Seite 8 von 19

Re: Einstellung 2017

Verfasst: Di 13. Sep 2016, 11:20
von DPolG LSA
Hallo kecha,

uns wäre neu, dass sich beim PÄD was verändert hat. Alles was dort überprüft wird ist möglich und machbar.

Trau dich! Melde dich zum Bewerbertraining an, um deinem Traumberuf verwirklichen zu können, unter der Tel.-Nr. 0391 50 67 492 oder per E-Mail an info@dpolg-lsa.de.

Wir freuen uns auf Dich!

Eure DPolG

Re: Einstellung 2017

Verfasst: Di 13. Sep 2016, 12:36
von MGF
Da seid ihr aber nicht gut informiert...


http://www.mdr.de/nachrichten/politik/r ... s-100.html

Ich möchte das Innenministerium nochmals zitieren:

"Das Ministerium bereitet derzeit Änderungen im Verfahren der Beurteilung der gesundheitlichen Eignung von Bewerbern für den Polizeivollzugsdienst des Landes Sachsen-Anhalt für den nächsten Einstellungstermin – also Frühjahr 2017 – vor."

Leider weiß man deshalb trotzdem noch nicht viel mehr... Da es im Artikel ja aber hauptsächlich um das EKG geht, könnte sich daran etwas zu unserem Vorteil ändern, da es ja ein großes Ausschlusskriterium war.

Über genauere Infos wäre aber auch ich dankbar. :zustimm:

Re: Einstellung 2017

Verfasst: Di 13. Sep 2016, 14:30
von kecha
Genau, deswegen drängt sich mir die Frage auch auf, wo ich in Erfahrung bringen kann, sobald sich was geändert hat. Würde mich halt echt interessieren, ob etwas beim EKG geändert wird, da - wie mein Vorredner schon gesagt hat - viele dort "rausgeflogen" sind. Bin mal gespannt, wann/ob man da was erfährt...

Re: Einstellung 2017

Verfasst: Mi 14. Sep 2016, 21:52
von COP99MSH
Hallöchen,
Wird man durch die Bewerbung in der Laufbahngruppe 2,erstes Einstiegsamt automatisch auch für die Laufbahngruppe 1 berücksichtigt?
Ich habe dazu weder Informationen auf der Website der Polizei LSA gefunden, noch gibt es dafür eine Anmerkung auf einem der zahlreichen Bewerbungsformularen.
Ich hoffe jemand kann mir weiterhelfen.

LG

Re: Einstellung 2017

Verfasst: Fr 16. Sep 2016, 09:44
von FourSeasons
Moin,

ich weiß, dass eine Doppelbewerbung möglich ist. So wirst du je nach den Ergebnissen deiner Tests, für eine der beiden Laufbahnen berücksichtigt.
Da es aber auch stetig Veränderungen im EAV gibt, würde ich an deiner Stelle einfach mal kurz beim Auswahldienst anrufen und nachfragen. :zustimm:

LG und viel Erfolg

Re: Einstellung 2017

Verfasst: Fr 16. Sep 2016, 12:36
von Sunset123
Man konnte sich damals mit seiner Bewerbung sowohl auf den mittleren, als auch den gehobenen Dienst bewerben. Es mussten dann zwei voneinander separate Bewerbungen eingereicht werden.
Nach erfolgreich bestandenem IST wurden dann Personalbögen sowie Arztunterlagen für beide Bewerbungen ausgehändigt. Die Unterlagen waren dann sozusagen doppelt auszufüllen, da es zwei verschiedene Laufbahnen sind, auf die man sich bewerben konnte. Einmal eine Berufsausbildung und einmal ein duales Studium.
Inwieweit du nun während des laufenden Bewerbungsverfahrens aus einer Bewerbung auf den gehobenen Dienst (nachträglich) eine Doppelbewerbung machen kannst, weis ich nicht.
Das geht bestimmt, allerdings sind da die Einstellungsberater die besten Ansprechpartner.

Re: Einstellung 2017

Verfasst: Sa 17. Sep 2016, 14:47
von Pardon
Hallo,

ich habe mich für die Einstellung zum 01. September 2017 beworben.
Etwas habe mich hier schon eingelesen, jedoch konnte ich keine Antwort auf
meine Frage finden.

Habe ich es richtig verstanden, dass beim Einstellungsverfahren
in Sachsen-Anhalt keine sportliche Prüfung stattfindet, sondern lediglich
das deutsche Sportabzeichen "Silber" vorgezeigt werden muss?


Viele Grüße :-)

Re: Einstellung 2017

Verfasst: Sa 17. Sep 2016, 15:10
von lars2010
Ja das ist neu seit 2017 aber auch schon für die Einstellungen März 2017.


Nachlesen kann man dieses auch auf der Homepage der FH

http://www.fh-polizei.sachsen-anhalt.de ... formation/

Neu ist auch:

Änderungen bei der Bewerbung zum Einstellungstermin 01.09.2017

ärztliche Unterlagen (Befunde) sind mit der schriftlichen Bewerbung einzureichen

Erläuterung:
Mit den üblichen Bewerbungsunterlagen sind nunmehr ärztliche Unterlagen - Befunde beizubringen. Diese stehen als PDF zum downloaden auf dem Bewerbungsportal zur Verfügung. Senden Sie bitte alle für Sie zutreffenden Formulare vollständig ausgefüllt (Druckschrift) in einem als "verschlossene Personalsache" gekennzeichneten Umschlag an den Auswahldienst der FH Polizei. Nach Eingang der Bewerbung erhalten Sie von dort weitere Informationen zum Eignungsauswahlverfahren.

Re: Einstellung 2017

Verfasst: Sa 17. Sep 2016, 15:37
von Pardon
lars2010 hat geschrieben:Ja das ist neu seit 2017 aber auch schon für die Einstellungen März 2017.


Nachlesen kann man dieses auch auf der Homepage der FH

http://www.fh-polizei.sachsen-anhalt.de ... formation/

Neu ist auch:

Änderungen bei der Bewerbung zum Einstellungstermin 01.09.2017

ärztliche Unterlagen (Befunde) sind mit der schriftlichen Bewerbung einzureichen

Erläuterung:
Mit den üblichen Bewerbungsunterlagen sind nunmehr ärztliche Unterlagen - Befunde beizubringen. Diese stehen als PDF zum downloaden auf dem Bewerbungsportal zur Verfügung. Senden Sie bitte alle für Sie zutreffenden Formulare vollständig ausgefüllt (Druckschrift) in einem als "verschlossene Personalsache" gekennzeichneten Umschlag an den Auswahldienst der FH Polizei. Nach Eingang der Bewerbung erhalten Sie von dort weitere Informationen zum Eignungsauswahlverfahren.

Ah, hab es gefunden.
Vielen Dank!

Re: Einstellung 2017

Verfasst: Fr 30. Sep 2016, 14:02
von FourSeasons
Hey liebe Gemeinde,

die ersten Gespräche für den gD sind nun gelaufen. Ich habe es zum Glück auch schon hinter mir. Wie ist es euch ergangen? Ich hoffe doch ich darf allen gratulieren.

LG :hallo:

Re: Einstellung 2017

Verfasst: Sa 1. Okt 2016, 07:44
von everydamnmorning
Hab es ebenfalls hinter mir.

Ich hatte den Eindruck, dass der Großteil erfolgreich war :zustimm: - jeder kam mit einem Zettel / Zertifikat heraus.

Re: Einstellung 2017

Verfasst: Sa 1. Okt 2016, 14:29
von FourSeasons
Sehr schön. :zustimm: :applaus:

Dann hoffen wir mal, dass alle durch den Arzt kommen. Bin gespannt wann die Termine eintrudeln.

Re: Einstellung 2017

Verfasst: Di 4. Okt 2016, 07:57
von Gast
Hallo an alle die das Gespräch schon hinter sich haben
Lg Dani
Ich hoffe ihr hattet Erfolg...
DANKE für den Hinweis Michi

Re: Einstellung 2017

Verfasst: Di 4. Okt 2016, 08:57
von MICHI
Dani92 hat geschrieben:Hallo an alle die das Gespräch schon hinter sich haben.
Was wurde denn alles abgefragt?
Lg Dani
Lies dir mal die Ziffer 7 der Forumregeln durch.

Re: Einstellung 2017

Verfasst: Di 4. Okt 2016, 17:31
von kecha
Dani92 hat geschrieben:Hallo an alle die das Gespräch schon hinter sich haben.
Was wurde denn alles abgefragt?
Lg Dani
Einfach vorbereiten indem du dich über dein zukünftiges Studium und den Job informierst und dich selber präsentieren kannst. Reicht völlig aus und andere Auskünfte wirst du hier im Forum nicht bekommen.

LG