Einstellung 2017

Auswahlverfahren und Ausbildung

Moderator: Steffen767

live your dream
Cadet
Cadet
Beiträge: 19
Registriert: Do 31. Mär 2016, 19:21

Einstellung 2017

Beitragvon live your dream » Do 31. Mär 2016, 19:35

Hat sich jemand für März 2017 beworben???

TheOldOne
Cadet
Cadet
Beiträge: 4
Registriert: Sa 2. Apr 2016, 09:51

Re: Einstellung 2017

Beitragvon TheOldOne » Sa 2. Apr 2016, 13:06

live your dream hat geschrieben:Hat sich jemand für März 2017 beworben???
Eigentlich nehme ich geschriebenes immer gerne "wörtlich", allerdings denke ich mal, Du fragst nach jemanden aus dem Forum. :polizei2:

Ja, ich - für die Laufbahngruppe 2. :zustimm:

live your dream
Cadet
Cadet
Beiträge: 19
Registriert: Do 31. Mär 2016, 19:21

Re: Einstellung 2017

Beitragvon live your dream » Sa 2. Apr 2016, 15:37

Ich auch! :zustimm:
Hast du schon einen Termin für den Test bekommen? :)

Johannes.F
Cadet
Cadet
Beiträge: 13
Registriert: So 21. Feb 2016, 09:28

Re: Einstellung 2017

Beitragvon Johannes.F » Sa 2. Apr 2016, 19:17

Ich bin Ende April zum ersten Testtag eingeladen. :polizei1:

live your dream
Cadet
Cadet
Beiträge: 19
Registriert: Do 31. Mär 2016, 19:21

Re: Einstellung 2017

Beitragvon live your dream » Sa 2. Apr 2016, 22:31

Ich hab Anfang Mai meinen Termin bin schon echt gespannt!
Dann drücke ich uns mal die Daumen :)

TheOldOne
Cadet
Cadet
Beiträge: 4
Registriert: Sa 2. Apr 2016, 09:51

Re: Einstellung 2017

Beitragvon TheOldOne » So 3. Apr 2016, 09:32

Ich habe auch eine Einladung für Mai erhalten. Weiß denn einer hier, wie viele Studienplätze für März 2017 in der 2. Laufbahngruppe geschaffen wurden? Habe bei meinen Recherchen dazu nichts gefunden.
Interessant fände ich auch das Verhältnis Bewerbungen / Einstellungszahl der letzten Jahre.

MGF
Constable
Constable
Beiträge: 65
Registriert: Mo 3. Aug 2015, 19:57

Re: Einstellung 2017

Beitragvon MGF » So 3. Apr 2016, 21:19

Hallo,

ich habe mich ebenfalls für März 2017 in Aschersleben beworben...
Jedoch für die LG 1.
Die Chancen stehen so gut wie nie... Es werden wohl wieder deutlich mehr Bewerber eingestellt und die Bewerbungen gehen auch zurück. Nicht umsonst bleibt uns der Sporttest erspart. :flehan: :applaus: :polizei2:

Ailäx
Constable
Constable
Beiträge: 56
Registriert: Di 22. Feb 2011, 01:32

Re: Einstellung 2017

Beitragvon Ailäx » Do 7. Apr 2016, 23:47

Das ist so unfassbar schlecht und für meine Begriffe auch enorm peinlich, dass bei einem Einstellungsverfahren einer (Länder-) Polizei der Sporttest in Gänze abgeschafft wurde..
Ein Sportabzeichen kriegt man an jeder Ecke hinter her geworfen, wenn man möchte...

Wer Sportnormen, welche nicht mal überirdisch sind, nicht erfüllt, hat auch nichts bei der (operativen) Polizei zu suchen! (Achtung: nur meine Meinung!)

Aber es spiegelt eben den enormen Bedarf (und die personelle Notlage) der Polizei wieder
Hoffen wir, dass immer alles gut gehen wird...

MGF
Constable
Constable
Beiträge: 65
Registriert: Mo 3. Aug 2015, 19:57

Re: Einstellung 2017

Beitragvon MGF » Sa 9. Apr 2016, 00:40

Immer mit der Ruhe...

Die Normen in der sportlich sehr intensiven Ausbildung sind weiterhin vorhanden... Wer die Sportprüfung in der Ausbildung nicht besteht, darf sich einen neuen Arbeitgeber suchen. Außerdem wird ja bereits zum Einstellungstest ein Belastungs-EKG durchgeführt. Absolute "Sportmuffel" werden da auch nicht erfolgreich sein. :polizei2:

Ailäx
Constable
Constable
Beiträge: 56
Registriert: Di 22. Feb 2011, 01:32

Re: Einstellung 2017

Beitragvon Ailäx » Sa 9. Apr 2016, 01:20

In Brandenburg muss der, in der Ausbildung / im Studium zu absolvierende, 3000m - Lauf n i c h t mehr bestanden werden! Hier beenden Kollegen ihren Vorbereitungsdienst ohne die Norm für den 3000m - Lauftest zu erfüllen. Das ist der aktuelle Stand der Dinge..
Und das ist nur ein Beispiel. In einigen anderen Ländern gibt es ähnliche Beispiele. In Sachsen-Anhalt ist es auch nur noch eine frage der Zeit, bis ähnliche Absurditäten eingeführt werden.

Das Problem is folgendes: Jede Polizeibehörde benötigt dringenst Personal!!! Jetzt auf einmal... Oh Wunder, oh Wunder...

Ach und, mit Verlaub, das Belastungs-EKG ist wirklich ein Witz! Das muss auch mal gesagt werden. Mit Sport hat das wirklich nichts zu tun! (Aber auch dies mag zweifelsohne jeder anders interpretieren und für sich werten)

(Edit: Kommentar zum Belastungs-EKG)

Fabi7894
Cadet
Cadet
Beiträge: 2
Registriert: So 17. Apr 2016, 12:41

Re: Einstellung 2017

Beitragvon Fabi7894 » Sa 23. Apr 2016, 17:59

Hey Leute :)

Ich habe am 12.5 meinen Termin für das Auswahlverfahren.

Gibt es hier jemanden der schon dort war und Erfahrungen gesammelt hat?

Ich habe mich für den mD beworben für 2017.

Wie sind denn momentan die Chancen auf einen Ranglistenplatz zu kommen in Hamburg hat es leider für mich nicht ganz gereicht.

Danke im Voraus für Antworten

:)

MGF
Constable
Constable
Beiträge: 65
Registriert: Mo 3. Aug 2015, 19:57

Re: Einstellung 2017

Beitragvon MGF » So 24. Apr 2016, 20:13

Bei 700 (!) geplanten Neueinstellungen im Jahre 2017 dürften die Chancen nicht so schlecht stehen. :polizei1: :polizei2:

Derechteramos4
Cadet
Cadet
Beiträge: 22
Registriert: Do 3. Dez 2015, 18:36

Re: Einstellung 2017

Beitragvon Derechteramos4 » So 24. Apr 2016, 20:26

Wäre schon März 2016 dabei gewesen, vorläufige Zusage war alles da.. Hab aber das Belastungs EKG nicht 'bestanden' :/

MGF
Constable
Constable
Beiträge: 65
Registriert: Mo 3. Aug 2015, 19:57

Re: Einstellung 2017

Beitragvon MGF » So 24. Apr 2016, 20:30

Wie viel Watt muss man denn eigentlich strampeln und wie genau ist der Ablauf? :gruebel:

murinus
Constable
Constable
Beiträge: 94
Registriert: So 20. Sep 2015, 16:15

Re: Einstellung 2017

Beitragvon murinus » So 24. Apr 2016, 20:55

Derechteramos4 hat geschrieben:Wäre schon März 2016 dabei gewesen, vorläufige Zusage war alles da.. Hab aber das Belastungs EKG nicht 'bestanden' :/
Wieso dann erst für 2017 wieder? War die Frist für 09/2016 schon vorbei?


Zurück zu „Sachsen-Anhalt“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast



  • Neue Mitglieder

  • Top Poster

  • CopZone Spende