlichen Voruntersuchungsbögen abgeschickt gehabt. Wie lange dauert es bis man weitere Antwort bekommt?

lg. Mike

Re: Bewerber für das Jahr 2016

Verfasst: Do 24. Dez 2015, 09:51
von Havi89
Hallo liebe Gemeinde,

ich habe den ersten Testtag auch erfolgreich hinter mich gebracht und muss nun die ärztlichen Vorsorgeuntersuchungen nach Aschersleben schicken. Diese sollen ja als "Vertrauliche Arztsache" gekennzeichnet werden. Wie mache ich das? Einfach nur einen Vermerk auf den Briefumschlag oder schicke ich es "z. H." oder gibt es ganz und gar besondere Briefumschläge? :polizei13: Vielen Dank für eure Antworten und ein frohes Weihnachtsfest. :)

Re: Bewerber für das Jahr 2016

Verfasst: Fr 25. Dez 2015, 19:08
von Steffen767
Hallo Havi89.

"Vertrauliche Arztsache" reicht vollkommen aus, da du ja nicht weisst, welcher Polizeiarzt sich deiner Unterlagen annimmt.

Schönes Weinachtsfest
Steffen

Re: Bewerber für das Jahr 2016

Verfasst: Do 7. Jan 2016, 11:28
von Mike D
Hi,

Na dann sind wir jetzt 4 :polizei1:

Glückwunsch an den Rest und bis später (;

Re: Bewerber für das Jahr 2016

Verfasst: Mo 11. Jan 2016, 13:28
von Berna08
Hallo Mike D,

herzlichen Glückwunsch!!! :applaus: :) freut mich !

Re: Bewerber für das Jahr 2016

Verfasst: Mi 13. Jan 2016, 13:51
von Kaddy2411
Hallo zusammen,

auf Grund einer gesundheitlichen Sache bei mir habe ich nun eine "Untauglichkeit" bekommen und bin für den 01. März erstmal raus.

Allerdings habe ich dazu eine Frage, mir wurde gesagt, dass ich die Behandlung abschließen soll und mich danach "erneut bewerben" soll um mich dann beim Arzt wieder vorzustellen. Allerdings weiß ich nicht ob ich dann für September 2016 noch berücksichtigt werde. Kann mir da wer weiter helfen? :polizei13: :polizei13: :polizei13:

Lg

Re: Bewerber für das Jahr 2016

Verfasst: Do 14. Jan 2016, 10:26
von jannis2110
Hey Kaddy,

das ist natürlich bedauerlich mit dem Arzt. Also ich habe auch schon die eine und die andere Erfahrung mit der Behörde gemacht. Laut Internetseite der Polizei sind jetzt Einstellungen zum 01.03.17 . Ich weiß leider nicht wann deine Behandlung da zu Ende ist, aber wenn du dich jetzt gleich bewerben würdest, könntest du nächstes Jahr dabei sein. Jedoch gibt es auch eine Bewerbungssperre, die mich speziell auch schon mal getroffen hat, von zwei Jahren. (Im letzten Jahr wurde sie auf ein Jahr runtergesetzt, da es zu wenig Bewerber gab). Ich würde dir Empfehlen, rufe beim Auswahlbüro an und sage denen : Ich habe die nötigen Voraussetzungen erfüllt jedoch befinde ich mich in einer Behandlung die mich ZURZEIT untauglich macht. Erkundige dich nach der Sperre und wenn die Leutchen da sagen, sie können sich zum März '17 bewerben, dann Bewerbung fertig machen und los.

Prinzipiell ist es schwer ne Antwort auf deine Frage zu geben, da keiner von uns die Entscheidungen der Behörde in diesem Fall kennt ( außer man hat die selbe Situation schon mal erlebt).

Ich bin der Überzeugung, dass du dich nochmal komplett von vorne bewerben musst und auch alles nochmal durchlaufen musst.